5.0 System & AVR für Wohnzimmer (max. 600€)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von BuffaloBill, 30. Juli 2014 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Juli 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hallo Leute, nachdem ich jetzt endlich emine erste echte eigene Bude habe wird es Zeit für ein Soundsystem.

    Hier mal die Eckpunkte:
    • 95% Filme / 5% Musik
    • max. 600€ für AVR u. Boxen

    Hier eine Skizze:
    Surround Wohnzimmer.jpg

    Ins Augegefasst für Variante 1 habe ich:
    Pioneer VSX-528-K + S 626 HCS 3 ES · 5.1 AV-Receiver + Heimkinosystem

    Allerdings ist für die FR- und FL-Stand-LS wenig Platz. Die passen genau in die Lücken rechts und links.
    Ist das dramtisch schlecht für den Klang?
    Die Rear-LS sollen hinter das Sofa, da der Abstand vom Sofa zur Wand zu gering ist um bei einer Wandbefestigung eine vernünftige Klanglaufzeit hinzubekommen.

    Als Alternative gäbe es noch:
    2x Front: Magnat Monitor Supreme 200 Stück schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    2x Rear: Magnat Monitor Supreme 100 Stück schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    1x Center: Magnat Monitor Supreme Center 250 Stück schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    oder Alternativ:
    2x Front + 2x Rear: Heco Victa II 201 Stück schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    1x Center: Heco Victa II Center 101 Stück schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Oder:
    Wharfedale Crystal 3 schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Dazu jeweils den AVR von oben.

    Was meint ihr dazu?
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Juli 2014
    AW: 5.0 System & AVR für Wohnzimmer (max. 600€)

    Bild geht leider nicht... aber die Wharefedale Crystal 3 sind scheinbar recht beliebt.

    was ich noch gefunden habe, und günstiger: Quadral Quintas 5000 II 5.0 Lautsprecher-System schwarz: Amazon.de: Audio & HiFi

    Die Stands liefern halt im Vergleich zu den kleinen teilen einen höheren Frequenzbereich und volleren Klang. Aber für den Kino-Sourround wird das vermutlich nicht auffallen. Und wenn es vom Platz her Probleme macht und der Raum nicht über 25qm groß ist, tut es die Alternative genauso.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - System AVR Wohnzimmer
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    774
  2. Radio Navi System von BMW

    QueReiNsTeiGeR , 23. November 2016 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.265
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.688
  4. 5.1 Soundsystem macht Probleme

    Horstroad , 30. Januar 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    558
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    995