2 Netze miteinander verbinden ?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von shinzor, 17. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. September 2007
    Mahlzeit,
    ich hab da grad mal ein kleines Problem; und zwar soll ich 2 Netze miteinander verbinden und ich bin da grade irgendwie völlig ratlos....

    also ich hab 2 switches; auf jedem switch laeuft ein anderer adressbereich:

    switch1: 192.168.1.xxx
    switch2: 192.168.2.xxx

    nun ist es logisch das wenn ich mit die beiden einfach nur per uplink miteinander verbinde, das die kommunikation zwischen 192.168.2.x nicht einfach so nach 192.168.1.x funktioniert.
    das mit 2 switches hab ich nur der uebersichtshalber so gemacht!

    jetzt ist meine große frage was ist die guenstigste und was die beste möglichkeit die beiden netze miteinander zu verbinden?

    kann mir da einer weiterhelfen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. September 2007
    AW: 2 Netze miteinander verbinden ?

    Layer 3 Switch oder nen Router.

    Die musst du dann noch entsprechend konfigurieren und dann müsste es gehen.
     
  4. #3 17. September 2007
    AW: 2 Netze miteinander verbinden ?

    ok wenn ich nen layer 3 switch nicht habe, wie sieht dann eine router loesung aus? muss das ein hardware router sein, oder kann man da auch was mit einem pc bauen (braucht der dann zwingend 2 netcards?).

    hab grad gelesen das man das irgendwie mit iptables machen kann ...
    oder geht da auch ne winxp buechse?
     
  5. #4 17. September 2007
    AW: 2 Netze miteinander verbinden ?

    wieso winxp... gibt auch linux-distris die passen auf eine diskette (ja,diese 1,4mb dinger) und machen sind extra für das gemacht... du kannst alles unnötige aus dem rechenr verbannen (fepla, agp-graka, cdrom) und somit strom sparen... oder natürlich die routerlösung...

    btw... wieso hast du überhaupt 2 subnetze? gibts einen grund, wieso du nicht ein netz hast?
     
  6. #5 17. September 2007
    AW: 2 Netze miteinander verbinden ?

    hm, kann auch nicht so ganz folgen!
    irgendeinen grund wird es ja geben, 2 netze zu haben. aber dann macht es auch keinen sinn, diese zu verbinden. also warum nicht einfach ins selbe netz legen bzw subnetzmaske 255.255.0.0 ?

    mfg
     
  7. #6 17. September 2007
    AW: 2 Netze miteinander verbinden ?

    hat keinen nennenswerten grund! ich mach das nur fuer mich! quasi eine selbstaufgezwungene fortbildungsmaßnahme damit ich nicht dumm sterbe :D

    ich will halt von dem einem netz ins andere gehen koennen und auch umgekehrt. und ich will wissen wie es geht ums spaeter evtl. auf ner größeren LAN-Party auch anwenden zu können....
    das ist der hintergrund. ich probiers bei mir erstmal im kleinen aus, ums dann fuer ein evtl. zu groß werdenens LAN anwenden zu koennen.

    brauche ich nun in dem pc 2 LAN Cards oder kann das die router software auch mit einer loesen??

    EDIT:
    das wuerde auch gehen?? also wenn PC1: 192.168.1.1 mit netmask 255.255.255.0 und PC2: 192.168.1.1 mit netmask 255.255.0.0 ???? das beisst sich nicht????
     
  8. #7 17. September 2007
    AW: 2 Netze miteinander verbinden ?

    beide pc's bekommen snm 255.255.0.0 und natürlich unterschiedliche ip's!
    somit kann jeder der beiden pc's ins netz 192.168.XXX.XXX zugreifen. allerdings ist dies keine sauber lösung für lans, da sich dadurch auch der broadcast bereich vergrößert und es langsamer wird.

    ich kann dir in diesem zusammenhang sehr den Kurs CCNA1 von Cisco empfehlen, dort wird das alles bearbeitet. wenn du interesse hast kann ich mal schaun ob ich meine lehrgangsunterlagen noch alle habe!

