2 Netzwerkanschlüsse am Mainboard benutzen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von thaclone, 1. Januar 2017 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Januar 2017
    Hi,

    eigentlich, für mich, eher peinlich Frage, aber egal, denn "wer nicht fragt bleibt dumm"
    Ich hab an meinem Mainboard 2 Netzwerkanschlüsse, habe aber nur einen davon in Gebrauch.
    So, wenn ich jetzt was ausm Netz runterlade und gleichzeitig was von meinem NAS streame, geht die Auslastung der einen Karte in die Höhe.
    Wäre es da sinnvoll den 2ten Anschluss mitzubenutzen?
    Kann man das irgendwie so einstellen, dass ein Anschluss nur für das Netzwerk geht und der andere "nur" fürs Internet?
    (ja, rein fürs Internet geht nicht, da er ja über den Router muss, aber ich hoffe es ist verständlich)

    Gruß und Dank
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Januar 2017
    AW: 2 Netzwerkanschlüsse am Mainboard benutzen

    Das wird Gigabit sein, dein Internet hat vermutlich "nur" 100mbit dann bleiben noch 900mbit für das NAS und das wird in der Regel nicht schneller sein wenn HDD verbaut sind. Also die Karte kann das locker leisten.

    Das was du vor hast geht am einfachsten, wenn du die NAS direkt mit dem PC per Crossoverkabel verbindest.

    Wenn du deinen PC zwei mal am Router anschließt, nutzt er automatisch die erste Karte oder die mit der höheren Priorität um zur "Gateway" zu verbinden, das einzustellen ist nicht so einfach.

    Dafür wären spezielle Routing-Einstellungen nötig, das geht, nur ich weiß nicht wie ^^

    Hier ist eine Anleitung in englisch: How to Add a Static TCP/IP Route to the Windows Routing Table

    Die Routing-Tabelle legt fest, welche IP bzw Netz der einen Karte für bestimmte Adressbereiche genutzt werden soll.

    Weitere Information wie das zu realisieren wäre: Routing mit 2 Netzwerkkarten unter Windows u. Linux - administrator.de

    Das "gleiche" Problem hatte ich auch schon, wenn man WLAN für Internet nutzen möchte und die Bandbreite limitiert ist und deshalb den "Rest" über Kabel verbinden möchte.
     
  4. #3 1. Januar 2017
    AW: 2 Netzwerkanschlüsse am Mainboard benutzen

    ok, dankeschön

    um es also kurz zu machen:
    der Aufwand lohnt nicht :D :D
     
  5. #4 2. Januar 2017
    AW: 2 Netzwerkanschlüsse am Mainboard benutzen

    Welchen Sinn macht WLAN, wenn man doch sowieso ein Kabel legt? :rolleyes:
     
  6. #5 2. Januar 2017
    AW: 2 Netzwerkanschlüsse am Mainboard benutzen

    Wenn das Wlan außerhalb der Reichweite für das Kabel ist, zB im Nachbarhaus und die Bandbreite vom Kabel nur 100mbit hat. Über WLan vermeide ich ohnehin große Datentransfers.

    Würde Kabel immer bevorzugen wenn es möglich ist.
     
  7. #6 3. Januar 2017
    AW: 2 Netzwerkanschlüsse am Mainboard benutzen

    Ich muss für dich jetzt aber nicht googeln, wie lang Netzwerkkabel sein darf oder? ;)

    Gut, Sinn machen würde WLAN natürlich, wenn bauliche Gegebenheiten einer Kabelverlegung entgegenstehen. Eine Straße zwischen zwei Häusern dürfte schwierig per Kabel zu überqueren sein. Zu Hause nutze ich natürlich auch LAN und WLAN, um Updates und Datensicherungen beim Smartphone durchzuführen. Allerdings nutzt man dazu dann vielleicht doch lieber den Router, anstatt zwei Netzwerkadapter im Compi zu installieren. ;)
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzwerkanschlüsse Mainboard benutzen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    522
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    506
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    715
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.463
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.553