5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von georgvonhuber, 11. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juli 2007
    In den USA wurden in der vergangenen Woche fünf Personen verhaftet, die im Kino den neuen Streifen "Transformers" abfilmen wollten. Neue Gesetze, die erst kürzlich erlassen wurden, werden dafür sorgen, dass die Täter eine hohe Geldstrafe zahlen und sogar ins Gefängnis müssen.

    Die fünf Täter handelten unabhängig voneinander in verschiedenen Bundesstaaten. So wurde beispielsweise im kalifornischen El Centro ein Mann festgenommen, der versucht hatte, den Film mit seiner Handy-Kamera aufzunehmen. Er muss jetzt mit einer einjährigen Haftstrafe sowie einem Bußgeld in Höhe von 2500 US-Dollar rechnen.

    Ein "Cammer" aus Lawrenceville, Georgia, wurde von den Sicherheitskräften des Kinos gestellt. Neben einer kleinen Kamera fand man bei ihm auch geringe Mengen Marihuana. Für das Abfilmen von "Transformers" muss er wahrscheinlich für ein Jahr ins Gefängnis. Der Drogenbesitz dagegen wird keine Konsequenzen nach sich ziehen, da er zum ersten Mal aufgefallen ist und nur sehr geringe Mengen bei sich trug.


    Quelle:5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet - WinFuture.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    was? is doch mal absoluter schwachsinn jemanden fürs abfilmen mitm handy n jahr in knast gehn zu lassen. da erkennt man doch eh nix aufm pc also hat er wohl nichts allzu böses im damit machen wollen... tja pech.
     
  4. #3 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    Du musst bedenken, die Industrie hat sehr grossen Einfluss auf die Gesetzgebung bei solchen Sachen.

    Ich finds jetzt auch net so schlimm, 1 Jahr find ich übertrieben.
     
  5. #4 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    da sieht man es wieder
    wegen drogen macht keiner den mund auf

    aber das abfilmen von filmen ist ja sowas von schlimm im gegensatz zum besitz von drogen
    einfach nur bescheuert, wenn ich ehrlich bin
     
  6. #5 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    wie recht du hast, ich finde es auch etwas komisch und traurig zugleich, aber naja. wie sind die strafen eigentlich bei uns wenn man das macht??
     
  7. #6 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    wäre doch total unfair, ihm auch noch die :poop: mit dem weed anzuhängen

    wenns ne geringe Menge war und er das erste Mal erwischt wurd, lassts doch gut sein

    ihr tut grad so als reden wir hier von Heroin :E


    und als ob ihr das nicht rauchen würdet!!111112
     
  8. #7 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    Also dasmit dem Händy find ich mal richtig krank... aber pech gehabt... ich würd's erst garnich mim handy versuchen weil die quali zu :poop: is und für privat einen anzugeben is es zu riskannt...


    mfg Mexx
     
  9. #8 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    Geldstrafe finde ich ja okay.

    Knast ist aber etwas vom übertriebensten in der ganzen Aktion gegen die Szene.

    Marihuana.. Jaa der betäubt sich hald und gammelt wo rum, nehmen wir ihm paar $ ab und gut ist! Er nimmt einen Film auf, er schadet niemandem, wir stecken ihn besser ins Gefängnis.
     
  10. #9 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    Hammer...weil der Mann mit dem HANDY mitgefilmt hat gleich in den Knast stecken, das ist auf jeden Fall viel zu übertrieben !

    Naja wenn man das schon macht, dann so, dass man nicht erwischt wird ;)
     
  11. #10 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    Da sieht man wieder welche Macht die Filmlobby hat. Traurig, einfach nur traurig...
    Mehr fällt mir dazu nicht ein...

    Gruß,
    Figger
     
  12. #11 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    boah noch mit dem handy , das will doch sowieso kein schwein sehen : ) , man wartet eh immer auf ein neues release , wozuu handelt man sich nur so einen scheiss ein mit solchem babykram!!!
    Also noch als Kinosicherheit oder was das ist würde ich mich nicht mal darum kümmern , die nehmen sich die Filme selber auf , und ins gefängnis wegen so einer scheiss ist lächerlich , ne verwarnung würde da reichen!
     
