507 Jahre alt: Wie Ming, die Muschel, für die Forschung starb

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft & Forschung" wurde erstellt von Phame, 14. November 2013 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. November 2013
    [​IMG]

    Rekord-Muschel Ming war 507 Jahre alt - SPIEGEL ONLINE

    Find die Story einfach faszinierend so dass ich sie euch nicht vorenthalten wollte. Erstaunlich das die wirklich 507 Jahre alt war.
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. November 2013
    AW: 507 Jahre alt: Wie Ming, die Muschel, für die Forschung starb

    Der Baumstumpf der neben mir liegt ist auch 100 Jahre alt :>


    gruß
    Fedja
     
  4. #3 15. November 2013
    AW: 507 Jahre alt: Wie Ming, die Muschel, für die Forschung starb

    Komm schon Fedja, son Holzrussen kannst du nicht sein dass da neben dir grade wirklich ein 100 Jahre alter Baumstumpf liegt...und wenn, dann sind 100 Jahre eben nicht 507 :rolleyes:
     
    1 Person gefällt das.
  5. #4 15. November 2013
    AW: 507 Jahre alt: Wie Ming, die Muschel, für die Forschung starb

    Hör mal Killerburns...
    Ich distanziere mich total von den "Holzrussen" ab.
    Richtig verstehen und leiden werd ich diese Randgruppe wohl nie


    gruß
    Fedja
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...