3er oder 5er kaufen / Versicherung???

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Pauli, 30. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Januar 2009
    Hi
    will mir demnächst ein Auto hollen aber weis jetzt erlich gesagt noch nicht welches...?(

    Angeschaut hab ich ein 3er BMW (318 / 320 limosine) aber mein dad sagt die seine teuer in der Versicherung.

    Ist der 3er Benziner oder Diesel Teuerer?? oder macht das kein unterschied bei denen.
    Mir ist bewusst das die Diesel mehr in Steuer kostet, aber wie seiht bei dennen mit Versicherung aus??

    Mein Dad meinte das 5 BMW weniger kosten würden in der Versicherung stimmt das??? (weil wenigere Unfälle mit dem Auto gemacht wurden somit sei die Versicherung nicht so Hoch)

    Also ich bin noch Azubi und bekomme meine 899€ Brutto ca.700€ netto , würde das reichen vom Unterhalt der obengenaten Farzeugen??

    Die Versicherung würde auf mein Dad dann laufen (Zweitwagen).

    Hat einer von euch ein 3er / 5er BMW? kann er vill sagen was er für ihn zahlt mit exaten angaben damit ich ein Vergleich hab.

    PS: hab schon viele Thered durchgelessen aber nichts brauchbares gefunden nur die wo so 50% haben usw.

    Für Hilfreiche Anworten werdet ihr mit BW belohnt!!! ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Januar 2009
    Gibt 20000000verschiedene Versicherungsrechner im Netz.
    Nach meinen Erfahrungen sind DEVK und HUK24 meistens am günstigsten:

    https://www.devk.de/ebuskfz/Start.do?allow.cached=true&herkunftseite=http://www.devk.de/produkte/fahrzeug/index.jsp

    https://www.huk24.de/-snm-0177507460-1232521188-0074400059-0000002186-1233346827-enm-ssl.do;jsessionid=0001chiSGRppD9ou_uhl2lyAIVm:12dk81v31

    Dann gibts noch so vergleichsrechner:

    Autoversicherung Vergleich - online Kfz-Rechner - Autoversicherung Rechner

    Kfz Versicherung Vergleich | Autoversicherung Vergleich | aspect-online.de


    Daraus kriegste auch mit sicherheit genauere Angabe, wie durch die ganze sehr verschiedenen Post die hier noch auftauchen werden ;)
     
  4. #3 30. Januar 2009

    Ja hab schon welche ausprobiert aber da kommen z.b. 1800€ jährlich raus??? wird keines wegs stimmen..
    und Ich hab noch andre fragen in meinem Post?
    Wie z.b. was teuer ist in Versicherung Diesel oder BEnziner....
     
  5. #4 30. Januar 2009
    Wenn du deinen FS noch nich länger wie 3 Jahre hast, könnte das schon stimmen ;)
     
  6. #5 30. Januar 2009
  7. #6 31. Januar 2009
    bezshl für meinen bmw 330 310€ vollk. halbjährlich
    ist aber au auf 35% von meiner ma angemeldet
    ist mit garage und ohne fahrer unter 23
     
  8. #7 31. Januar 2009
    Na das geht locker. Das ist sogar noch relativ günstig für so ein Auto.
    Ich nehme mal an, du bist noch unter 24 Jahren?

    Das heißt ja, dass wenn das als Zweitwagen über deinen Vater läuft, dass du angeben musst, andere Personen das Auto fahren + Fahrer ist unter 24 Jahren.
    Das erklärt einerseits den Preis und zweitens deine SF (Schadensfreiheitsklasse)

    Ein Diesel lohnt sich erst, wenn du wirklich richtig Strecke im Jahr zurück legst. Ansonsten ein Benziner. Damit kommst du günstiger weg. Und wenn du schon so ein Auto kaufst, würde ich den 320i nehmen. (Persönliche Meinung)

    Ob der 5er oder der 3er jetzt mehr kosten kann man pauschal nicht sagen. Es kommt auf das Modell und das Baujahr an.

    Gestaffelt wird das ganze statistisch nach Unfällen, Diebstählen ect an dem Auto (Modell).

    Beim Diesel kommt die teurere Steuer und ein Diesel verbrennt auch mehr Sprit als ein Benziner. Dafür ist Diesel wieder günstiger. Und die Dieselmaschienen läufen länger.

    Das praktische beim BMW ist, dass er kein Zahnriemen hat, sondern mit einer Kette angetrieben wird. d.h. es ist langlebiger.

