3870 512MB vs. 8800GT

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Gretchen, 20. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. November 2007
    Hallo

    Zur Zeit bringen ja Nvidia und ATI neue Karten auf den Markt, bzw. Nvidia hat es schon getan aber die Karte ist zur Zeit ja leider nirgendwo verfügbar.

    Die 8800GT kostet zwischen 220 und 290€ und die 3870 gibts für 250€ bei meinem örtlichen Händler (im Zulauf). Nun wollte ich mal wissen welche der Karten ihr besser findet. Also ich könnte mir beide in meinem Rechner vorstellen (AMD 6000+, 2GB Ram , Asus M2N-E) und hab echt keinen Plan. Hat jemand schon repräsentative Benchmarks? Hat die ATI auch PCI-E 2.0? Mir ist es nämlich egal aber ich hab nur ein 1.0a Mainboard 8o Welche Karte holt ihr euch/würdet ihr euch holen?

    Ich bitte um sinnvolle Beiträge :]

    Edit: Es kann auch ein sammelthread zum Thema werden
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. November 2007
  4. #3 20. November 2007
    AW: 3870 512MB vs. 8800GT

    Ich würde die Nvidia Karte kaufen, weil die ATI Treiber in letzter Zeit einfach das Letzte sind.
    Ich weis nicht was da bei ATI los ist.

    Die Bildqualität ist bei beiden Karten sehr gut und auch vom Speed her sind die 2 Karten fast gleich.
    Auch von der Lautstärke her schenken sich beide Karten nicht viel.
     
  5. #4 20. November 2007
    AW: 3870 512MB vs. 8800GT

    um nicht extra nen neuen thread aufmachen zu müssen:

    8800GTS (refresh) vs. 8800GT (amp!)...

    wie siehts da aus? weil so wie es aussieht muss ich bis ende november auf meine karte warten und da ja anfang dezember sowieso die neue GTS rauskommen soll könnte ich mir die auch holen. Habe leider noch keine benches zur neuen gts gefunden...

    mfg
     
  6. #5 20. November 2007
    AW: 3870 512MB vs. 8800GT

    Hallo,
    ich würde auch zur 8800GT raten die ist billiger und schneller.
    In der Klasse HD3850 8600GTS 8800GT 254MB würde ich zur ATI raten.
    Aber die 8800GT 512 ist einfach immer noch besser im P/L-Verhältniss und wie gesagt ATI-Treiber lassen zu wünschen übrig.


    3DMark06 SM2 - Radeon HD 3850 und HD 3870: Prüfstand RV670
     
  7. #6 20. November 2007
    AW: 3870 512MB vs. 8800GT

    ok hat sich geklärt, habe gerade die letzte 8800GT abgegriffen, die es bei alternate gab :D

    sry 4 spam, aber das ist schon was :p
     
  8. #7 20. November 2007
    AW: 3870 512MB vs. 8800GT

    also wegen der leistung würd ich dir zu der 88gt raten denn die is besser ... aber nur wenn du noch warten kannst.
    nich dass du wie mein kumpel endest sitzt zu haus mit seinem neuen sys e6750 2 gig ram alles fett doch er zockt mit meiner alten x1950xt weil er schon 2 wochen auf 88gt wartet ^^

    guck dir mal den test hier an und entscheide dann vllt hilft es ja.
    Radeon HD 3850 und HD 3870: Prüfstand RV670 - Dezentes Chip-Update und DirectX 10.1

    gz p0sch1

    @skelletor: da haste aber ne menge glück gehabt!!!
     
  9. #8 20. November 2007
    AW: 3870 512MB vs. 8800GT

    also ich habe mir von BFG eine 8800GTS OC (640MB version) gegönnt. läuft zusammen mit einem core duo E6600 zusammen mit 3gb RAM auf einem dieser standart intel boards. ich komme damit bei 3dmark auf knappe 9000 punkte und kann crysis wunderbar damit zocken. ich war lange ati fanboy, kann nicht erklären warum, aber ich bin zu nvidia übergelaufen und würde die 88gts wieder kaufen. sli sei jetzt einmal dahin gestellt.
     
