3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 14. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2007
    Gute Skalierung, aber bis zu 819 Watt Leistungsaufnahme
    Mit Prototypen-Systemen führt Nvidia derzeit der Hardware-Presse sein "3-Way-SLI" vor. Dabei können drei GTX- oder Ultra-Grafikkarten der Serie GeForce 8800 gekoppelt werden. Die Kollegen von PC Games Hardware führten einen der ersten Tests mit vorinstallierten Anwendungen durch, wobei die Grafikleistung der Spiele recht gut skalierte - sogar Crysis kann man damit voll ausreizen.


    3-Way-SLI ist Nvidias Antwort auf AMDs Spider-Plattform, bei der bis zu vier Grafikkarten gekoppelt werden können - und auch eines der letzten Verkaufsargumente für die sehr stromhungrigen GTX- und Ultra-Karten, deren GPU noch in 90 Nanometern Strukturbreite gefertigt wird. Vor allem die neue GeForce 8800 GTS mit 512 MByte samt 65-Nanometer-Prozessor ist bei vielen Spielen genauso schnell oder schneller als eine GTX, aber deutlich sparsamer.

    [​IMG]
    3-Way-SLI füllt ein Mainboard voll aus​

    Voraussetzung für 3-Way-SLI ist nicht unbedingt ein Mainboard mit Nvidias offiziell noch nicht erhältlichen, aber durch Mainboard-Hersteller wie Asus und MSI bereits angekündigten 780a/780i-Chipsätzen. Auch ein älteres Board mit drei PCIe-x16-Slots reicht, wobei dann aber nicht allen drei Karten 16 Lanes zur Verfügung stehen. Der Leistung tut das mit bisherigen Anwendungen jedoch kaum einen Abbruch, die höhere Bandbreite zeigt sich nur mit synthetischen Tests wirklich deutlich.

    Wie die Redaktion von PC Games Hardware gegenüber Golem.de erklärte, waren die vier Spiele Crysis, Unreal Tournament 3, F.E.A.R und Company of Heroes auf den Nvidia-Rechnern vorinstalliert. Alle Titel entstammen Nvidias Programm "The way it's meant to be played", bei dem der Chip-Hersteller Spiele-Entwickler mit eigenem Code und anderen Maßnahmen unterstützt. Wie bei anderen derartigen Vorabtests konnten die Redakteure die Konfiguration jedoch ausgiebig prüfen.

    Dabei zeigte sich, dass für Crysis ein noch nicht veröffentlichter Patch (Build 3857) nötig war, der laut Nvidia die Skalierfähigkeit bei 3-Way-SLI stark verbessert. Zudem wurde auch noch ein offizieller Microsoft-Patch für Windows Vista installiert, der allgemein die Leistung bei Kopplungen von Grafikkarten verbessert.

    Angetrieben von einem Core 2 Quad QX6850 (3 GHz) liefen drei GeForce-8800-Ultra-Karten mit Standardtakten auf einem Mainboard P5N32-E SLI von Asus. Dieses Board ist noch mit dem 680i-Chipsatz von Nvidia bestückt, also noch nicht dem neuen 780i. Ein 1.200-Watt-Netzteil von Toughpower erledigte die Stromversorgung.

    PC Games Hardware gibt für die Leistungsaufnahme des Gesamtsystems nur den erreichten Spitzenwert an: Er liegt bei wahnwitzigen 819 Watt und erscheint durchaus realistisch. Laut Nvidia nimmt eine einzelne Ultra-Karte unter Last 180 Watt auf, so dass das SLI-Trio alleine schon auf 540 Watt kommt. Zusammen mit der Effizienz des Netzteils, CPU und Mainboard - die beim Ansteuern von drei Grafikkarten kräftig schwitzen - erscheint der Wert durchaus praxisnah.

