2 Fragen zu Microsoft Office Outlook 2003

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von pro24, 27. September 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. September 2005
    So habe hier kleine Netzwerk zusammengebaut mir 3 Rechner.
    So meine frage: Wen man bei Outlook unter Kalender geht und dort was einträft, soll das dann auch beiden anderen Rechner gezeigt werden.

    Ich habe gehört das soll gehen aber wie?

    DAnke!
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. September 2005
    ja das geht , aber nicht so.

    da braucht es noch ein bissel mehr. Z.B einen exchange server. Dieser verwaltet die einzelnen e-mail konten und die dazugehörigen funktionen wie kalender kontakte usw.
    so einfach geht das nicht, aber ist schon richtig outlook kann das.
    wie man einen exchange server aufsetzt und konfiguriert sage ich dir hier jetzt aber nicht, denn das sprengt eindeutig den rahmen und da sitze ich morgen noch hier und schreibe...
     
  4. #3 28. September 2005
    Erzähl keinen Müll ;-)
    Geht ganz einfach

    z.B. per OLCalendarSnyc:
    Outlook 2002/2003 Termine mit mehren Anwendern gleichzeitig nuzten. Dabei müssen die Anwender sich nicht in einem LAN befinden, denn die Termine werden automatisch im Hintergrund per eMail ausgetauscht. Sie benötigen keinen Exchange-Server, sondern lediglich ein für eMail konfiguriertes Outlook 2003. Sie können jeden beliebigen Kalender freigeben. Als Privat gekennzeichnete Termine und Feiertage werden nicht synchronisiert. Nach der Installation finden Sie unter jedem Kalender eine neue Eigenschaftsseite, auf der Sie die Synchronisationseigenschaften verwalten können.

    Oder einfacher, wenn nen neuer Termin eingetragen wird den In ne pst Datei exportieren und per Mail an die Netzwerk PC´s schicken, die können den dann importieren...

    Oder die pst Datei in einem Ordner frei geben, und die NW PC´s holen sichs daraus

    Möglich wäre vielleicht noch was mit dem Aktenkoffer

    Oder Du speicherst generell die pst Datei auf dem Server, und die NW PC´s laden die pst Datei immer von dem Server...

    Hier noch nen paar Infos
    http://www.wintotal.de/server/pdf/cs/Outlook-Daten%20auf%20zwei%20Rechnern%20synchronisieren.pdf
     
  5. #4 28. September 2005
    blei mal glatt mein jung..... das geht eben so nicht. weil outlook das so nicht vorgesehen hat. entweder nur mit zusatztools und eines davon ist auch ein EXCHANGE SERVER oder eben mit der rumkopiererei.., die mir so bis dato aber nicht bekannt waren Punkt. auf der Aussage ob Outlook das kann, kannst du mir nix anderes sagen ausser: NEIN Outlook kann das nicht.
    Wenn es andere Möglichkeiten gibt, dann ist es doch ganz toll, wunderbar, aber trotzdem sachlich bleiben....


    ausserdem kann bei der kopieraktion dann jeder nicht nur die kontakte, aufgaben und kalender des anderen lesen sondern auch seine e-mails.Ich weiß nicht, ob er das so will.

    und die pst datei zu exportieren ist auch fürn *****, wie man hier (Zitat aus deiner pdf" Das heißt: Sie können auf diese
    Weise eine Sicherheitskopie der Outlook-Daten herstellen und bei
    Gelegenheit wieder einspielen. Als Instrument zur Synchronisation
    zweier Outlook-Dateibestände eignet sie sich kaum. Denn: Eine so
    exportierte Datei lässt sich unter Umständen erst nach einem Neustart
    des PC wieder öffnen./I]


    also bleibt nur dieses calendersyncro tool, das sich ja ganz gut anhört.
     
  6. #5 11. Juli 2006
    Ist es möglich, dass der Ordner Junk-E-Mail und der Ordner Gelöschte Objekte beim Beenden von Outlook 2003 automatisch gelöscht werden?
    Und ist es möglich, dass der Ordner Posteingang beim Starten geöffnet wird (Bei mir sind's immer die Gesendeten Objekte...)?

    Falls ja: Wie? :]

    mfg
    CHied
     
  7. #6 12. Juli 2006
    Also zum ersten:
    Du kannst unter eigenschaften wenn du auf den icon mit der rechten maustaste klickst vom junkmailfach.
    Dann auf autoarchivierung dort gehst du auf den Punkt für diesen Ordner folgende Einstellungen verwenden und dann Elemente löschen wenn älter als ein Tag auswählen.

    Müsste eigentlich so klappen, er löscht sie dann nciht beim beenden aber jeden tag dann automatisch.

    Für gelöschte Objekte gehst du oben auf Extras/Option dann auf den Reiter Weitere und klickst den kasten an "Bei Programbeendigung Ordner"Gelöschte Objekte" leeren steht gleich ganz oben..

    Zum zweiten hab ich nichts gefunden beim durchklicken bei mir öffnet er immer den Persönlichen Ordner
     
  8. #7 12. Juli 2006
    Vielen Dank, funktioniert einwandfrei :]
    10er ist raus.
    Nun nur noch das zweite Problem....
     
  9. #8 12. Juli 2006
    Hab es :) :)

    du gehts auf den persönlichen Ordner dann öffnet sich ja rechts im Fenster die Outlook heute Seite da steht dann ganz oben Rechts in der Ecke "Outlook Heute anpassen.." Da klickste dann den ersten kasten weg Beim starten zu Outlook heute wechseln, falls der ausgewählt sein sollte.
    Dann gehste in die spalte Nachrichten und klickst dort aufn Button Ordner wählen und makierst dann da nur in dem Fenster was sich öffnet "Posteingang"sonst nicht
     
  10. #9 12. Juli 2006
    Mist, kann keinen 10er mehr vergeben... :D

    Vielen Dank, funktioniert natürlich!

    mfg
    CHied

    *closed*
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fragen Microsoft Office
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    296
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    398
  3. Fragen zu Microsoft Vista 64bit

    Peedy , 26. August 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    167
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    258
  5. Paar fragen zu microsoft exel

    basti1990 , 11. Februar 2006 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    233