  10. #9 20. November 2007
    AW: 3870 512MB vs. 8800GT

    Bin ich Hellseher, wie soll ich dir was zu einer Karte sagen die es noch nicht im Handel gibt und auch keine Tests da sind die man nachlesen kann.

    Wenn du mehr über die neue 8800GTS wissen willst musst dich gedulden bis sie am Markt ist, will ja nix falsches schreiben.
     
  11. #10 21. November 2007
    AW: 3870 512MB vs. 8800GT

    Die neue GTS wird wohl zwischen GTX und Ultra liegen. Aber näher an der GTX.
     
  12. #11 21. November 2007
    AW: 3870 512MB vs. 8800GT

    joar, soviel hätte man sich das auch denken können...

    b2t:

    Ich wollte mir jetzt eigtl auch eine 88gt holen, aber da die wartezeit so lang ist warte ich auch lieber bis die 9er reihe raus kommt...
    wird ja wohl nichmehr lange dauern nachdem die eigtl für anfang november angekündigt wurde.
    die rede ist von 3x so viel leistung wie die jetztigen 8800 & der stromverbrauch soll auch um einiges reduziert sein durch die 65nm bauweise.
    Hmm...
    Ich hoffe einfach das sie bis weihnachten da sind.

    mfg
     
  13. #12 21. November 2007
    AW: 3870 512MB vs. 8800GT

    Na toll, dann muss aber Nvidia die GTX einstellen, den wer kauft die Karte dann noch wenn die GTS schneller sein soll und günstiger ist.

    Man muss ja auch bedenken das die 8800GT nur ein wenig langsamer ist als die GTX.
     
  14. #13 21. November 2007
    AW: 3870 512MB vs. 8800GT

    das möchte ich mal bezweifeln, zwischen ultra und gtx schiebst du keine karte mehr zwischen, der leistungsunterschied ist da so jämmerlich gering das da keiner mehr was reinschiebt....schonmal garkeine neue gpu die einen niedrigeren verkaufspreis hat...

    Sry wenns ein wenig dumm klingt aber eure definition von "ein wenig" ist genial... So wenig ist das an leistungsunterschied garnicht, niedrigere Bildquali und dazu noch ein ganzes stück langsamer ist in meinen augen nicht mehr ein wenig... Schon Angefangen bei der Speicheranbindung, die 384bit sind bei großen Datenmengen schon ein beachtlicher unterschied und somit ist die Leistung der GTX bei hohen Auflösungen und aa&af auch noch stabiler, die leistungseinbrüche der GT erkennt man sogar in dem lächerlcihen computer base bericht....

    Aber Chris du hast recht das keiner mehr die GTX kaufen wird, und nvidia wird die GTX einstellen, denn schaun wir uns mal die entwicklungen an erscheint einiges logisch: 88GTS läuft aus, leistungsstärkere GT zu günstigerem Preis kommt, leistungsstärkeres 88GTS refresh rückt nach, und was löst diese Karte ab??? -Die GTX denn wozu braucht man 4 leistungsstarke Karten???(Viel zu aufwendig in der fertigung) Somit würde die GTS die GTX mit gleicher leistung bei günstigeren anschaffungskosten(kunde) und fertigungskosten ablösen. Die ultra als Non Plus ultra würde weiter erhalten bleiben und attraktiver, da dann nur noch eine Karte mit der Selben Ausstattung existieren würde! so könte nvidia einen teil der 90nm produktionsstätten erneuern und würde zugleich ein ausgewogeneres produkt-portofolio schaffen, welches zugleich für ati ein weiterer schlag ins gesicht darstellt. Aber so nebenbei, die GT hat ja kein DX10.1 gibts da i-welche infos zur GTS??? Aber ich kann mir auch nicht vorstellen das die ganzen high-end karten wie GTX einfach so sitzen bleiben, denn die grundfeatures beherrschen sie ja schon im grunde ists dann doch nur treiber und bios sache???
     