    Vllt solltest du aber überlegen ob du deine Prozente bei der Versicherung nicht erstmal mit einem anderen Auto runterfahren willst. Es gibt gute Alternativen auch mit relativ viel Leistung.

    Sprich Audi, Seat und viele Japaner die günstiger in der Versicherung sind.

    Außer du willst so viel Geld für dein Auto ausgeben. Mit 700€ im Monat geht das ganze ja.

    Berrechnen musst du halt die Steuer einmal im Jahr. Die Benzinkosten und die Verschleißteile. Die sind bei einem BMW nicht gerade billig im vergleich zu andern Autos.
    Also immer schön ein wenig Geld aufseite legen, wenn du es nicht brauchst.
     
  9. #8 31. Januar 2009
    Wenn du hier mal genauere Daten postest von den Wagen am besten:
    Typschlüsselnr & Herstellernr.

    und noch sagst wie der versichert werden soll und wie viel Schadensfreiejahre du hast, wie viel Km du jährlich fährst und dein Alter kann ich dir konkrekte Beiträge nennen.

    und @ hacker5

    seit wann verbraucht ein Diesel mehr als ein Benziner?!?!
     
  10. #9 31. Januar 2009
    Hoppala was hab ich denn da geschriebe. Sorry danke für den Hinweis.

    Ein Diesel verbraucht natürlich weniger als ein Benziner. Dennoch würde sich ein Diesel erst rentieren, wenn man mehrere 10k Kilometer im Jahr zurücklegt.
     
  11. #10 31. Januar 2009
    Bei Bmw ist die Versicherung meistens hoch mein dad fährt auch ein und er muss auch ziemlich viel Versicherungskosten zahlen er legt sich jetzt einen Peugeot zu den ganz neuen 407 sport der sieht gut aus und da ist die versicherung auch nciht so hoch ;)
     
  12. #11 1. Februar 2009
    Ich hab einen 316, der aber ca. um 150Euro billiger in der Versicherung ist. Die Versicherung läuft auf mich und ich bin auf 86%. Ich zahl Teilkasko mit 20000km Begrenzung 1127€ im Jahr. Da ich aber noch ziemlich jung bin zahl ich soweit ich weis mehr, wenn das so auf deinen Vater laufen würde kommt das glaub ich noch billiger.
    Ja BMW ist kein billiges Fahrzeug.
    Hoffe meine Daten können dir helfen.
     
  13. #12 1. Februar 2009
    Also von der Versicherung her wird der 5er auf jeden Fall biller als der 3er! Weil ein 3er wird mehr vom jüngeren Klientel gefahren wie der 5er, und wird deshalb von den Versicherungen höher eingestuft, weil höheres Unfallrisiko.
    Ich kann dir soviel sagen, habe zur Zeit einen BMW 318Is (E36,140Ps,1.9Maschine) und bezahle für Teilkasko,keine Leute unter 23 als Fahrer,Garagenwagen,25TKM Begrenzung und SFK bei 35% bei der HUK Coburg = 836 Euro (jährlich)
    Aber komme jetzt billiger, weil ich bei ner anderen Versicherung nen besseres Angebot bekommen hab, und da zieht die HUK Coburg mit^^

    Ob du dir nen 3er/5er BMW leisten kannst, solltest du vllt. doch noch mal mit deinen Ellis beraten.Weil 700 Euro pro Monat ist nicht viel. Kommt eben auf deinen Lebensstil an...
    Du solltest erstmal gucken was du im Monat so übrig hast. Weil zu einem Auto gehören ja auch noch Steuern, Verschleißteile und Sprit. Und Verschleißteile sind bei BMW relativ teuer. Aber dafür geht bei BMW auch wenig kaputt.

    MfG
     
  14. #13 1. Februar 2009
    Ok danke nochmal für die Hilfreichen tipps.
    ICh werd auch mal kurz zu einem autoversicherungsberater gehen und der soll mir mal ein 5 und ein 3 ausrechnen.. dann schau ich weiter..
    also für mich wäre da bis MAX.1200€ drin im Jahr mehr aber auch nicht.
    naja wenns halt mehr wird bei dem versicherungsberater dann schau ich mich nach einem andren um....
    BW hab ihr alle bekommen.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 3er 5er kaufen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.133
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.353
  3. 4er oder 3er Split ?!

    ChaZe , 7. Dezember 2011 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.101
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    909
  5. 3er BWM | need Info |

    reguLat1on , 1. August 2011 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    843