2 fragen zum Programmieren

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Korllino, 20. September 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. September 2005
    also, wenn ich sagen wir mal eine eingabe bei c++ haben will
    wo man einen namen eingeben muss, was muss ich da machen?
    float geht ja denk ich net oder geht das hier


    float name;
    cout << "Bitte Namen eingeben: ";
    cin >> name;


    geht das? wenn nein, bitte postet es mal richtig, wie ich das deklariere, oder wie das heist ^^
    und zweite frage

    wenn ich eine ausgabe in den text haben will wie mach ich das dann?

    einfach doch


    ifstream out ("text.txt")
    out << "Dein Name ist: "name;

    oder? also, das oben, wo man den namen eingibt, damit er unten in der txt so ausgegeben wird


    Dein Name ist: Korllino


    wie mache ich das jetzt=

    hoffe ich checkt was ich will, bin in eile^^
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. September 2005
    Für die Eingabe musst du char benutzen oder wenn du mit dem neuen Standard schreibts kannst du auch string benutzen.

    Wenn du mit char arbeitest etwa so:

    char name[99];
    cout << ...
    cin >> name;

    Das Problem ist das du nur eine Array der Größe 99 für den Namen frei hälst. Wenn der Name größer ist als das Feld wird das Programm nicht richtig laufen bzw. ziemlichen Unfug machen (teste es doch mal aus).

    Um in einer TXT den Text zu speichern solltest du am besten mit fopen und fwrite arbeiten. Einfach mal in deiner Library die Befehle suchen. Oder googlen nach fopen bzw. fwrite. Kommt bestimmt was was dir hilft.

    Ciao Don
     
  4. #3 20. September 2005
    Ne, nimm lieber std::ifstream und std::eek:fstream von <fstream> anstatt f*(). Genau so, wie du es schon gemacht hast.
    (
    ein paar Fehler haben sich eingeschlichen..
    1) operator << einmal vergessen
    2) statt ofstream ifstream geschrieben
    )

    Und wie gesagt, std::string aus <string> für Zeichenketten. Das legt dir automatisch den Speicher an und vergrößert ihn dir beliebig, ohne, dass du dich darum kümmern musst.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...