22" oder 24" Monitor?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von wangsta90, 2. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. September 2007
    So liebe RR' ler,

    jetzt brauch ich auch mal eure Hilfe;)


    Ich werde mir demnächst einen neuen PC und einen neuen Monitor anschaffen.


    Jetzt habe ich eine Frage zum Monitor.
    Es soll mindestens ein 22" Widescreen werden.

    Ich spiele häufig und schaue mir oft Filme an.


    Merkt man einen spürbaren Unterschied zwischen der vollen HD Auflösung von 1080p und 720p?

    Wie sieht das Bild aus, wenn ich einen 1080p Film auf einem 22" Monitor ansehe?
    Ist der Qualitätsverlust stark?

    Bei einem 22" Monitor würde ich zum Samsung 226BW oder 226CW greifen.

    Allerdings bin ich mir bei einem 24" Monitor noch nicht ganz so sicher.
    Welchen könnt ihr empfehlen?
    Wollte aber eigentlich nicht mehr als 500€ ausgeben.


    Was haltet ihr von diesen drei 24" Monitoren?

    - 24Zoll Samsung SyncMaster 245B
    - 24Zoll Acer AL2416Ws
    - 24Zoll Iiyama ProLite B2403WS-B1 HDMI




    Eine BW gibts natürlich, aber nur für sinnvolle und nicht für Posts wie: Ey Alta, 720p roxxxxx und is viel besser als 1080p. Kauf dir 50 Zöller, is viel geiler!



    Hoffe ihr habt mich verstanden und könnt mich gut beraten:)
    Falls es noch Fragen gibt, werde ich euch natürlich behilflich sein;)


    MfG wangsta90
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 2. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Wenn du viel zockst und filme guckst dann solltest du dir auf jeden fall nen 24" holen. ist einfach ein besseres feeling. Und ob 1080p oder 780p ist eigentlich auch nicht ganz so ein grosser unterschied. Natürlich merkt man nen leichten, aber wer es nicht weiss dem fällt es natürlich auch nicht auf. Aber wenn du dir schon mal nen guten Screen holen willst, dann muss man eben auch was drauflegen. Kann dir auf jedenfall den SyncMaster empfehlen. Hab schon viele testberichte gelesen, weil ich mir selber einen holen will, und der syncmaster war immer ganz oben mit dabei. Kannst ja selber mal gucken bei chip-online oder anderen magazinen, nach testberichten und so.

    hoffe das ich dir geholfen habe^^

    mfg phil
     
  4. #3 2. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Hi,

    ich kann dir den Syncmaster von Samsung wärmstens empfehlen. Ein guter Freund von mir hat die 20" Ausführung und ist sehr zufrieden.

    Ich würde mir einen 24"er kaufen, einfach weil das Bild größer ist und man mehr erkennt.

    Was du auf jeden Fall bedenken solltest, dass du für hohe Auflösungen auch ein recht starkes System brauchst um nicht vor einer Diashow sitzen zu müssen.

    Ich würde an deiner Stelle zum Samsung oder Iiyama greifen, von Acer halte ich persönlich nicht so viel.
     
  5. #4 2. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Viel Filme, wenig Spiele -> 24"er
    Viel Spiele, wenig Filme -> 22"er, falls du keine starke Grafikkarte hast, ansonsten wäre ein 24"er auch kein Problem^^

    Bei 1920x1200 wird die Graka schon stark beansprucht, bei Filmen kein Problem, aber bei Spielen könnte es eng werden, was hast du denn fürne Graka ?
     
  6. #5 2. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Habe aktuell ne ATI Radeon X850Pro, aber wie ich bereits sagte, werde ich mir zusammen mit dem Monitor einen neuen PC kaufen.

    Da rein werde ich vorraussichtlich die dann aktuell stärkste Grafikkarte reinpacken.



    Noch eine Frage:


    Wann wird die GeForece 8900 vorraussichtlich erscheinen?




    Danke schonmal für alle Antworten.
    BWs habt ihr!

    Würde mich aber noch um weitere Antworten freuen.



    MfG wangsta90
     
  7. #6 2. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Steht noch nicht fest, letzter angegebener Termin war einfach Sommer^^

    Wird 4 verschiedene 8900er geben.
    8900 GS, GT, GTS, GTX <-- nach Leistung sortiert.

    Preise werden wahrscheinlich bei ungefähr 280€ anfangen und bei 540€ enden ;)
     
  8. #7 2. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Wenn die 8900er Reihe in den nächsten Monaten erscheint wirds wohl eine 8900GTS oder GTX.
    Ansonsten die 8800GTX.



    Also zur Zeit spiele ich zwar wenig, wenn dann aber die richtig großen Titel, wie Crysis, UT3, NFS: Pro Street, PES 2008, Alan Wake erscheinen, werde ich schon viel spielen.

    Dann wird Filme schauen und Spielen gleichermaßen hoch sein.
     
