5.1 zu PC

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Halo51, 18. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Dezember 2006
    Hallo!
    ich habe mal wieder ein problem: ich möchte meine 5.1 surroundsound anlage an meinen pc anschließen.
    Da meine soundkarte nur onboard ist, glaube ich kaum das sie ausreicht...
    jetzt meine frage: was für eine soundkarte brauche ich um es anzuschließen?
    muss nichts hochwertiges sein, möglichst billig...oder gibt es "ergänungskarten"?
    Vielen Dank!!

    51
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Dezember 2006
    AW: 5.1 zu PC

    Es kommt ganz drauf an....hat deine Soundkarte 3 Eingänge??? WEnn ja dürfte das eine 5.1 sein...ist mittlerweile in fast jedem neu PC standart.
    Ansonsten gibt es viel auswahl, was Soundkarten angeht...

    MS-Tech LS-5.1 PCI Soundkarte (Art.-Nr. 90073413) - Soundkarten - computeruniverse

    Relativ billig... und es geht hoch bis zu 300€ (denke auch noch höher) Mit der Creative Soundblaster X-FI Elite Pro
    (ist ziemlich geil[eigene Erfahrung])

    Kleinanzeigen kostenlos aufgeben und finden aus über 4Mio. Anzeigen
     
  4. #3 18. Dezember 2006
    AW: 5.1 zu PC

    Nein keine 3 eingänge...insgesamt 3 stecker...wobei 1 mic ist. (wie gesagt onboard)
    nein also da ich keine hohen anspüche stelle sollte es mit der karte für 12€ hinhauen! danke!
     
  5. #4 29. Dezember 2006
    AW: 5.1 zu PC

    habe mir diese karte gekauft
    ednet Dolby-Digital 5.1 PCI Soundkarte: Amazon.de: Computer & Zubehör
    dort habe ich die anschlüße: line in, mic in, F-out, R-out, center/sub
    bein meiner 5.1 anlage jedoch habe ich nur folgende kabel: Front-L, Front-R, Coaxial
    irgendwas passt da überhaupt nicht X( ...falsche anlage? oder falsche soundkarte? abhilfe?
    Vielen dank!

    halo51
     
  6. #5 30. Dezember 2006
    AW: 5.1 zu PC

    die karte is shcon richtig nua bei der dolby digital anlage muss eigentlich kabel sein die Front in ,rear in und center/sub heissen
     
  7. #6 30. Dezember 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: 5.1 zu PC

    subrq4.jpg
    {img-src: //img186.imageshack.us/img186/5107/subrq4.jpg}

    das ist die rückansicht von dem subwoofer.
    unterer kasten: ausgänge zu den 5 speakern
    rechts: optical, remote sensor
    obere box "audio input": je L und R für CD und AUX, coaxial
     
  8. #7 30. Dezember 2006
    AW: 5.1 zu PC

    ich dachte kann dir helfen aber ich habe keine anung.
    ich frage nach
     
  9. #8 1. Januar 2007
    AW: 5.1 zu PC

    ok!
    also an DVD player usw. lässt sich die anlage ohne probleme anschließen mit ihren 2 steckern (weiss, rot)
    vllt ist sie gar nicht für PCs geeignet??
     
  10. #9 1. Januar 2007
    AW: 5.1 zu PC

    SO ALSO


    Auflösung:

    Die Kabel, die du da hast sind nicht die Direkt-Kabel mit denen man Soundkarte und System verbindet. denn diese haben immer die gleichen Farben wie die Soundkarte, also schwarz, orange und grün. außerdem ist der anschluss niucht der gleiche. du wirst das system wohl nicht an den pc anschließnen können. da es aber einen optical ausgang hat könntest du es versuchen es mit einem Toslink (digitalkabel) anzuschließen. ich bezweifle aber das deine Soundkarte einen optischen anschluss hat.
    sonst müsstest eine kaufen. würde ich aber nicht machen da es sein könnte dass dein system für den PC überhaupt nicht ausgelegt ist.

    Wie heißt dein System denn? welche Marke usw.?
     
  11. #10 1. Januar 2007
    AW: 5.1 zu PC

    ist eine scheiss aldi anlage von tevion ;)
    an der karte habe ich folgende eingänge/ausgänge: line in, mic in, F-out, R-out, center/sub, GAME/MIC
    also kann ich das mit dem optischen kabel wohl vergessen oder?

    ps: habe die kabel jetzt einfach irgendwie reingsteckt und wenn man glück hat und der kontakt zufällig getroffen wird, habeich sogar sound auf dem subwoofer und einem lautsprecher ?(
     
  12. #11 1. Januar 2007
    AW: 5.1 zu PC

    das müsste so reichen... schau mal in der anleitung nach da müsste stehn welcher anschluss am pc zu welcher am verstärker hingehört...
     
  13. #12 2. Januar 2007
    AW: 5.1 zu PC

    also mit anleitung komm ich weder bei der karte noch bei der anlage weiter...
    aber eig habe ich ja schon alle möglichkeiten durch und richtig sound (5.1 ganz weggelassen) bekomme ich nicht :rolleyes:
    weiss echt nicht weiter
     
  14. #13 2. Januar 2007
    AW: 5.1 zu PC

    du hast nur n out für sub und so an deiner anlage, aber keinen input, d.h. du kannst zwar aus deinem pc ein 5.1 signal rauswerfen, es auch mit deiner anlage abspielen, aber du kannst es net in kombo, weil du das sub. sig. net in die anlage reinbekommst, wenn schon müsstest du den sub. direkt an den pc anschließen, jedoch könnte es sein, das der nen verstärker brauch, oder so.
    wenn ich was falsches geschrieben haben sollte, dann korr. mich bitte, müsste aber so stimmen!
     
  15. #14 4. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: 5.1 zu PC

    die kabel gehn ja vom sub direkt in den pc....
    diese 2 kabel:
    [​IMG]
    {img-src: http://img96.imageshack.us/img96/1981/b00005upbp03ss500sclzzzqh2.jpg}

    UND ein coaxial kabel
    gehen vom sub raus.

    und am PC wie gesagt: line in, mic in, F-out, R-out, center/sub


    da muss es doch ein adapter oder sowas für geben`?

    edit: das hier könnte doch helfen
    [​IMG]
    {img-src: http://ec2.images-amazon.com/images/P/B00006J4F7.03._SS500_SCLZZZZZZZ_V1098929827_.jpg}

    odeR?
     
  16. #15 4. Januar 2007
    AW: 5.1 zu PC

    denke ich gebe die 5.1 karte zurück und schließe mithilfe des adapters meine anlage stereo über die normale soundkarte an...und wenn ich glück habe wird dieses signal dann wenigstens auf alles lautsprechern wiedergegeben.
     

  17. Videos zum Thema