    Aus dem hohen Aufwand und Stromverbrauch resultiert aber, zumindest mit den Nvidia-Spielen, eine gute Skalierung der Anwendungen. Der aktuelle High-End-Titel Crysis wird beim Ausnutzen aller Grafikoptionen ("Very High", DirectX-10) in hohen Auflösungen tatsächlich erst mit drei Grafikkarten spielbar. Bei 1.920 x 1.200 Pixeln Auflösung kam eine einzelne Ultra-Karte im Test-Level "Paradise Lost", das per Shader-Programmen unter anderem Schneefall erzeugt, auf 14,8 Bilder pro Sekunde (fps). Mit 27,1 fps schon 83 Prozent schneller waren zwei Ultras, und die dritte steigerte die Bildrate nochmals um 38 Prozent auf 37,9 fps.

    Bei weniger anspruchsvollen Titeln wie Unreal Tournament 3 ergab sich dasselbe Bild: Die dritte Grafikkarte skaliert ähnlich gut wie die zweite, wenn man die Werte prozentual umrechnet. UT3 kam selbst mit 16facher anisotroper Filterung bei 2.560 x 1.600 Pixeln noch auf flüssige 63 fps, und auch bei den beiden anderen Titeln steigerte eine dritte Ultra die Leistung um rund ein Drittel. Die detaillierten Ergebnisse sind dem Test bei PC Games Hardware zu entnehmen.

    Den Redakteuren fiel jedoch beim Spielen selbst, abseits der Benchmark-Durchläufe, noch auf, dass die Karten mit zugeschaltetem Anti-Aliasing nicht völlig flüssig rechneten. Den Messwerten ist das nicht zu entnehmen, eventuell ist hier noch etwas Feinarbeit an Treibern oder Mainboards nötig.

    Durch die Vorführung von Nvidia ist jedoch auch klar geworden, dass die neuen Mainboards mit 780a/780i-Chipsatz für 3-Way-SLI nicht zwingend nötig sind - ob jedoch auch ein neuer Treiber die Kopplung von drei Grafikkarten auf anderen Plattformen erlaubt, ist zweifelhaft. Schon knapp zwei Jahre alte Mainboards mit Intels 975X-Chipsatz bieten drei PCIe-x16-Slots; wie Nvidia jedoch mehrfach betonte, hat Intel keine Lizenz für SLI. Wann Nvidia 3-Way-SLI freigibt, ist ebenfalls noch unklar.

    Unbestätigten Berichten zufolge soll das erst mit den neuen Chipsätzen erfolgen, die angeblich noch Probleme mit Intels auf effektiv 1.600 MHz beschleunigtem FSB neuer Penryn-Prozessoren haben.

    Nachtrag vom 13. Dezember 2007 um 16:25 Uhr:
    Nvidia hat nun das auf Deutsch "Drei-Wege-SLI" genannte System auch offiziell angekündigt - und zwar auf Basis des ein Jahr alten Chipsatzes 680i. Wann also die Nachfolger 780a und 780i auf den Markt kommen, steht damit in den Sternen. Als einer der ersten Hersteller will Alienware Komplett-Systeme mit drei Grafikkarten anbieten.

    Die Messergebnisse von PC Games Hardware bestätigt Nvidia und betont: " Nur mit einem Drei-Wege-SLI-PC lässt sich Crysis mit allen Special Effects spielen". Allein die drei Ultra-Karten kosten dabei rund 40 Mal so viel wie das Spiel selbst - das dürfte auch unter Berücksichtigung von Luxus-Konsolen wie dem historischen Neo Geo ein neuer Rekord der Spiele-Geschichte sein.


    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    loL das man mit 3 8800ultra crysis alles auf hoch spielen kann .. das kann man mit einer gtx/ultra auch ^^..

    naJa ich sehe in nem 3er sli gespann nicht wirklich sinn .. aber naJa ist nicht schlecht von nvidia mal was neues
     
  4. #3 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    mit einer 8800GTX/Ultra Crysis ALLES AUF HOCH ? das kannste vergessen das wird nie im
    Leben flüssig laufen... außer dir haben wieder paar heinis für die 20-40 FPS flüssig sind dir
    sowas verzählt... xD
     
  5. #4 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    Alles auf Hoch läuft sehr gut mit einer 8800GTX bei 2xAA,1680x1050.

