32 Zoll LCD für ca 390 € ?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von LET0, 16. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Dezember 2008
    heJ leute ..

    bald steht weihnachten vor der tür und wollte mir nen neuen fernseher zulegen ..

    hauptsächlich werden dvds geschaut und xbox gespielt .. fernsehen will ih natürlich auch ab und zu :p .

    was könnt ihr mir vorschlagen ? hab mal das hier rausgesucht

    http://www.redcoon.at/index.php/cmd/shop/a/ProductDetail/pid/B146755/cid/15005/refId/geizhals/

    bitte nicht teurer als 400 € mein budget ist ziemlich knapp ..

    nur posten wer ahnung hat einfach nen ferseher raussuchen kann ich auch aber mit persönlicher erfahrung bzw meinung wäre es halt besser .. konstruktive beiträge bekommen aufjedenfall ne bw ..

    mfg karim
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Dezember 2008
    AW: 32 Zoll LCD für ca 390 € ?

    Also es kommt immer drauf an, willste denn nen HD Ready oder Full HD??

    Denn der den du rausgesucht hast hat nur FullHD, und das macht sich dann bei nem 32"er schon bemerkbar...

    Also kann dir jetz konkret nix empfehlen, aber auf die Sache mit der Auflösung würde ich achten!!


    Edit:

    ach ich seh grad hab mal bissel gegoogelt, FullHD findet man eigentlich erst ab 550€! Nja vllt lässt sich ja doch noch was für dich finden ;)
     
  4. #3 16. Dezember 2008
    AW: 32 Zoll LCD für ca 390 € ?

    wieso soll der full hd haben? steht doch hd ready, naja

    hatte diesen selber, is an sich ein feines einstiegsgerät in die hd welt.
    hdready also 720p reicht vollkommen auf 32zoll da du keinen unterschied erkennen würdest zu full hd.
    viele sagen full hd vllt ab 37zoll aber 42 zoll sollte definitiv full hd haben.

    farben und kontraste sind angenehm und das fersehbild ist auch gut. aufjedenfall besser als röhre ^^

    hatte ihn an meinen htpc angeschlossen ein minimaler rahmen von vllt 1 cm bleibt.
    hd-material sah auch gut aus.


    ein, zwei mackel hat er allerdings:
    -toshiba gibt nur 6 monate garantie, bzw gewährleistung
    -viel schlimmer is das viele toshis einfach aus und wieder an gehen. toshiba selber ist das problem bekannt. ich hab meinen daraufhin zu saturn gebracht und ne gutschrift bekommen.

    wenn es dich also nicht stört das er ab und zu beim fernsehen 5sec kein bild hast (evtl.) kannst du den bedenkenlos kaufen.

    anderes gutes gerät:
    LG Electronics 32LG3000 für 392€

    ich würde mir heute den LG kaufen, viele sagen das der im vergleich zum toshi besser ist.

    cya
     
  5. #4 16. Dezember 2008
    AW: 32 Zoll LCD für ca 390 € ?

    Also ich habe denn von Medion
    32" LCD-TV MEDION® MD 30325

    81 cm Bildschirmdiagonale, Reaktionszeit: 8 ms, Blickwinkel: H/V 178°, Kontrast: 1000:1, Helligkeit: 500 cd/m2, Physikalische Auflösung 1366 x 768 Pixel

    und bin damit voll kommen zu frieden
    und vom Preis her ist er auch ganz günstig 379 Euro

    MEDIONshop Deutschland | Produkt nicht gefunden

    Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen

    Cya
     
  6. #5 16. Dezember 2008
    AW: 32 Zoll LCD für ca 390 € ?

    Das kann ich von meinem Toshiba mal überhauptnicht bestätigen.
    Mein 32" CV 500P hat zwar etwas mehr gekostet aber die qualli stimmt.
    Habe beide live gesehen gegen den Samsung 32". Muss sagen
    30 000:1 ist beim Toshiba einfach nur klasse. Auch HD Filme sind gestochen scharf.
    Hoffe du hast dafür eine richtig anständige Graka für den Monitor.
    PS: ich habe 2 Jahre Garantie und Toshiba bat mir kostenlos 24std abholservice 1Jahr lang an.

    Der Medion ist wieder ein Medion. Vergleich mal den Toshiba mit dem Medion.
    Würde immer wieder den Preis draufzahlen. Beim Toshiba ist schwarz auch schwarz.
    was man ja von 1000:1 nicht sagen kann ist ja eigentlich schon unterste schublade.
    Leider 40۟ber deinen Finanzen
    guenstiger.de - Der grosse Preisvergleich im Internet
    Dafür 3x HDMI
    2X Scart
    1080p unterstützt er.
    Und das boxensystem ist sehr sehr gut. Für einen Fernsehr habe ich noch nichts besseres gehört.
    Der Toshiba besitzt auch schon Pixel Pro IV den unterschied wirst du sehen.
    Obwohl es kein FullHD ist ist die auflösung gestochen scharf.


    Und diese 8ms beim medion ist ja mal wieder Medion style.
    ich sage nur kleinste auflösung in SW 8 ms ;)
    Nachteil beim Toshiba er kann kein 800x600 womit man das bios nicht sehen kann :(
    Sonst top. Auf jedenfall ne kaufem. Was besseres für den Preis ist nicht drin.
     
  7. #6 16. Dezember 2008
    AW: 32 Zoll LCD für ca 390 € ?

