2.te R9 280X Grafikkarte in ASRock Z87 Extreme3 Sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Tschenqujeh!, 4. April 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. April 2015
    Hallo zusammen!

    ich bin am Überlegen ob ich mir eine 2.te Grafikkarte zulegen soll. In diesem Sinne brauche ich Rat von Leuten die da mehr Ahnung haben wie ich.

    Aktuell habe ich das Motherb. "ASRock Z87 Extreme3" - bekomme ich da überhaupt eine 2.te Grafikkarte rein? - Wenn Nein, welches MB wäre in diesem empfehlenswert?

    Zur Info - MEIN SYSTEM:

    Prozessor: Intel Core i5 4670K
    Mainboard: ASRock Z87 Extreme3
    RAM: G.Skill RipJawsX DIMM Kit 16GB, DDR3-1600, CL10-10-10-30 (F3-12800CL10D-16GBXL)
    Grafik: XFX Radeon R9 280X Double Dissipation Edition, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (R9-280X-TDFD)
    Netzteil: Sea Sonic G-Series G-550 550W ATX 2.3 (SSR-550RM)
    Monitor: HP Pavilion 27xi (wird dann ein zweiter kommen)


    Lohnt sich das überhaupt bei meinem System - was müsste ich ggf. austauschen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. April 2015
    AW: 2.te Grafikkarte - Mainb.: ASRock Z87 Extreme3

    Passt das?
    Klar

    Macht es Sinn?
    Nein!
     
  4. #3 5. April 2015
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2017
  5. #4 5. April 2015
    AW: 2.te R9 280X Grafikkarte in ASRock Z87 Extreme3 Sinnvoll?

    Ein 290er CF Test bei 280er karten, hmmm... ;)

    CF/Sli kann man nicht nur anhand der +% bewerten, da spielen noch viele andere Faktoren eine Rolle

    Lautstärke/Kühlung
    Verbrauch (das wird mit seinem NT sehr sehr knapp)
    Mikroruckler
    CF/SLI Profile für Spiele
    Etc etc


    Die nachteile machen die vorteiel mMn doppelt und dreifach wieder wett
     
  6. #5 5. April 2015
    AW: 2.te R9 280X Grafikkarte in ASRock Z87 Extreme3 Sinnvoll?

    Danke für Eure Zeit und Antworten!

    @raid: lohnt es sich denn 4k monitore zu besorgen? ist die technik dafür nicht allzu neu? und worin ist 4k gut? schärfere auflösung - noch schärfer als ultra hd? wozu?

    @mele1: eine konkretisierung der allgemeinheit deiner sätze wäre für einen wie mich - sehr hilfreich.
    eine antwort verlangt eine konkrete schlussfolgerung - meiner meinung nach. wenn Du nein schreibst, weiß ich leider nicht welche gründe dafür sprechen.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 280X Grafikkarte ASRock
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.522
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.311
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.352
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.068
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    841