    Aber sehr Hoch kann man vergessen q: (Für das würde allerdings ein 8800 GT(x) SLI Gespann auch reichen)

    Zum Artikel selber: Wer es nicht braucht soll’s nicht kaufen, wenn ich reich wäre und sich die Millionen nur so türmen würden auf meinem Bankkonto würde ich mir auch en Alienware Sys um 5000€ oder was auch immer kaufen, in dem bergreich spielt das Geld einfach nicht mehr so eine große rolle.

    Außerdem geht’s bei dem Artikel meiner Meinung nach auch um das was NVIDIA und INTEL seit Urzeiten besser machen als AMD&ATI, nämlich ganz einfach Werbung und Publicity.

    Man hört immer wieder über recht beeindruckende und trotzdem (fast)sinnlose Highend Features von Intel und Nvidia, ne bessere Werbung kann’s doch gar nicht geben, auch wenn 90% der leute die zuwenig Geld dafür haben dagegen Flamen


    //E:

    Angeblich zieht ein solches System mit einem Quadcore bei einem 1100 Watt netzteil 800 Watt aus der Steckdose, zumindest steht es so auf CB.de
     
  6. #5 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    richtig, in erster Linie gehts auch um Werbung und wer gerade den längsten bzw. die beste Hardware entwickelt hat.

    Jedoch wird sich das sowieso kaum einer leisten können und ich möchte nicht den Strombedarf sehen vom gesamten System dann + die Rechnung :D

    Alles schön und gut, aber für die meisten Spieler etc. eh nicht relevant
     
  7. #6 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    Ein kleiner Tipp ^^

    Das menschliche Auge empfindet 20 FPs schon als flüssig und mehr als 25fps kann das Auge nicht mehr wahrnehmen, darüber ist dir alles egal.

    Natürlich ist es toll wenn da 100 FPs stehen aber bringen tut es dir nichts ^^

    B2T

    Bin mal gespannt wie sich das ganze in der allgemeinen Praxis behaupten wird und welchen Anklang es finden wird.
     
  8. #7 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    dann versuch mal z.B. CS 1.6 zuerst mit 30 FPS dann mit 50 FPS und dann mit 100 FPS
    und wenn du zwischen den drei Sachen kein Unterschied merkst.... dann biste selber schuld..
    ich als aktiver Online Gamer seit 7 Jahren kann z.B. mit 30 FPS nie im Leben CS zocken...
    sogar bei 60 merk ich das es nicht perfekt läuft mir 100 ist es jedoch für mich perfekt...

    aber nun back to topic.... bin mal gespannt auf die ersten benchmarks der grakas ^^ :>
     
  9. #8 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    falls jemand mehr drüber wissen will:
    Guru3D.com
     
  10. #9 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    Dann solltest du mal aufhören dir etwas einzureden, was nicht funktioniert.

    Danach entscheided lediglich deine Verbindung noch über das Flüssige laufen eines Spiels.
     
  11. #10 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    bei nem strompreis von 19cent pro kW/h machts am tag ja nur knappe 5€, lol :D

    aber da spart man sich dann ja auch ehizung usw, das ding muss doch hitze drücken ohne ende oO
     
  12. #11 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    Von der Idee her natürlich gut, aber meiner Meinung nach auf einem ATX Board nicht mehr
    wirklich sinnvoll umsetzbar. Was bringt mir ein Rechner in den ich nicht mal mehr eine
    TV- oder Soundkarte reinstecken kann, weil alle PCI Steckplätze (von den paar die es noch gibt)
    von Grafikkarten überdeckt sind?
     
  13. #12 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    Viel heftiger ist der Stromverbrauch !!!

    Ich bin kein Millionär ^^

    Man kann so ja nichtmal den PC 10 Min anlassen um Brötchen zu holn etc ^^


    Naja für Gamer und Reiche nen Muss ^^
     
  14. #13 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    müsste man dann quasi ins verhältniss sezten ... xD heizung oder pc... der heizt xD
     
  15. #14 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    Ohh man ich will mich jetzt zwar nicht aufregen... aber Junge... frag mal nen Gamer den du kennst
    ob er den Unterschied zwischen 30 und 100 FPS erkennt und ihn dir vllt. erklären könnte damit du es
    auch einsiehst... Ich wette jeder wird dir sagen mit 100 FPS spielt sich das Game flüssiger und nicht
    so ruckelig wie mit 25-30 FPS.... da diese Werte im roten Bereich liegen... 30-50 FPS is gelber Bereich
    und ab 50 FPS ist es erst flüssig genug .... so ist es zumindest bei mir und NEIN ich rede mir das nicht
    ein ich bin doch nicht doof... ich merke das!