  15. #14 21. November 2007
    AW: 3870 512MB vs. 8800GT

    ich weiss nicht, was ati/amd an der hd3870 falsch gemacht haben soll, sie ist relativ schnell (vll nicht so schnell wie die 88GT), kühl,stromsparend, leise und sehr gut übertaktbar, wenn die taltsperre (warscheinlich ein bug) entfernt wird.

    im pcgh bench sieht man, dass die ati besser mit höheren auflösungen zurechtkommt, aber nicht so gut bei höheren details.

    aber ich muss auch was zur bildquaität sagen, ein normaler user/gamer wird direkt keinen unterschied festellen, es sei denn er sitzt mit der lupe da oder so...

    aber was hat die ati für ein interface?
     
  16. #15 22. November 2007
    AW: 3870 512MB vs. 8800GT

    ich kann die nur raten die 8800gt zu kaufen
    die ist in nahezu allen benchmarks besser als die 3870 von radeon die sich momentan mit der 8800gts messen kann
    aber was werde ich lange reden
    ich lasse die benchmarks sprechen
    Test: ATi Radeon HD 3870 (RV670) (Seite 11) - ComputerBase
    (das ist der für den 3D mark06)
    (rechts daneben auf der seite hast du noch viele andere spielebenchmarks die dir noch vielleicht weiter helfen)
    gruß spider89
     
  17. #16 22. November 2007
    AW: 3870 512MB vs. 8800GT

    @D4wn:
    Bitte also der Unterschied ist in zB 1280x1024 (= in der Auflösung zocken die meisten) nur sehr klein, guckst du zB Benchmarks in der aktuellen PCG-H an wenn du die Benches von Coumpterbase nicht magst ;)

    Und ob jetzt die GTX 100Fps und die GT nur 95 schafft ist doch wohl wirklich egal weil beides absolut flüssg läuft.

    Der Aufpreis von gut 200,- von einer GT zur GTX ist in keinster Weise gerechtfertigt.
     
  18. #17 22. November 2007
    AW: 3870 512MB vs. 8800GT

    Naja 5framees bei geringem cpu takt.... wie schon mehrfach gesagt ist ne gtx mit nem c2d unter 3,5ghz zu sehr gebremst, und dann ists nicht verwunderlich das der abstand zwischen gt und gtx im low-settings bereich ,wie manche jetzt sagen würden, "nur" 5frames beträgt. außerdem spielen beide Karten in unterschiedlichen klassen => Gt mittelklasse, GTX oberklasse, da hinkt das argument das die meisten in 1280*1024 zocken ein wenig. Zu einem oberklasse System gehört immernoch ein dementsprechendes anzeige Gerät dazu, so habe ich es bis jetzt immer Gehandhabt. Die Personen welche am TFT sparen müssen kann ich nur belächeln.
    Alles in allem ändert es ja nichts daran das es einen Unterschied zwischen GT und GTX gibt, selbst wenn die GT 200€ billiger ist. High-End ist eben teuer, und es bezweifelt niemand das die GT P/L könig ist. Aber generell war die Preisgestalltung der letzten 2jahre sowieso unter aller Sau, wer konnte sich das noch leisten??? Da finde ich die entwicklung welche man an der Gt sieht schon sehr sehr Positiv, nvidia achtet auf den Geldbeutel der Kunden und ati versuchts zu unterbieten... ich denke das kommende jahr wird ein regelrechter hardware-wechsel werden, denn ich denke mal das die preise weiter fallen werden...

    Zum schlus snoch abschliessend: Chris, von die Benches von CB mögen ode nicht mögen kann hier nicht die rede sein, ich stehe da neutral gegenüber. aber schaut euch mal die ganzen tabellen im bench der computerbase an, da dürfte jedem bei ein wenig nachdenken auffallen das da was nicht stimmen kann. Da sind Werte von anderen vorherigen Benches einfach aus Faulheit eingebastelt worden oder es wurde mit unterschiedlichen Systemen gebencht, und das kann einfach nicht sein. Da sind ziemlich gewaltige unregelmäßigkeiten drinne, sowas wäre mir peinlich zuveröffentlichen....
     
  19. #18 24. November 2007
    AW: 3870 512MB vs. 8800GT

    Also ich würde noch abwarten, bis die der nächste Catalyst rauskommt(7.12) der 7.11 war nur mehr oder weniger für Bugfixes und Stabilität, ich denke die Performence kommt noch mit dem 7.12! ;-)
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...