32-Bit/64-Bit systeme?!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von speed66, 14. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hallo

    Ich habe mir vor gut einer woche einen neuen PC bestellt (hatte auch HIER einen Thread dazu)

    jetzt bin ich auf etwas gestoßen das mich etwas verwirrt hat und da würde mir eine erklärung von euch sehr helfen:

    Ich habe mit diesem PC folgenden Prozessor bestellt:
    Intel Core 2 Duo E6850 Box 4096Kb, LGa775, 64bit, Conroe

    Das würde heißen das der PC ein 64-Bit system ist! (Da bin ich mir noch ziemlich sicher)

    So jetzt is die erste sache
    Vista gibts in 32 und 64 bit versionen
    THEORETISCH kann ich ja beide draufhauen oder also entweder 32 oder 64 das würde beides gehen

    jetzt hab ich im inet gelesen das wenn ich 64 bit OS draufhau die ganzen 32 bit Spiele (das sind ja 90%) nicht mehr funktionieren! also müsste ich gezwungenermaßen Vista mit 32 bit draufhauen!

    Dann ist allerdings die frage was mir ein 64 bit prozessor bringt!??

    Ich hoffe das mir da einer weiterhelfen kann bin grad ziemlich verwirrt^^

    greetz
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. August 2007
    AW: 32-Bit/64-Bit systeme?!

    64bit bringt für den normalen benutzer atm noch keine wirklichen vorteile.

    vor allem viele treiber sind für 64bit systeme nicht verfügbar.

    macht dir die 32 bit version drauf, geschwindigkeiteinbußen hast du dadurch nicht.
     
  4. #3 14. August 2007
    AW: 32-Bit/64-Bit systeme?!

    aber der prozessor wird nich VOLL ausgelastet oder wie versteh ich das?
    aber ich hab grad geschaut es gibt ja so gut wir keine 32 bit prozessoren mehr oder is das nur bei hardwareversand so?

    greetz

    p.s. BW is raus
     
  5. #4 14. August 2007
    AW: 32-Bit/64-Bit systeme?!

    ich hab vista 64bit drauf, und es läuft alles! alle 32bit spiele (wo hast du das bloß gefunden, das die nciht mehr laufen ...). habe sogar für meinen tv-tuner 64bit treiber... für neue hardware findest du auf jeden fall vista 64bit treiber...

    also wirklich große vorteile hast du allerdings nich, muss ich ehrlich sagen

    beim dvd/mp3 encoden sieht man einen unterschied

    sonst muss ich abschließend sagen das, wenn ich mir schon ein 64bit prozessor kaufe, dann auch die entsprechende software dazu nutze...

    gruß
     
  6. #5 14. August 2007
    AW: 32-Bit/64-Bit systeme?!

    doch der prozessor wird voll ausgelastet. wenn du zockst oder andere cpu intensive sachen machst kannste ja mal den taskmanager öffnen und dann siehste dass die prozessorlast bei 100% liegt.

    les dir mal folgenden artikel durch, der ist recht gut und auch verständlich. dann muss ich mir nicht die mühe machen das alles nochmal hier aufzuschreiben ^^

    http://zone.ni.com/devzone/cda/tut/p/id/5941
     
  7. #6 14. August 2007
    AW: 32-Bit/64-Bit systeme?!

    Mit Rechenleistung hat das nicht allzuviel zu tun.
    Gemeint ist damit die Anzahl an Stellen die ein errechnetes Ergebnis hat.
    Wenn du also z.B. ein Mathematisches Ergebnis hast welches keine gerade
    Zahl ergibt kann der 64Bit-Prozessor mehr Stellen hinter dem Komma
    anzeigen als der 32Bit-Prozessor. Dadurch lassen sich exaktere Berechnungen
    mit weniger Aufwand durchführen; Das gilt natürlich nur falls auch die Software
    auf 64Bit ausgelegt ist.
    Außerdem kann der 32Bit-Prozessor sich nur 2³² (also 4294967296) unterschiedliche
    Zahlen vorstellen und kann dementsprechend auch nur soviele unterschiedliche
    Adressen ansprechen. Somit kann ein 32Bit-System z.B. nur 3,5GB Arbeitsspeicher verwalten.

    Du musst für dich entscheiden ob du Vista 32Bit oder 64Bit installieren willst.
    Mit den 64Bit wirste mit mancher Software probleme haben, aber performancetechnisch
    gibt sich das nix.
     
