3000 PSPs werden zurückgezogen!

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von wasa, 23. Januar 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Januar 2005
    Der PSP (Playstation Portable) Hersteller SONY gab bekannt, dass ca. 0,6% aller bisher hergestellten PSPs einen oder mehrere Defekte haben.
    Dass wären ca. 3000 Stück.
    Unter anderem liegt der Defekt oft in den Tasten und im Display.


    Es liegt vorraussichtlich daran, dass Sony schnell möglichst viele PSPs in Japan auf den Markt werfen wollte und somit nicht immer mit der Quli-Kontrolle hinterher kam.
    Ich hoffe das Problem hat sich bis zum D-release behoben.


    wasa
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 3000 PSPs werden
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.615
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.409
  3. [Video] Das noPhone 3000

    eDarling , 27. Februar 2013 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    721
  4. Neues Auto, knapp 3000€ ?

    El Torrro , 10. Februar 2013 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.103
  5. Solides Auto bis 3000 €

    DerEr , 20. Juli 2012 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.092