    Okay bei den 3 Grakas hab ich dann 1000 FPS übertrieben ist aber Unterschied zwischen 20 und 100 FPS
    sollte man schon merken ;).


    (ich hoffe es meldet sich hier im thread noch jemand der dir das gleiche bezeugen kann wie ich...)
     
  16. #15 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    Einfach nur noch GEIL hab fast gesabbert beim lesen , aber ich kann mir zur zeit netmal nen neuen Rechner leisten, geschweige denn dann 3 Grafikkarten ^^
     
  17. #16 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    1. Bin ich kein Junge, sondern bereits Erwachsen.
    2. Besitze ich einen Abschluss im Bereich der Infomatik
    3. Ist das ganze unbestritten und bereits bewiesen.

    Zum weiteren, ich habe selber lange genug gezockt um solche Unterschiede zu wissen und zu erkennen.
    Wenn man die FPS Zahl vorsich sieht, und es sind nur 30 dann denkt man es läuft nich flüssig. Wenn es dann plötzlich 100 sind, BOAH wie geil das aufeinmal läuft etc.#
    Aber lässt man die Zahlen mal weg fehlen dem Kopf die Infos, soetwas zu denken. Daher merkt man keinerlei Unterschied mehr. Das Verspreche ich dir und man kann es Online sogar testen bzw bei Augenärtzten.
    Dieses: Grüner - Gelber - Roter Bereich ist lediglich noch eine weitere Untermalung zu der FPS Anzeige. Sie soll dir weissmachen das, dass Spiel nicht richtig läuft. Sie Untermalt eine optische Täuschung. Den das beflügelt dich ja immer mehr eine neue GKarte zu kaufen.
    Alles billige Marketingtricks.

    Das ist das selbe Prinzip, wie bei diesen Quizsendern, 9Live und Co.
    Die dramatische Musik, der Countdown und Co. Aber die Chancen erhöhen sich dadurch auch nicht.
     
  18. #17 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    Naja bei durchschnittlich 30 Frames hat man halt des öfteren Einbrüche, die mich als Spieler extrem nerven.

    Bei einem durchschnittswert von 30 Frames kann man bei Aktion Spielen Standardmäßig damit rechnen das die untere grenze bei 10 - 20 Frames liegt (Zb Granaten Explosionen oder sonstige aufwändige Szenen)

    Von da her stell ich wenn ich nicht mind. 50 Frames hab meistens die lieber die Grafikrunter, für mich zählen die Mind. Frames (Zumindest wenn es ein Aktion geladenes Game ist wo diese oft erreicht werden zb: World in Conflict), und nicht was ich durchschnittlich hab.

    Zu dem Thema CS :
    Da gehen die Meinungen gleich auseinander wie bei AMD und INTEL Fanboys, hat soweit ich weis nichts mit der Wahrnehmung zu tun sondern mit der Reaktion der maus im Game, ich hab einen Freund der spielt seit ca 4 Jahren CS1.6, und der sagt dir innerhalb von 5 sec beim zocken ob er 100 oder 50 Frames hat (Ohne frames anzeige..). Muss also irgendwas dran sein, was ist mir eigentlich ziemlich egal, ich lass euch mal in ruhe weiter Streiten.
     
  19. #18 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    dito. das kann ich dir auch ohne anzeige sagen obs unter 50 oder über 50 FPS sind :)
    aber lasst uns hier nicht mehr drüber streiten wer mir nicht glaubt soll glauben was er
    will aber all die gamer hier wissen was ich meine ;).
     
