5-7 tägige Städtereise über Jahreswechsel in Europa

Dieses Thema im Forum "Urlaub und Reisen" wurde erstellt von dont_leech, 25. Juli 2014 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Juli 2014
    Nabend,
    ich möchte Ende des Jahres 5-7 Tage mit meiner Freundin ausspannen und verreisen. Maximal wollen wir für Hotel & Flug 450 Euro pro Person ausgeben. Bevorzugt soll es in eine Großstadt gehen. Uns kam dabei die Idee "Prag". Allerdings würde uns auch eine Großstadt in Skandinavien reizen. Habt ihr vielleicht Tips oder andere Ideen wo man für max 450 p.P. den Jahreswechsel verbringen kann für 5-7 Tage?
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Juli 2014
    AW: 5-7 tägige Städtereise über Jahreswechsel in Europa

    Von wo würdet ihr denn abfliegen? Skandinavien würde mir spontan Stockholm einfallen, ich fürchte aber nur, dass das um den Jahreswechsel etwas frisch werden könnte.
     
  4. #3 25. Juli 2014
    AW: 5-7 tägige Städtereise über Jahreswechsel in Europa

    Kältere Temperaturen sind kein Problem, nur sollte es nicht zuuu warm sein :) Wir würden gerne von Hamburg fliegen.
     
  5. #4 26. Juli 2014
    AW: 5-7 tägige Städtereise über Jahreswechsel in Europa

    Im Osten sind halt die Lebenshaltungskosten günstiger.

    Wenn ihr Nur entspannen wollt, nehmt Euch nen Wellness Hotel oder ähnliches. Ansonsten kann Sight Seeing anstrengend sein wenn man den ganzen Tag unterwegs ist.

    War dieses Jahr in Krakau über Silvester, da ist die größte Silvester Party Polens auf dem Marktplatz (nein, nicht in Warschau). In der nähe gibt es ein Salzbergwerk welches zum Weltkulturerbe gehört und Auschwitz. Gibt einiges zu sehen. Könnt natürlich auch 3 Tage in Prag machen und dann mit dem Bus/Zug rüber nach Krakau oder Warschau für ein paar Tage. Müsst ihr wissen was ihr wollt und wenn das Wetter :poop: ist dann halt nur Hotel ^^
     
  6. #5 1. August 2014
    AW: 5-7 tägige Städtereise über Jahreswechsel in Europa

    Warst du schonmal in Prag? Ich hätte nämlich auch Prag empfohlen, die Stadt ist ungeahnt romantisch und, wenn man nicht unbedingt an den absoluten Tourihotspots einkauft, relativ günstig...aber auf jeden Fall mit den Wechselstuben aufpassen, musste eine Gebühr von 50 Euro zahlen, obwohl wir zuvor ganz gründlich geschaut haben, ob die sowas verlangen-sind aber halt dann trotzdem reingefallen.
    Auf jeden Fall solltet ihr zum Jahreswechsel auf die Burg hoch, wunderschöne Aussicht von dort!
     
  7. #6 3. August 2014
    AW: 5-7 tägige Städtereise über Jahreswechsel in Europa

    Skandinavien ist einfach zu teuer hotel flüge ..
    dan über neujahr werden die preis noch höher sein .. mit 450€ würde ich dan eher andere orte anfliegen ..

    Barcelona
    Valencia
    Paris
    London -- teuer..
    Wien
    Prag
     
  8. #7 3. August 2014
    AW: 5-7 tägige Städtereise über Jahreswechsel in Europa

    Ich würde Barcelona, Valencia, Rom, Prag, Wien und Kopenhagen vorschlagen.

    Kopenhagen bzw. ganz Skandinavien sind zwar teuer, aber man kann es sich auch so einteilen, dass man die Kosten in Grenzen hält. Ich habe seinerzeit im Cab Inn City beim Tivoli gewohnt und für drei Nächte 225 Euronen bezahlt. Die Stadt ist so schön, dass sich der Preis und auch die Kälte lohnen.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - tägige Städtereise Jahreswechsel
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    767
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    820
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    340
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    5.698
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    316