  8. #7 15. August 2007
    AW: 32-Bit/64-Bit systeme?!

    ok
    vielen dank für all eure hilfe

    werd dann wohl erstmal das 32bit OS draufhauen

    zur not kann man ja immernoch auf ein 64 bit umsteigen

    greetz
     
  9. #8 15. August 2007
    AW: 32-Bit/64-Bit systeme?!

    Bitte vergisst allen nicht, das der intel Core 2 Duo und der AMD X2 64 Bit keine vollwertige 64 bit Prozessoren sind.
    Die haben nur 64 bit Speicheranbindung. Vollwertige 64 Bit Prozessoren sind der Intel Xeon und AMD FX.
    Das heißt: Das mann die Möglichkeit hat, durch ein 64 Bit Betriebsystem bis zu 128 Gigabyte Arbeitsspeicher zu benutzen. Windows XP 32 und Vista 32 unterstützen nur 3 Gb. Mehr können die nich Adressieren, auch wenn es da steht, die können nur 3 GB Adressieren. Dazu gehört auch der Arbeitsspeicher der Grafikkarte dazu.
     
  10. #9 15. August 2007
    AW: 32-Bit/64-Bit systeme?!

    weiß wiederrum heißen würde das mir die 4 gb arbeitsspeicher nix bringen wenn ich vista 32 installier????

    gibt es denn da keine möglichkeit die trotzdem zu benutzen?

    greetz
     
  11. #10 15. August 2007
    AW: 32-Bit/64-Bit systeme?!

    Normalerweise kann Vista 32bit nur 3GB verwalten, es gibt zwar einen Trick namens "PAE" umd mehr als 3GB zu nutzen dieser geht aber nicht immer.

    Desweitere können in XP/Vista 32bit Anwednungen sowieso max. 2GB für sich nutzen.... also z.b. AfterEffects kann nur 2GB vom RAM nutzen, egal wieviel installiert ist. Dies geht auch nicht zu beheben, außer in dem du XP/Vista 64bit installierst.

    @Fenderbaum Der Athlon 64 / X2 ist ein vollwertiger 64bit Prozessor. Nur die Pentium 4 / Core2Duo haben nur die EMT64 erweiterung für 64bit Instructions. Z.B ist der AMD FX identisch mit dem X2 bzw. Sinclecore Athlon 64. Nur der Multiplikator ist offen.
     
  12. #11 15. August 2007
    AW: 32-Bit/64-Bit systeme?!

    hm das is aber ziemlich blöd^^
    dann hät ich mir die 4gb ram sparen können^^

    naja gut im moment reichen die 2 bzw. 3 gb aus

    dann werd ich warscheinlich in nem jahr oder so vista 64 bit installieren
     
  13. #12 15. August 2007
    AW: 32-Bit/64-Bit systeme?!

    Also ich nutze gerade Vista 64, und ich muss sagen seit dem Releasetag hat sich viel getan. Bisher laufen alle Programme und Spiele von mir. Auch Treiber habe ich alle. Die einzigste Ausnahme ist mein CANON LBP2900 Laserdrucker... wo ich die Schuld allerdings Canon zuschieben muss, da ich ja nicht von MS verlangen kann das die Treiber für Canon programmieren.

    Aber sonst, wie gesagt, Vista 64... schnell, stabil und resourcenschonend. (Nur das Superfetch solltest du abschalten, das rattert manchmal mittels beim arbeiten und stört nur)
     
  14. #13 15. August 2007
    AW: 32-Bit/64-Bit systeme?!

    ich würde 32 bit empfehlen
     
  15. #14 15. August 2007
    AW: 32-Bit/64-Bit systeme?!

    also ich konnt im netz jetzt nichts dazufinden

    bei 32 bit wird immer von 4GB Adressraum gesprochen

    welchen maximalen Arbeitsspeicher kann denn ein 32 bit Vista nutzen?

    2GB oder 4 GB (oder 3 GB)??
     
  16. #15 15. August 2007
    AW: 32-Bit/64-Bit systeme?!

    Vista (32bit) kann im normalfall nur 3GB ansprechen. Es sei denn dein Mainboard erlaubt ein Memorymapping. Dann gehen 4GB. Allerdings kann eine Anwendung immer nur max. 2GB nutzen.

    Erst in 64bit Systemen kannst du die 4GB auch effektiv für ein Programm nutzen. (oder mehr)
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...