5.1 Anlage direkt an pc - optimierung !

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Genki11, 4. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. November 2009
    Moin Leute, es um ein paar Fragen zu meiner soundoptimierung

    ich habe das
    teufel consept e 5.1 soundsystem
    ohne verstärker oder sonst was direkt an die onboard soundkarte von meinem pc angeschlossen
    (realtek high definition audio vom gigabyte ds3 mainboard)

    Fragen:

    1. ich hab noch eine ca 7 jahre alte creative audigy 2 zs soundkarte rumliegen.. ist die noch besser als die onboard karte?

    2. für mkv videos benutze ich den Core avc codec + ac3 filter und media player classic.. hab ich nun wirklich schon vollen 5.1 sound..? hört sich irgendwie nicht so gut wie erwartet an :/
    wie kann ich das testen, was sind die besten ac3 filter bzw media player einstellungen?

    3. für musik datein benutze ich winamp, allerdings kommt hier aus den hinteren beiden boxen nur sehr sehr leiser sound herraus.. was kann ich dagegen tun?

    hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen =)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 6. November 2009
    AW: 5.1 Anlage direkt an pc - optimierung !

    Nein wird sie nicht sein.



    In deinem Soundmanager die einzelnen Lautsprecher durchchecken, ob auch wirklich alles in den Einstellungen richtig ist, bei mir war es letztens mit dem Concept-E-Magnum, dass der Subwoofer, welcher im Mikroeingang steckte von dem Soundmanager nicht richtig erkannt wurde, Folge war, dass dieser nur mäßig lief...
     
  4. #3 6. November 2009
    AW: 5.1 Anlage direkt an pc - optimierung !

    Optimierungen?

    Teufel Set weg :D

    Ok, etwas realistischer...:

    Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass der OnBoard Sound meines P35 Boards zwar OK war, aber in Sachen 5.1 Qualität ziemlich mies war.
    Surround war zwar da - aber Stereo war bei Filmen/Spielen fast besser...

    Aber bei der Realtek Software sollte doch eine Option sein, wo man quasi jeden Lautsprecher anklicken kann und dann sollte nur aus eben jenen ein Geräusch kommen, oder?
    Also u.A. um zu checken, ob alles richtig angeschlossen ist.

    mfg
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...