50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von alibabacolognes, 7. Februar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    50 Millionen für Cristiano Ronaldo?


    327937-1647051-458-238.jpg
    {img-src: //i.eurosport.de/2006/12/26/327937-1647051-458-238.jpg}




    Der eine Ronaldo ist weg, da soll bei Real Madrid schon der nächste kommen. Wie spanische Medien berichten, haben die "Königlichen" Cristiano Ronaldo von Manchester United im Viser. Für einen Transfer würde Real wohl tief in die Taschen greifen: Es ist von einem Angebot von 50 Millionen die Rede.



    cristiano-ronaldo-shirtless-speedo.jpg
    {img-src: //www.justjared.com/images/2006/04/cristiano-ronaldo-shirtless-speedo.jpg}




    Cristiano Ronaldo, der damit einer der teuersten Transfers der Fußball-Geschichte wäre, steht wie kaum ein Zweiter in dieser Saison für die Renaissance von Manchester United. Der portugiesische Nationalspieler erzielte bereits 13 Tore, darunter drei auffeinanderfolgende Doppelpacks. Dazu hat Ronaldo sechs Treffer vorbereitet und mit 117 die meisten Dribblings der Liga​
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    jaja 50mio sind doch nix für die ...


    das ist halt die Transferpolitik der hohen Tiere unten den Vereinen ...
    Ronaldinhio wird doch auch für 70mille nach Chelsea gehen oder?

    so hohe summen für fussballspieler ist doch net mehr normal! :-/
     
  4. #3 7. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    Ich finde das,das alles nicht mehr normal ist die summe durch den transfer und noch die gehälter was die alle verdienen.Und wir die normalen Bürger gehen dagegen für die paar mikrigen euros ein monat hart schuften.In mein nächstes leben werde ich aber auch Fussballer:)
     
  5. #4 7. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    ich glaube aber nicht dass christiano Ronaldo dahin geht
    er is in Manchester ganz gut aufgehoben und die werden ihn auch net so schnell hergeben
    Weiß einer von euch bis wann der vertrag bei MaNu hat?
    aber 50 millionen sind echt ein wenig übertieben und dann wüde der wahrscheinlich auch noch 10-12 mille im Jahr verdeinen oder was?? nicht mehr normal.....

    MFG B3rNd
     
  6. #5 7. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?


    also laut transfermarkt.de hat er bis 2010 vertrag.. könnt mir aber gut vorstellen, das er da hin geht...in manchester mögen ihn die fans nich mehr so dolle und er hat auch schon n paar ma mitm wechsel gedroht..
     
  7. #6 7. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    Naja als erstes mal ne kleine Berichtigung, C.Ronaldo hat schon 15 Tore geschossen und nicht 13 (schau nach wenn du willst). Stand heute...

    B2T
    Tja das Real Interesse hat ist nicht wirklich neu, vor ein zwei Wochen kam das Gerücht schon mal auf...Dass einzig neue ist das man jetzt langsam konkreter wird, indem man schon über Summen diskutiert...naja mal sehen..
    Also aus der Sicht von C. Ronaldo würd ich in Manchester bleiben, auch wenn er dort mit Rooney zusammenspielen muss und das vllt. nicht unbedingt genießt, da sich die beiden nach dem Aufeinandertreffen bei der Weltmeisterschaft nicht mehr viel zu sagen haben...
    Für Real..naja is schon klar das sie ihn wollen, schließlich sind sie in Zugzwang nach den ganzen Abgängen die sie in den letzten Wochen hatten...(Ronaldo, Woodgate, Beckham am Ende der saison...) und deshalb sind sie wohl auch geneigt ordentlich was dafür springen zu lassen...Tja mal sehen wie sich der Transferpoker entwickelt...also ich denk noch nicht das er wechselt...Da hat ManU doch ewig was dagegen...auch wenn man mit Geld viel bewirken kann...

    ...8)
     
  8. #7 8. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    ey leute das ist voll blöd von real denkt ihr das real nur wegen der mitelfeld verliert ausserdem
    c. ronaldo geht von manu nicht weg
     
  9. #8 8. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    also 50 millionen ist der echt wert! zur zeit spielt der ja echt super auf! aber das der nach madrid gehen will wage ich zu bezweifeln, da real zur zwit einfach nicht eine gute adresse ist!
     