    Moin,
    vorab erstmal: Es macht einen Unterschied, ob du viel Fernsehen guckst, oder es sich wirklich nur auf ein, zwei Sendungen pro Tag beläuft, die Bildqualität verschiedener LCD's bei Analog unterscheiden sich sehr stark.
    Ich besitze einen Samsung LE A557. Super Teil, maximale Auflösung von 1920x1080, Bildqualität bei normalem Fernsehen hält sich in Grenzen, ist aber durchaus noch mehr als erträglich (Schneeballschlacht beim LG vom Nachbarn...)

    Fernseher und Boxen sind solche Sachen, die man meiner Meinung nach nie kaufen sollte, ohne vorher die Geräte in Otto-Normalverbraucher Umgebung, also im Falle von Fernsehern Kabel analog, testen, bzw. sehen und hören zu können... Wo man die dann kauft ist eine andere Frage.
    Gerade bei den Geräten unter 400€ (dann auch noch 32") solltest du diesen Rat wahrnehmen, wenn du nicht alle zwei Tage Gebrauch von deinem Widerrufsrecht machen willst, weil die Qualität Scheiße ist :p
    Wenn es wirklich so ist, dass das Fernsehgucken eine tertiäre Sache ist, dann will ich nichts gesagt haben, dann würde ich das Gerät ganz einfach bestellen und testen, bei Nichtgefallen eben zurückschicken und den nächsten ranschaffen...

    @GermanFire:
    30.000:1 ist ein dynamischer Kontrast, 1.000:1 ist ein "echter" Kontrast. Wenn ich das mal vereinfacht sagen darf, ich hoffe das ist jetzt nicht falsch, wie ich es sage, handelt es sich bei ersterem um den elektronischen Kontrast, der lediglich eine nachträgliche Bildverbesserung darstellt, bei letzterem um den Wert, den das LCD wirklich beherrscht. Und das sind zwei Werte, die man absolut nicht vergleichen kann.
    Dass der von dir vorgeschlagene Toshiba technisch mehr bietet als der Medion, ist sicherlich richtig, nach den Erfahrungen, die ich mit ALDI's Überfliegerlabel gemacht habe...
     
  8. #7 16. Dezember 2008
    AW: 32 Zoll LCD für ca 390 € ?

    Danke für die antworten habt alle mal ne bw bekommen ..

    aber bitte sucht mir die lcd´s auf amazon raus die liefern gratis bei nem fernseher währen die lieferkosten von DE nach AT glaub schonr echt hoch ..

    und zu dem modell von germanfire : rentieren sich die 40 € aufpreis ? weil den was ich rausgesucht habe ist ja ähnlich mit deinem modell ..

    mfg

    edit: und plz keinen medion crap posten nur halbwegs bekannte hersteller ..
     
  9. #8 16. Dezember 2008
    AW: 32 Zoll LCD für ca 390 € ?

    defenitiv sind es 50€wert.
    Wie gesagt ich zocke alles drauf.
    CS 1.6-NFS Undercover. Also schnelle spiele ohne schlieren.
    Aber dafür brauchste ne Graka die im futter steht..
    und er sieht mal richtig dicke aus. Clavierlack.
    Er ist benstens geeignet zum spielen.
    Etwas gewöhnungsbedürftig ist es also wie das bild aussieht :D
    Übertrieben groß und breit alles. Also nimm lieber abstand wenn du spielen willst :D
    Kontrast ist super kann ihn dir nur empfehlen.
    Bis auf die bios funktion ist alles tutti
     
  10. #9 17. Dezember 2008
    AW: 32 Zoll LCD für ca 390 € ?

    sicherlich lohnt sich der aufpreis, ist halt die bessere variante des av.

    nur wie gesagt in dieser produktionsreihe gibt es halt diesen fehler der auftreten "kann", muss aber nicht. im hifi forum haben viele besitzer dieses problem gehabt, aber halt niht alle.

    wollte halt nur davor warnen.

    hab mal bei geizhals geschaut für at:
    Toshiba 32CV500P für 445€ + 25€ Nachnahme
    auch sehr gut
    LG Electronics 32LG5000 für 437€ + 15€ Nachnahme

    ich würde eher zum LG tendieren

    edit
    @germanfire
    hab mich doch garnicht auf deine preise bezogen? alles cool, man
    hab nur für at geschaut weil er aus at kommt und in de bestellen will ^^

    ausserdem würde ich ein 32zoll für keine 500€ nicht als highclass bezeichen, wohl eher einen toshi 32XV oder sharp aquos oder die gehobene panasonic klasse
     
  11. #10 17. Dezember 2008
    AW: 32 Zoll LCD für ca 390 € ?

    Ist mein link aus at? oO glaube kaum.
    und naja Der LG sieht nicht schön aus :(.
    Außerdem sind LGs gut aber können nicht mit der high class mithalten.
    Vorallem wurden sie ja endlich mal auf milliarden verknacht richtig so.
    Wegen Preisabsprachen und fälscherei.
    Sollte dennoch nicht den kauf beeinflussen.
    Aber alleine schon vom design her würde ich zum Toshiba tendieren.
    Gehe innen mediamarkt saturn was auch immer und guck in dir an.
    Man verliebt sich sofort
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zoll LCD 390
  1. 55 Zoll LED LCD <700€

    grimes , 10. Juli 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.397
  2. 60 Zoll LCD Fernseher mit DLNA

    matze-pe , 5. Dezember 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    800
  3. plasma/lcd tv 50 zoll

    doctorrr50 , 22. September 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    526
  4. LCD-TV 32-40 Zoll, min. 100 Hz

    TheChronic , 15. November 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.470
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.477