41-Jähriger verurteilt wegen Verkaufs unlizensierter Karaoke-DVDs auf eBay

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 23. Oktober 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Oktober 2005
    Link:

    Mit Urteil vom vergangenen Freitag durch das Amtsgericht Leipzig über 22 Monate Freiheitsstrafe auf Bewährung sowie 48.000 Euro Geldstrafe wurde die dreijährige eBay-Verkaufstätigkeit mit unlizensierten DVDs eines 41 Jahre alten Mannes geahndet.
    Diese Karaoke-DVDs habe er in den USA erworben und mit 20 Prozent Gewinnaufschlag über eBay in Deutschland vertrieben. Die Gema bezeichnete dieses Urteil als einen "Meilenstein" im Kampf gegen den Musikdiebstahl.
    Auch die 187.000 Euro, die der Täter vorsorglich auf dem Konto seines Sohnes deponiert hatte, sind beschlagnahmt worden.

    lööööl, selber schuld wnen man das verkauft :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Oktober 2005
    wie kann man denn so blöd sein und so etwas über ebay oder ähnliches verkaufen?
    der hätte doch wissen müssen dass das nicht gut geht
     
  4. #3 24. Oktober 2005
    dummes kind!!!!!dass muss ihm doch klar gewesen sein dass dass irgendwann auffliegt!!!:)
     
  5. #4 25. Oktober 2005
    Möchte wissen wie die an seine Kohle gekommen sind... Hat ers selber zugegeben? Wieso hat erst dann zur Sicherheit aufm Konto seines Sohnes gebunkert? ?(


    Btw verstehe ich den Trouble nicht so recht.. was ist denn dabei? Jemand hat etwas günstiger erworben und mitn paar Euro Aufschlag weitervertickt, so what? Möchte gar nich wissen wie oft das noch vorkommt bei ebay...
     
  6. #5 25. Oktober 2005
    1. verstößt das gegen das gesetz etwas ohne lizenz zu verkaufen

    und

    2. besteht in Deutschland seit diesem Jahre eine Meldepflicht der Banken gegenüber dem Staate sollte man ungewöhnliche hohe Summen auf den Konto haben bzw. eine sehr sehr aktive Kontobewegung aufweisen.
     
  7. #6 25. Oktober 2005
    mal ne plöde Frage:
    Was heisst das im Klartext? Die hat irgendjemand selber produziert also nix mit Sony order irgend ne grössere Firma, und vertreibt die so?

    Oder sind es gebrannte Cd's? ?(
     
  8. #7 25. Oktober 2005
    alter so stroh dumm muss man erstmal sein. Auch wenn er
    wenn er wusste das keine Lizensierung besteht, kann man sich sowas ja
    bei ner DVD, die aus den Staaten kommt, denken.
    LoL geschieht ihm ganz recht, frag mich nur ob das Geld auf
    dem Konto seines Sohnes wirklich auch Geld von diesen Ebaygeschäften
    ist.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...