22 Zoll TFT Belinea

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von gammler, 16. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Januar 2007
    Es geht um folgenden TFT Bildschirm:

    Belinea 2225 S1W TFT-Monitor Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Preis und leistung etc. scheinen sehr gut zu sein jedoch nerven mich die 173mm tiefe ist das die tiefe vom Bildschirm mit halterung oder ohne. Weil sollte es nur der Bildschirm sein ohne halterung so kann ich mir ja mehr oder weniger gleich nen röhrenmonitor kaufen :D

    vll. hat jmd. auch erfahrungen mit dem modell.

    greetz
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Januar 2007
    AW: 22 Zoll TFT Belinea

    Kann ich mir nicht vorstellen, dass ein TFT 17cm tief ist, denke mal, da ist irgendwas noch mit einbezogen.

    Achte darauf, dass der Bildschirm nur VGA hat, kein DVI ;)
     
  4. #3 16. Januar 2007
    AW: 22 Zoll TFT Belinea

    Wie ich gerade dem Datenblatt entnehmen konnte handelt es sich dabei um die tief mit fuss.

    Aber du schreibst kein DVI sondern nur VGA da ich zwar nirgends entnehmen kann was für ein anschluss der bildschirm hat wollte ich trotzdem fragen wo die nachteile sind da meine grafikkarte über ein DVI anschluss verüfgt.

    greetz
     
  5. #4 16. Januar 2007
    AW: 22 Zoll TFT Belinea

    Aaalso,

    VGA -> analog
    DVI -> digital

    Bei DVI ist die Bildqualität minimal besser.

    Ich selber habe auch VGA und merke keinen Unterschied, aber das soll bei anderen anders sein =)

    Aber ich bezweifle, dass du für einen ähnlichen Preis so einen TFT mit DVI findest. ;)
     
  6. #5 16. Januar 2007
    AW: 22 Zoll TFT Belinea

    hab hier mal nen test dazu...

    Au-Ja! - Belinea 22 W Artistline im Test - 1/4

    hab selber überlegt, habs aber dann doch sein lassen (hat zu viel "nachteile")

    ich warte selber noch ein wenig mit nem tft...


    greetz
     
  7. #6 16. Januar 2007
    AW: 22 Zoll TFT Belinea

    wozu brauchst du denn son olles ding.

    nehm lieber den BenQ FP 91 GX

    kostet sau wenig , 19 " reichen völlig aus und zum zocken und filme gucken is der auch ideal
     
  8. #7 16. Januar 2007
    AW: 22 Zoll TFT Belinea

    Hab 24 " und würde den für kein geld mehr hergeben..

    Das heist, die aufhängung ist bei 17 CM.
    der liegt vllt 5 über der standfläche, maximal.
    meiner is über 20 hoch, und ich kann nen so stellen dasser fast aufm "boden" aufliegt.

    der soll angeblich allgemein nich so gut sein.
     
  9. #8 16. Januar 2007
    AW: 22 Zoll TFT Belinea

    Ach der Test da ist völliger Schwachsinn... Klar das man bei so kleinen Lautsprechern keinen guten Sound erzielen kann. Ich habe den Monitor an meinem Bett stehen, zum Filme gucken. Bin damit ABSOLUT zufrieden
    Das mit dem DVI versteh ich das ist ein Manko.... Aber ich persönlich sehe da keinen Unterschied.
    Die ausleuchtung bei mir is auch Klasse, und habe keinen einzigen Pixelfehler o.ä.
    Und bei dem Preis kann man einfach nicht sagen das der Monitor schlecht ist oder so.

    mfG
     
  10. #9 17. Januar 2007
    AW: 22 Zoll TFT Belinea

    ein DVI anschluß macht doch auch nur sinn, wenn man ne GraKa mit DVI-Out hat, oder?
    wenn man eh nur n analog ausgang hat, braucht man doch auch keinen TFT mit DVI eingang?

    ich hatte auch n tft mit dvi und analog eingang und habe damals keine unterschiede feststellen können.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zoll TFT Belinea
  1. 24 Zoll TFT - Dell oder Samsung

    Zatu , 28. Oktober 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    419
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    817
  3. Kaufberatung 24 Zoll TFT

    LSDbar , 22. September 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    454
  4. Suche 24 Zoll TFT bis 230 €

    Darkwing D. , 4. September 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    420
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    548