  20. #19 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    unterstreiche ich dick und fett ... der post war mir auch ne bw wert weil ich genauso argumentiert hätte ...

    ist auch richtig .. aber man soll nur bedenken dass einfach durchgehend (was natürlich nicht möglich ist) 30 frames über die flimmerkiste laufen .. dann merkt dein auge nicht ob es ruckelt bzw. kann dein auge nicht feststellen wie viele frames das sein sollen ... ist doch völliger schwachsinn und einfach nur dahergeholt ...
    und zu deinem freund:
    und wo soll der beweis sein dass das was er sagt auch der wahrheit entspricht? ich kann auch sagen " zack hier hab ich 50 frames " .. aber wenn ich gemessen hätte wärens bspw. 35 oder 80 ... hoffe du verstehst was ich damit meine ...
    und jetzt schluss mit der framesdiskussion ...

    mfg samba ;)
     
  21. #20 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    Finde das schon extrem. Vorallem verdopplet die Konfiguration wahrscheinlich glatt die Stromkosten jedes Haushaltes. Denke aber das man das heutzutage noch nicht brauch und wahrscheinlich auch in der Zukunft nicht. Bis jetzt tuts auch ein ultra und das Crysis erst mit 3 Karten Komplett spielbar sein soll kann ich net glauben. Habe 2,6 GHz, 1Gb Ram und eine 7600 GS und kann Crysis fast komplett auf high spielen. Abgesehen davon werden die Grafikkarten doch eh immer besser, so das wahrscheinlcih ende nächsten Jahres Grafikkarten erscheinen die genauso gut wie 3 Ultras sind. Selbst wenn ich das Geld für ein solches System hätte würd ich es mir nich holen.
     
  22. #21 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    819 watt . yeeeees

    knapp 5 euro pro tag wenn mann ne weile zockt. heizung kann ich woll im arbeitszimmer abbauen.

    3 karten finde ich schwachsinnig. sollen eine entwickeln die die selbe leistung hatt .nicht die watt zahl. wo soll das denn hinführen. beim rwe eine ce steckdose mit 380 volt hier legen lassen.

    gruss finas
     
  23. #22 14. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    Er hat Recht, als CounterStrike Spieler fällt es auf, ob man mit 30 fps spielt oder mit 100 fps
    fps_max 30
    fps_max 100

    Man merkt es richtig, dass das Bild nicht mehr so fließt wie sonst

    Eingemachter Blödsinn

    Ein geschulter Gamerauge sieht nach mehreren Jahren 1.6 auch ohne FPS Anzeige, ob das Game nun auf 100 oder auf 30 läuft,


    Außerdem sind es beim Fernseher Unterschiede wegen den Halbbildern und den Vollbildern.

    (wie war das ? Probieren geht über Studieren!)
     
  24. #23 15. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)


    Wenn man das genannte nicht versteht dann sollte man ruhig sein.

    Wenn ein Game dauerhaft auf 30 FPS läuft, und niemals von diesen 30 FPS absinkt oder steigt, wird dein Auge niemals merken das es 30 oder 100 waren.
    Nur wenn es in Situationen wie Explosionen etc unter 24-25 FPS sinkt merkt dein Auge einen unterschied.

    Sonst nicht.
     
  25. #24 16. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    Dito. Thx für den Post hast ne Dicke BW von mir bekommen!

    @D4rkR4nger: Ob du das glaubst oder nicht aber ich werde mit meinem Sys.
    zwischen konstanten 30 und 100 FPS das trotzdem erkennen...
     
  26. #25 16. Dezember 2007
    AW: 3 Grafikkarten synchron: Benchmarks zu Nvidias 3-Way-SLI (U)

    meine güte ob euer auge das sieht oda nich is doch latten? vllt hat dsn und die andern die ein unterschied bemerken ein super auge? vllt haben sie es sich chirugisch umbauen lassen so dass die es sehen? xD (kleien anspielung auf wow werbung mit MR. T =) )

    b2t. ich finds schwachsinn immer mehr genauso wie mit dualcore. blabla warum entwickeln die nich mal wieda was schönes wo was einzeln is und das die selbe power hat ? :) das wär doch mal was !
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Grafikkarten synchron Benchmarks
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.521
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    284
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.458
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.165
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.146
  • Annonce

  • Annonce