  9. #8 2. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Jo, mit neuem System wirds ja kein Problem sein,
    habe nur vorhin überlesen, dass du dir ein neues System holen willst. ;)

    btw : Die 8900GS wird bestimmt ne Übertakter-Karte, dank 80nm-Chip....naaaja, mal sehen und die ersten Benchmarks abwarten :)
     
  10. #9 2. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    also ich stimme dem MAST3R voll zu. er hat dir eig alles erzählt^^


    btw: sollte es nich auch eine 8900GX2 geben? das sollten doch 2GTS seion oder nich?
     
  11. #10 2. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Naja, so ganz sind meine Fragen noch nicht beantwortet;)




    Und welche 24" Monitore könnt ihr empfehlen?



    Danke schonmal;)
     
  12. #11 2. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Wenn Ein Film Full-HD unterstützt merkt man einen unterschied, für jemand unerfahrenes ist der Unterschied edoch nicht sooo gross.

    Wegen der Grösse: Wie weit sitzt du vom PC weg, weil wenn du nur 30-40cm entfernt sitzt würde ich lieber einen kleineren, wenn du jedoch auch al weiter weg sitzt den grösseren?

    Wenn du einen 1080p film auf einem schwächeren Monitor anschaust wird das Bild runterskaliert, ist etwas schwächer als das axiale des Bildschirs.

    24-Zoller gibt es viele gute:

    der Samsung SyncMaster 240 T war einer der ersten, hat sehr gute Bildqualität aber ist recht schwer.
    Bei Aazon gibt es ihn für, Leider ist er kau noch kaufbar.

    Einfach al durch ein paar Test durchlesen und die Angebote ier verfleichen!

    mfg, florex
     
  13. #12 2. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Sitze einen knappen Meter davon weg.
    Beim Filme schauen, dann ca. 2 bis 2,5m.
    Es bleibt dabei. Entweder 22" oder 24".

    Und jetzt beantwortet bitte wieder meine eigentlichen Fragen;)
     
  14. #13 2. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Dann natürlich einen 24", Gründe dafür:

    1. höhere Auflösung bei HD-Filmen
    2. Bei SPielen wirkt alles grösser(Hab einen Freund mit einem 22er, da kommt PES gleich doppelt so gut rüber wegen der Übersicht.
    3. Bei filmen kannst du weiter weg sitzten(eher Platz falls jemand anderes mitschauen will)
     
  15. #14 2. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Gut, trotzdem bin ich mir immer noch nicht 100%ig sicher, weil ich nicht weiß, ob die Verarbeitung und die Bildqualität bei den "günstigeren" 24 Zöllern auch so gut ist, wie bei den 22" TFTs.


    Also hier nochmal meine noch übrigen Fragen:

     
  16. #15 3. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Gar keinen von denen weil sie kein vernünftiges Panel verbauit haben. Ich würde nie im Leben ein Gerät um ~500,- mit einem TN-Film Panel kaufen. Bei den güsntigen 22"lern ist das OK aber nicht bei den 24"lern.

    Bei Geräten über 500,- sollte ein vernünftiges Panel haben ua. PVA oder S-PVA.

    Ich würde dir diesen 24" TFT empfehlen, der ist einfach sehr sehr gut. Egal ob zum Filme schauen, zocken (kannst auch eine XBox 360 dranhängen) etc.. Habe den selbst jetzt schon fast 1 Jahr und bin noch immer begeistert von dem Gerät.

    Dell UltraSharp 2407WFP, 24", 1920x1200, VGA, DVI
    Dell UltraSharp 2407WFP, 24 Preisvergleich | Geizhals EU

    Er bietet auch ein tolles P/L Verhältnis. Kostet zwar etwas mehr aber dafür hast auch was vernünftiges wo du lange dran Freude haben wirst.
     
  17. #16 3. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Was genau ist denn an einem TN-Panel so schlecht, bzw. wie wirkt sich das in der Praxis aus?

    Gibts es noch günstigere Monitore, die ebenfalls ein PVA oder ein S-PVA Panel haben?

    Der Dell ist mir nämlich ehrlich gesagt zu teuer. Kostet ja doppelt so viel, als ein sehr guter 22" TFT.





    Bleiben neben den oben genannten, noch die alten Fragen über:


    Merkt man einen spürbaren Unterschied zwischen der vollen HD Auflösung von 1080p und 720p?

    Wie sieht das Bild aus, wenn ich einen 1080p Film auf einem 22" Monitor ansehe?
    Ist der Qualitätsverlust stark?
     
  18. #17 4. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Nein gibt es nicht, der Dell gehört zu den günstigsten Geräten mit PVA Panel, das Panel kommt übrigens von Samsung.

    In der Praxis sieht das so aus das Geräte mit einem PVA oder S-PVA die Farben viel schöner und kräftiger darstellen können weil diese Panele einen größeren Farbraum haben.
    Du wirst zB nie jemanden sehen der zB viel mit Fotos macht zB beruflich der einen TFT mit einem TN-Film Panel hat weil die Farbtreue einfach nicht gegeben ist.