  13. #12 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    OMG!
    Was soll man dazu sagen? Mit ner Handy Camera? Damit kann man doch nix anfangen, egal welches Handy...Vll. wollte er nur ne besonders witzige Stelle abfilmen um sie später seinen Kunmpels zu zeigen, aber dafür ein jahr im gefängnis.PF! Da bekomme ich ja angst wenn ich mit nem Handy ins kino gehe und mal nen foto von meinen kollegen oder so machen würde, da meinen die doch dann glatt ich würde den film abfilmen!
     
  14. #13 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    Naja das die nicht gerade geringe Strafen bekommen sollte ja eigentlich klar sein, aber ich finde es Blödsinn das abfilmen viel stärker bestraft wird als viel schlimmere Sachen die ich hier gar nicht nennen mag. Da muss man doch einen guten Vergleich haben, je nach schwere der Strafe sollte es auch eine Gefängniszeit geben die dafür angemessen ist und ich bin mir sicher 1 Jahr Gefängnis ist da eindeutig zu viel, am besten ist es wenn man eine höhere Geldsumme veranschlagt, das kommt warscheinlich besser. Aber ich finde es krass wie stark hier die Industrie dank Lobbisten dieses Gesetz durchsetzen kann, wo bleiben da die Ideale Gerechtigkeit und Freiheit. Der Staat darf sich doch da nicht so einfach dazwischen reden lassen und nur weil die Industrie warscheinlich großzügig die Wahlen spendet, darf man doch nicht gleich alles durchsetzen, sondern muss genau prüfen ob das auch in einem annehmbaren Verhältnis steht. Das erinnert irgendwie an Korruption wie die Industrie das macht, sie geben ein bisschen Geld und die geschmierten kümmern sich darum das die Interessen dieser Industrie durchgesetzt werden und ich bin mir sicher das die Idee mit dem Gefängnis bestimmt nicht von den Abgeordneten kam sondern viel eher von der Industrie, da sie damit einen großen Angstfaktor verbreiten können. Auch wenn man hört was da für Technik eingesetzt wird um zu überprüfen das auch ja keine Kamera dabei ist, da kommt man sich wie bei der Flughafenkontrolle vor.
    Bleibt zu hoffen das sich dafür ne bessere Lösung findet, die beiden Seiten gerecht wird.
     
  15. #14 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    Mist die schnappen auch immer die falschen Leute... Den film würd ich gerne schon sehen ^^

    Nun die Strafe find ich echt Hart... echt nicht fair. :(
     
  16. #15 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    Knast ist sowiso nur zur ABschreckung gedacht..
    Aber wenigstens gehen die Leute mit Würde und Achtung..:p

    Also ich habe immer Respekt vor den Leuten, die immer die frühsten releases besorgen und dafür einiges riskieren

    Wobei mit ner Jandycam das ganze sinnlos is...
     
  17. #16 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    Deswegen 1 Jahr ins Gefängnis ?

    Kapitalstaat,das ist echt zum Kotzen.
     
  18. #17 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    naja irgendwie ja selbst schuld, die gefahr bei sowas erwischt zu werden ist immer da, und das wusste die filmer denke ich mal auch selber ;)
    von daher naja , kann ich nich mehr sagen als pech gehabt .
     
  19. #18 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    Ein Jahr ist übertrieben, dennoch finde ich, dass so etwas bestraft wird, da Ihr ja auch nicht wollt, dass euer Werk "abgefilmt" bzw. kopiert wird... man muss das immer unter zwei Gesichtspunkten sehen!
     
  20. #19 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    man man mitm handy.. also dass ist echt schon eigene doofheit.. ^^.. aber sie haben sich ja geopfert also ist ihm das mal verziehen.. wenn man bedenkt was für einen schaden solche leute damit anrichten ist 1 jahr denke ich schon gerechtfertigt!
     
  21. #20 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    Transformers.3gp kommt also nicht in den UG :'(
    Habe mich soooooo gefreut auf dieses bombenrelease.
    Naja, was solls - schade ..

    :ironie:


    Den Rest vom weed hat er wohl vorher durchgezogen und wollte ein 1337 releaser sein mit seine affengeilen Cam :D
     
  22. #21 12. Juli 2007
    AW: 5 Personen beim Abfilmen von Transformers verhaftet

    tja so ist das halt sexualstraftäter bekommen auch mildere straftaten als steuerhinterzieher?!
    naja mal total übertrieben amerika halt. denkmal das auch extra so drastisch ist um andere leute davon abzuhalten.

    mfg bobek
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Personen Abfilmen Transformers
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.298
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.204
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.382
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.296
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.732
  • Annonce

  • Annonce