4:2! Schalke schafft Final-Einzug

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von raven1512, 25. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Juli 2007
    Nürnberg - Schalke 04 hat zum vierten Mal das Finale im Ligapokal erreicht. Der Sieger von 2005 gewann im Halbfinale beim 1. FC Nürnberg verdient mit 4:2 (3:1) und trifft am Samstag in Leipzig auf den Gewinner des Duells zwischen Meister VfB Stuttgart und Bayern München.

    Für Pokalsieger Nürnberg verlief dagegen die Premiere im Ligapokal zweieinhalb Wochen vor dem Start der Bundesliga nicht wie gewünscht.
    "Wir haben heute die Euphorie im Umfeld gehörig eingedämpft. Wir haben verdient gegen eine in allen Belangen bessere Schalker Mannschaft verloren", sagte Club-Trainer Hans Meyer.
    Vor 25.500 Zuschauern hatte Robert Vittek den Club zunächst mit 1:0 in Führung gebracht. Doch innerhalb von nur sieben Minuten drehte der Vizemeister noch vor der Pause das Spiel.
    Nach dem Ausgleich durch Levan Kobiaschwili (38.) trafen Fabian Ernst (43.) und Peter Lövenkrands (45.) zum 3:1-Pausenstand.

    Kuranyi stark

    An allen drei Schalker Treffern war der äußerst engagierte und starke Nationalspieler Kevin Kuranyi, der beim Sieg im Ligapokal-Viertelfinale gegen Karlsruhe (1:0) noch gefehlt hatte, als Vorlagengeber beteiligt.
    Das 4:1 erzielte Heiko Westermann in der 58. Minute, ehe noch einmal Vittek (73.) für die Gastgeber traf.
    "Wir hatten zu Beginn große Probleme", sagte Schalkes Coach Mirko Slomka. "Zum Ende der ersten Halbzeit haben wir dann aber richtig gut gespielt. Letztlich hätten wir den Sack allerdings noch früher zu machen müssen."

    Nürnberg mit besserem Beginn

    Nach einem derart klaren Erfolg der Königsblauen, die nun um die Siegprämie von zwei Millionen Euro spielen, hatte es im Duell der Altmeister zunächst nicht ausgesehen.
    Nürnberg wirkte entschlossener und zielstrebiger, auch wenn es im Spiel der Truppe von Hans Meyer einige Fehler gab. Belohnt wurden die Nürnberger Bemühungen durch den Treffer von Vittek, der eine schöne Kombination über die Neuzugänge Angelos Charisteas und Zvjezdan Misimovic mit einem überlegten Flachschuss abschloss.

    Schalke spielbestimmend

    Doch in der Folgezeit versäumten es die Gastgeber nachzusetzen und wurden dafür auch bestraft.
    Vor allem Kuranyi sorgte mit seinen Aktionen immer wieder für Unruhe in der Nürnberger Defensive, die sich im Gegensatz zur vergangenen Saison keineswegs sattelfest präsentierte.
    Nach dem Wechsel war Schalke mit der sicheren Führung im Rücken über weite Strecken spielbestimmend.

    Höherer Sieg möglich


    Die Nürnberger hatten sogar Glück, dass das Ergebnis bei weiteren Chancen durch Christian Pander und Kuranyi nicht noch höher ausfiel.
    Bei Nürnberg, das auf die verletzten Peer Kluge, Jawhar Mnari und Javier Pinola verzichten musste, konnte der zweifache Torschütze Vittek am besten gefallen. Bei Schalke war Kevin Kuranyi der stärkste Akteur. Zudem bot auch Ernst noch eine gute Leistung.

    Quelle: SPORT1 | Olympia | Eishockey | Fußball | Bundesliga | Basketball | Handball
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Juli 2007
    AW: 4:2! Schalke schafft Final-Einzug

    hmm schade. ich hätts nürnberg ja gegönnt aber wies im sport hald fast immer is gewinnt mal wieda der bessere.

    Dann drück ich schalke mal die daumen das se im Finale auch noch mal siegen und den Pokal nach hause holn
     
  4. #3 25. Juli 2007
    AW: 4:2! Schalke schafft Final-Einzug

    ich hätte es auch besser gefunden wäre nürnberg ins finale gekommen,
    aber so verliert dann schalke halt im finale gegen Bayern

    ist ja so oder so nur nen "Geld-Tunier"
    :D

    mfg
    vantheman
     
  5. #4 25. Juli 2007
    AW: 4:2! Schalke schafft Final-Einzug

    Das würde ich mir garnicht so sicher sein das <bayern im Finale gegen Schalke gewinnt ;)
    Ich denke sogar das Schalke das Turnier knapp gegen die Bayern gewinnen wird :p
     
  6. #5 25. Juli 2007
    AW: 4:2! Schalke schafft Final-Einzug

    Habe das spiel gesehen und muss sagen, Schalke gefällt mir im ersten spiel was ich gesehen habe ohne Lincoln besser.

    Die haben sich zwar viel auf Kuranyi fixiert aber, im grossen und ganzen verdient gewonnen.
     
  7. #6 25. Juli 2007
    AW: 4:2! Schalke schafft Final-Einzug

    boah das hat mich so angekotzt das Nürnberg verloren hat aber nun gut, Schalke war einfach besser und sie haben es sich verdient. Nürnberg muss sich noch ein wenig einspielen als Mannschaft, dann vernichten sie aber :p
     
  8. #7 25. Juli 2007
    AW: 4:2! Schalke schafft Final-Einzug

    bayern wird sie im finale sowie so aberfertigen. mit klose und toni wird das mal richtig geiles spiel aber lieber bayern die schale als schalke. sie dürfen keine titel gewinnen^^
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schalke schafft Final
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.080
  2. schalke - EL Quali

    ^AnD! , 18. August 2011 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    701
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    827
  4. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.661
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    413