2pc am Internet ohne Router?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von HaGGi, 30. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Oktober 2006
    Hi,

    bis jetzt war ich immer direkt am Modem angeschlossen, also ohne Router.
    Doch jetzt will meine Mutter an ihrem PC auch Internet.
    So, können 2 Pc´s gleichzeitig nur im Internet sein mit einem Router? oder gibt es da auch eine andere Möglichkeit? z.B. mit einem Switch. Also das der Switch den Router ersetzt. Oder geht das nicht?
    Ich weiß dass ich von meinem Pc ein Lan Kabel zu dem Pc von meiner Mutter legen kann, doch dann muss ja mein Pc immer an sein, wenn meine Mutter mal ins Internet will. Das ist nicht so ideal.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    MFG HaGGi
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Oktober 2006
    AW: 2pc am Internet ohne Router?

    ich glaub mit nem switch oder hub wird das nichts. weil woher sollen die pcs sonst ihre IPs bezihen? bin mir da aber auch niht sicher...
     
  4. #3 30. Oktober 2006
    AW: 2pc am Internet ohne Router?

    Kommt drauf an welchen Router/ Modem du hast.
    Wenn der Router dhcp fähig ist ist es kein Problem z.B unsere alte Fritzbos DSL sl hatte auch nur einen LAN anschluss und ich war mit 2 oder 3 Rechnern über einen Switch im Internet.

    Musst halt mal posten was fürn Router du hast.
     
  5. #4 30. Oktober 2006
    AW: 2pc am Internet ohne Router?

    Du kannste nen Hub dazwischen hängen, dann kann man aber nicht gleichzeitig surfen.
    Vlt funzt das auch über ICS, weiß aber net, habs noch nie ausprobiert.
    Also Modem-Hub-PC1
    *************\_PC2
    PC1 geht übers Modem ins Internet.
    PC2 geht über PC1 (ICS) ins Internet, wenn PC1 aus ist, geht PC2 via Modem ins Netz.
    Dürfte dann auch umgekehrt gehen, wenn mans richtig einstellt.

    Gr33tz
     
  6. #5 30. Oktober 2006
    AW: 2pc am Internet ohne Router?

    Also Modem->Switch->Kabel vom Modem in Uplink vom Switch stecken->Kabel von Rechner in einen freien Port im Router stecken->so viele andere Rechner wie du dran haben willst ebenfalls in freie Buchsen stecken...

    Bin mir nur net sicher, ob dein Modem sich dann immer Automatisch einwählt sobald einer den Rechner anmacht, oder ob ihr euch über DFÜ bzw Einwahlsoftware einwählen müsst...
     
  7. #6 30. Oktober 2006
    AW: 2pc am Internet ohne Router?

    Die einfachste Variante ohne Router ist mithilfe einer Netzwerkbrücke..
    Dafür brauchst du in einem Rechner 2 Netzwerkkarten:
    Kabel 1 vom Modem in den Rechner mit den 2 Netzwerkkarten.
    Kabel 2 von der 2. Netzwerkkarte in den 2. Rechner.
    Dann beim ersten Rechner in dei Netzwerkumgebung\Netzwerkverbindungen anzeigen
    Dann beide Netzwerkkarten markieren und Rechtsklick drauf --> Verbindung Überbrücken
    (bezieht sich auf Windows XP kp wie das bei anderen OS ist, müsste aber ähnlich sein..)

    Dazu muss der 1. Rechner zwar immer an sein, aber ist meines wissens nach die einzige Möglichkeit ohne Router bzw DHCP fähigem Switch
     
  8. #7 30. Oktober 2006
    AW: 2pc am Internet ohne Router?

    Das würde die Stromrechnung wenn man immer einen "umsonst" laufen lässt sehr hoch treiben denke ich aber ne Fritzbox DSL sl z.B gibt bei eba schon für 5Euro
     
  9. #8 30. Oktober 2006
    AW: 2pc am Internet ohne Router?

    okay erstmal danke an alle.. ich werd´s mal probieren oder ggf. einen Router kaufen.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...