    Mfg :)
     
  9. #8 17. September 2007
    AW: 2 Netze miteinander verbinden ?

    Hiho,

    Dr. Crasher hat schon eine Lösung genannt.
    Wenn du willst, kann ich dir das CCNA 1 v3.1 geben! Da sind alle Netzkopplungselemente und Subnetting super erklärt!

    Meld dich mal per PN!

    MfG
    Sancezz


    P.S. Aber das einfachste ist, wie schon gesagt, einen Router reinzusetzen und fertig!
     
  10. #9 17. September 2007
    AW: 2 Netze miteinander verbinden ?

    ahh ich glaub ich habs mithilfe von wiki geblickt was du meinst!

    wuede heissen wenn die ip und subs an allen rechnern 192.168.1.X und 192.168.2.X auf 255.255.252.0subnetzmask stellen wuerde koennten die miteinander problemlos kommunizieren weil die dann beide zu dem subnetz 192.168.0.0 gehoeren.

    ok soweit so gut... jetzt versteh ich nur nicht so richtig warum das dann langsamer wird aber das nehme ich vorerst mal so hin.

    eine saubere loesung waere demnach das was ich als erstes vor hatte, oder?

    laesst sich die routerloesung mit dieser software realisieren. fli4l: News
     
  11. #10 17. September 2007
    AW: 2 Netze miteinander verbinden ?

    Falsch! die subnetzmaske gibt in gewisser maßen an, in welche ip bereiche man kommunizieren kann.

    255.255.255.0 heißt, es können nur computer sich ansprechen, die in der ip die ersten 3 "stellen" gleich haben. also kann ein pc mit der ip 192.168.1.1 und der snm 255.255.255.0 nur mit pc's kommunizieren, die auch eine ip im bereich 192.168.1.XXX haben. ändert man nun die snm auf 255.255.0.0. kann der pc alle rechner mit der ip 192.168.XXX.XXX ansprechen.

    für größere lans würde ich daher einen router einsetzen, der nur bestimmte ip's bzw ports in andere netze routet.

    edit: sehe gerade, dass du die snm 255.255.252.0 ausgepackt hast ^^ damit wird es nun richtig kompliziert :p such am besten mal nach einem ip-subnetz rechner, damit kannste dir subnetzmasken etc berechnen lassen.

    mfg
     
  12. #11 17. September 2007
    AW: 2 Netze miteinander verbinden ?

    ahh jetzt ist mir die definition von subnetzmasken ne ganze ecke klarer! danke!

    aber was ist denn dann an meiner subnetzmaske von 255.255.252.0 denn fuer die adressen 192.168.1.x und 192.168.2.x falsch?

    laut wiki:

    Adresse 192.168.1.23 in Binär: 1100'0000 1010'1000 0000'0001 0001'0111
    Maske 255.255.252.0 in Binär: 1111'1111 1111'1111 1111'1100 0000'0000
    nach logischem Und: 1100'0000 1010'1000 0000'0000 0000'0000
    in Dezimal: 192.168.0.0

    Adresse 192.168.2.34 in Binär: 1100'0000 1010'1000 0000'0010 0010'0010
    Maske 255.255.252.0 in Binär: 1111'1111 1111'1111 1111'1100 0000'0000
    nach logischem Und: 1100'0000 1010'1000 0000'0000 0000'0000
    in Dezimal: 192.168.0.0


    muss das doch so passen ????
     
  13. #12 17. September 2007
    AW: 2 Netze miteinander verbinden ?

    ja, mit snm 255.255.252.0 klappt es, hatte dort zuerst 3x 255 gelesen ^^
     
  14. #13 17. September 2007
    AW: 2 Netze miteinander verbinden ?

    passiert ^^

    aber funktioniert bestens! jetzt kann ich ya mal versuchen mit nem router zu frickeln ^^
    kann mir wer nen soft-router empfehlen?
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netze miteinander verbinden
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.027
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    933
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    622
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.260
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    763