    Das merkst auch sofort wenn du zB 2 Geräte nebeneinander stellst mit dem gleichen Bild, eines mit TN-Panel und eines mit PVA Panel.

    Hier was zum lesen:
    Multi-domain Vertical Alignment – Wikipedia
    TFT-Displays: Durchblick im Panel-Dschungel - TN, IPS, MVA, S-IPS | TecChannel.de
     
  19. #18 4. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    >Hi!

    Kann dir nur meine erfahrung mit dem SyncMaster 223BW 22" sagen, den isch seit 3 Wochen besitze! Dieser hat nen Kontrast von 3000:1 und die Reaktrionszeit is 5 ms! Ich spiele sehr viel und schau auch oft Filme! Bei Zocken (BF2 und DCON) hab ich keinerlei Probleme mit Schlieren oder laggs! Bild ist Super Scharf. Die Helligkeit ist exrem! hab bei mir die Helligkeit auf 50 % und das ist ausreichend! Durch das Antireflektions Display sind auch keinerlei reflektionen sichtbar! ICh bin sehr begeistert! Wie ich finde ist ein 22 "er groß genug um zu spielen. Größer würd ich ihn nicht haben wollen, da man dann schon die Übersicht verliert!

    Gruß Moe
     
  20. #19 4. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Das Grundproblem ist - was bisher leider noch nicht erwähnt wurde - der RIESEN Preissprung.

    ATM scheint es so zu sein, dass zwischen 22" und 24" die Industrie den Sprung zwischen 0815-Homeuser-kompatibel und etwas anspruchsvollerem Nutzer vollzieht. Soll heißen:

    Der Preissprung zwischen nem GUTEN 22" und nem BRAUCHBAREN 24" ist nicht gerechtfertigt gemessen daran, was man gewinnt.

    Ich hatte in etwa die gleiche Entscheidung zu fällen (nur doppelt) und habe mich für 2 22 zöller von LG entschieden (1680x1050, 720p). Auch den Dell hatte ich mir vorher genau angesehen.

    Wenn du einen GUTEN 24" willst, musst du leider im Moment beinahe das doppelte ausgeben als für einen GUTEN 22" TFT - und das ist es imho einfach nicht wert ;)


    Einen endgültigen Ratschlag möchte ich dir nicht geben, nur einmal diesen Gedanken eingebracht haben - wie ich mich entschieden habe, erwähnte ich ja :)



    MfG


    P.S.: 1080p auf einem 720p Bildschirm schaut brilliant aus (guten TFT vorausgesetzt) ;)
     
  21. #20 4. September 2007
  22. #21 4. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    genau das wollte ich auch sagen.



    FAZIT:
    der preissprung is nich gerechtfertigt.

    @Mr. Jack: BW hast du mal gekriegt.

    @Chris: is zwar ein klasse teil aber auch ein klasse preis;)
     
  23. #22 4. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Der DELL ist echt günstig für die Leistung was man bekommt.
    Gleichwertige Geräte von anderen Herstellern kosten zwischen 800-1000,-

    Ich hab damals für meinen DELL wesentlich mehr bezahlt und da war er schon günstig im Gegensatz zu den anderen.
     
  24. #23 4. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Erstmal möchte ich euch allen ganz herzlich danken!
    BWs habt ihr natürlich alle.


    Da ich mich sehr selten mit der Bildbearbeitung beschäftige, lohnt sich für mich kein 24" Monitor von DELL, nur wegen dem Panel.

    Ich entscheide mich deshalb für einen 22" Monitor.
    Das Argument, dass nach Mr. Jacks Aussage, 1080p Filme auf 720p Monitoren genauso gut aussehen, hat meine Entscheidung stark erleichtert.



    So, und jetzt noch eine Abschlussfrage:


    Soll ich mich für den Samsung 226BW oder den 226CW entscheiden?
    Ist der Aufschlag von knapp 60€ diese Aussage hier wert?


    Laut einigen Gerüchten, soll noch vor Weihnachten diesen Jahres der Samsung 246BW erscheinen.
    Weiß da jemand genaueres?




    MfG wangsta90
     
  25. #24 4. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?



    Ich weiß nur, dass du auf jeden fall noch ein wenig warten solltest, da nach der IFA und zum Weihnachtsgeschäft eigentlich IMMER nochmal ein Preisrutsch bei den älteren Modellen stattfindet, weil neue aufn Markt kommen ;)


    MfG
     
  26. #25 5. September 2007
    AW: 22" oder 24" Monitor?

    Sind beides sehr gute Geräte um den Preis und in der 22" Klasse.
    Ich würde den günstigeren nehmen, den von den technischen Daten sind beide so gut wie gleich.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Monitor
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.851
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.074
  3. 27 zoll monitor 1080p für 250 €

    Bruckl , 15. September 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.368
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.766
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.809