32" LCD! HD Ready und FullHD Unterschied?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von felsi, 21. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. März 2008
    Hallo, ich möchte endlich von meiner 55cm Röhre auf einen LCD umsteigen. Aus Platzgründen könnte ich aber nur einen 32" LCD aufstellen. Nun stellt sich mir natürlich die Frage, ob sich das aus folgendem Gesichtspunkt noch lohnt:

    Momentan gibt es nur gute 32" LCD mit 720p (also HDReady). 32" FullHDs kommen jetzt im Frühjahr zwar vermehrt raus, aber ich habe oft gelesen, dass man bei 32" keinen Unterschied zwischen 720p und 1080p sieht. Stimmt das und wenn ja, warum ist das so? Ich vergleiche es irgendwie immer mit meinem 22" TFT. Dort sehe ich doch auch einen Unterschied zwischen 1680x1050 und 1440x900. Verhält sich das bei LCDs anders?

    Kurz: Sollte man jetzt noch bei 32" HDReady kaufen? (Rausgesucht hätte ich mir übrigens den Sony KDL 32D3000, der ja auch ein sehr gutes PAL-Bild haben soll, was mir auch wichtig wäre, da ich momentan noch zu 50% PAL schaue, zu 30% DVD (BluRay) und zu 20% PS3 zocke. Hat den TC vielleicht jemand und kann ihn mir empfehlen?)

    Was würdet ihr mir empfehlen?

    Vielen Dank schon mal
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 21. März 2008
    AW: 32" LCD! HD Ready und FullHD Unterschied?

    HDfull lohnt sich erst ab 40" und höher, davor bringt das NULL.
    und wenn du so viel PAL schaust, würde ich auf JEDEN FALL auf HDREADY setzen,
    denn PAL sieht auf HDfull grottenhaft aus!
    das kannst du auch selbst testen!
    lad dir ne videodatei die 768 x 576 groß ist, und stell dann die auflösung auf 1920 × 1080 und jetzt spiel das geladene video ab und MAXIMIER es, und schon siehste wie schlecht das aussieht!;)
    stell danach deinen monitor auf 1280 × 720 und schau das video erneut an, das dürfte dann wesentlich besser aussehen! ;)

    und ein sony bravia ist schon erste sahne! ;)
     
  4. #3 21. März 2008
    AW: 32" LCD! HD Ready und FullHD Unterschied?

    Ja wie weit sitzt du von deinem Fernseher weg?

    Wenn du ein HdReady und Fullhd Gerät neben einander stellst und vergleichst dann sind die Farben von Fullhd bisschen gräulich und nicht so Kräftig. Viele Hersteller sagen auch das FullHD erst ab 50 Zoll lohnt.

    Wenn du kein HD Receiver hast, dann würd ich noch gucken welcher LCD ein gutes Bild über Scart abgibt.

    PS: Der Sony ist viel zu teuer und hat eine Reaktionszeit von 8ms die sollte unter 8 liegen.

    mfg Gman
     
  5. #4 21. März 2008
    AW: 32" LCD! HD Ready und FullHD Unterschied?

    Hm, aber irgendwas ist ja immer. Dafür hat er halt 100 HZ und 24p. Ansonsten hatte ich auch den Samsung 32R81B im Blick. Aber trotz der Reaktionszeit sollte PS3 ja kein Problem sein, oder? Habe zumindest nichts Gegenteiliges gelesen.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - LCD Ready FullHD
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    952
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    784
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    443
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.279
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    437