2x Internet

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von poison0815, 2. Juni 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Juni 2005
    Hallo
    also ich hab zuhause 2 internet leitungen 1x über telekabel und einmal uebers normale telfeon und nun moechte ich wissen ob es irgendwie geht das ich beide leitungen gleichzeitig mit einem pc usen kann (mit 2 netztwerkkarten) ?


    PEACE

    Ps.keinen plan ob es hier rein gehoert!?
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Juni 2005
    hm.. ich versteh das nicht ganz ;-)

    du hast also zwei Leitungen und möchtest beide gleichzeitig nutzen?
    ..also ich denke mal, dass das nicht von einem PC aus möglich sein wird, da ja die Netzwerkkarten mit unterschiedlicher IP angesprochen werden, sowie auch auch die Leitungen -- das heißt du könntest nur versuchen die Leitungen getrennt zu verwenden ..konfigurierst zB den Browser auf die eine Leitung und den IM auf die andere :-D

    ..aber kA ob das so einfach machbar ist ..bzw. hab ich im Mom kP wo man das einstellen müsste

    ..eine direkt Kopplung der Verbindungen sollte vom Nutzer aus eigentlich nicht möglich sein - für ISDN gibt es aber Kabelbündelung ..evtl. kannst du ja sowas ähnliches bei T-offline beantragen

    greetz blackbone
     
  4. #3 2. Juni 2005
    du kannst theoretisch ein programm mit der einen i-net leitung verwenden, ein anderes mit der anderen leitung
    wie das geht weiß ich leider nicht

    ein programm mit beiden leitungen kann nicht gehen weil du 1) intern 2 ip adressen hast und 2) außerhalb auch 2 ip's hast
     
  5. #4 2. Juni 2005
    sag ich ja ;-)

    es ist nicht möglich als Nutzer die Verbindung zu bündeln ..man kann sie eben nur parallel benutzen ..oder anders bestellen (Kabelbündelung)

    mfG blackbone :-D
     
  6. #5 2. Juni 2005
    wenn das gehen wuerde waere das der hammer.. leute die in nem hochhaus wohnen und wenn dort mehrere W-LAN DSL 6000 ham, dann rechnen wir mal sagen wir in dem hochhaus sind 5 leute, die DSL 6000 ham.. macht dann 30000 kbit/s. und das sind 3750kb/s.
     
  7. #6 2. Juni 2005
    ja da mit den programmen habe ich mir gedacht nur weis ich nicht wie das funktionieren soll also das ich zb overnet oder sowas ueber eine leitung laufen lass und mit der anderen gemuetlich spielle und packet losts
     
  8. #7 2. Juni 2005
    du könntest das evtl über die verbindungseinstellungen Steuern
    dem Iexplorer die eine DFÜ Verbindung zuweisen und dem anderen Proggi den anderen DFÜ eintrag.

    ansonsten evtl über loadbalancing aber ich wieß jetzt nicht genau ob das nur für Webserver ist, für eingehende Anfragen

    mit solcher frage hab ich mich noch nicht beschäftigt

    Mfg Virgo
     
  9. #8 2. Juni 2005
    Also mit "loadbalancing" sollte das normal funktionieren ggf. einfach etwas Googlen, die fli4l Routersoftware sollte das sogar unterstuetzen.
    Ich werde mich denke ich in den naechsten paar Wochen 2 DSL Leitungen holen da mir eine SDsl Leitung zu teuer ist. Sobald diese Leitungen da sind und das bei mir Funktioniert kann ich euch gerne weiter Informieren, bzw. ich werde mich in den naechsten Tagen darueber Informieren wie das mit dem "loadbalancing" ausschaut.

    Gruss
    DrScream
     
  10. #9 3. Juni 2005
    ich denke mal schon denn ich kann auch 2 mal dsl haben :)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...