  10. #9 8. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    Also es kann schon sein, dass Madrid an ihm interessiert ist, ob das aber von seiner Seite aus genauso ist bezweifle ich wie "rafael007" schon sagte, da Real Madrid im moment doch schon in ner ziehmlichen Kriese steckt.
    Ich denke mal Real wird da eher weniger Chancen im moment haben ....


    Mfg
     
  11. #10 8. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    Stellt euch mal vor, was man mit dem GEld alles machen koennte, richtung Spenden für arme länder usw. aber naja man sagt das immer so ^^
     
  12. #11 9. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    Mhh ich denke, dass er wächselt. Aber ich glaube er wird genau so wie einer wie Beckham...ich denke wenn er bei Real spielt, wird er voll abkacken ^^
    Ich würde bei ManU bleiben ;)
    MFG
     
  13. #12 9. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    Des gerücht kam schon im august nach der wm auf
    blos blöd das da ronaldo als unverkäuflich eingestuft wird
    und der geht sowieso ned weg
    hat an stammplatz top gehalt super haus
    ma sieht ja was bei real so läuft
    beckam hams ja a ausgesondert
     
  14. #13 9. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    es ist doch inhuman, solche summen für einen son trottel zu bezahlen, damit er seine verkrüppelten füße an son scheiß lederding haut... leute denkt doch mal alleine nach, was man alles mit 50 mio € für kultur, wirtschaft und bildung machen könnte... mann oh mann, das schlimmste ist auch noch das dieses viech so viel IQ wie eine ausgequetschte banane hat...

    peacz.
     
  15. #14 9. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    auch wenn 50 mio. nix für real ist....an cristianos stelle würd ich da nie im leben hingehen....wenn man sich ma die mannschaft anguckt sieht man dass da eig nicht s mehr geht.....sogar mit den stars macht es kein bock sich spiele von denen anzugucken was ich schade finde :( da guck ich mir lieber spiele von barca an :D
     
  16. #15 10. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    hoffentlich geht der nicht nach madrid.
    50 mil wären schon ok für den.

    ps er hat schon 15 buden.....;-)
     
  17. #16 10. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    also C. Ronaldo ist ja zurzeit in überragender form
    was er da zuzeit abliefert ist ja absolute weltklasse
    finde das er zurzeit der beste spieler der welt ist
    aber es wäre ein fehler jetzt von ManU weg zu gehen
    wie ManU zurzeit spielt ist unglaublich
    die sind zurzeit vllt das beste team der europas !
     
  18. #17 10. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    wenn er so geld geil wie z.B backham ist, dann wird er zu real madrid gehen und da abkacken.
    an seiner stelle würde ich bei ManU bleiben, denn da verdient der bestimmt nicht wenig und kann sich noch weiter verbessern. bei real würde er wohl hoffnungslos untergehen.
     
  19. #18 10. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    ich denke die dienste keines fussballspielers, sind soviel geld wert !

    ich finde solche ablösesummen immer sehr erschreckend, wenn man bedenkt das auf dieser welt immer noch menschen an hunger sterben.

    das gleiche gilt natürlich auch für andere überbezahlte sportler, manager etc.
     
  20. #19 11. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    es ist der traum eines jeden spielers mal bei real spielen zu können... ist einfach so!

    und wenn das angebot stimmt wird c.ronaldo mit sicherheit wechseln.außerdem ist er ja wie schon gesagt bei den fans nicht mehr ganz so beliebt,weil er es manchmal mit einzelaktionen übertreibt.

    ich empfehle ihm den wechsel aus folgenden gründen (hehe):

    -schönere bude
    -schöneres wetter
    -schöneres trikot ^^
    -mehr Geld

    und wer einmal bei real gespielt hat wird immer zu einem der ganz großen gehören,ganz egal ob sie derzeit nur 2er oder 3er sind...
    PUNKT AUS!
     
  21. #20 11. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    Jo, butt-commander aht recht. Aber ich find es dumm, das Fussbal nur noch von Geld regiert wird. Ich meine, was wäre ein FCB mit nur seinen eigenen Spielern, oder die, die sie als ganz Junge geholt haben: Schweini, Lahm, Roque.... Das wars schon von den großen, und ein Berd Schneider würde jetz auch noch in Jena spielen, aber naja, kann man nicht ändern.
     
  22. #21 11. Februar 2007
    AW: 50 Millionen für Cristiano Ronaldo?

    es ist klar der spielt sehr gut .und es ist sehr höhe betrag.ich glaube real kann für ronaldo im seine tasche greifen
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...