50er Führerschein + B17 - Roller mit rund 70km/h... Welche Bestrafung?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von schwarzgelb, 9. April 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. April 2009
    Hallo zusammen!

    Ich nehme ganz stark an, dass bereits zahlreiche Threads über dieses Thema geöffnet wurden, trotzdem fange ich nochmal einen neuen an^^

    Und zwar geht es um folgendes: Ich habe mit 16 Jahren den 50er-Führerschein (M) gemacht. Inzwischen bin ich 17 und habe auch den B17-Lappen. Mein Roller verbraucht laut Papieren und Erfahrung rund 8 Liter auf 100km und als Schüler ohne Nebenjob kann ich sagen - das sticht! Naja jedenfalls habe ich die el. Drossel vor einem halben Jahr entfernen lassen und fahre nun knapp an die 70 Sachen. Das komische an der ganzen Sache ist - ich muss nicht mehr alle 2-3 Tage zur Tanke und auch nicht alle 2 Wochen neues Öl in das Ding reinkippen.
    Das Problem - die grünen Menschen. Meine Kumpels fahren auch alle mit M so in diesem Geschwindigkeitsbereich, allerdings ohne Besorgnis^^ ich bin mir nicht sicher ob ich den Roller wieder zurückdrosseln soll (und somit Sprit/Ölkosten um ein vielfaches zu erhöhen) oder eben wie gehabt weiterfahren soll.

    Vielleicht haben einige von euch ja Ratschläge o.Ä. für mich ?( :]
    Was würde auf mich zukommen wenn ich von den grünen Menschen angehalten werde?^^


    Sry für den langen Text und Danke im voraus für eure Antworten ;)

    Gruß
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. April 2009
    AW: 50er Führerschein + B17 - Roller mit rund 70km/h... Welche Bestrafung?

    das er weniger verbraucht ist klar, der roller dreht jetzt nicht mehr so hoch im niedrigen bereich. drossel ist sowieso schädlich für den motor.

    soo du hast n b17 lappen und bist damit in der probezeit! wenn du pech hast und die polizei schlecht drauf ist bekommste 1 punkt in flensburg und n bußgeld -> punkte in der probezeit ->> lappen weg und mit 21 nochmal ran ;)
     
  4. #3 9. April 2009
    AW: 50er Führerschein + B17 - Roller mit rund 70km/h... Welche Bestrafung?

    Was dir da passieren kann, dazu kann ich nichts sagen aber ich will die Aussage vom giX nochmal aufgreifen.
    Und zwar stimmt das nicht das wenn man min. 1 Punkt bekommt sofort der Lappen weg ist und man ihn nochmal machen muss.

    Ab nem Punkt musst du z.b Nachschulung machen und bekommst 2 Jahre Probezeitverlängerung.

    Außer es ist bei dem B17 anderst geregelt, dass weiß ich leider nicht!
     
  5. #4 9. April 2009
    AW: 50er Führerschein + B17 - Roller mit rund 70km/h... Welche Bestrafung?

    ja also das oben beschriebene kann auf jeden fall passieren...
    was um einiges bedeutender ist, ist das wenn du einen unfall hast dein versicherrungsschutz flöten geht und da hört der spass dann wirklich auf.
    kenne das aus einem anderen forum. hatte einer n moped offen gefahren in der probezeit. er wurde in einen unfall mit 2 toten verwickelt und versicherung hat sich nach gutachten quer gestellt. dann ist auch egal ob du irgendeine schuld am unfall hattest. jetzt darf er zahlen und zahlen und wenn er nicht gestorben ist dann zahlt er noch heute...
    muss man sich auf jeden fall drüber im klaren sein finde ich.
    gruß
     
  6. #5 9. April 2009
    AW: 50er Führerschein + B17 - Roller mit rund 70km/h... Welche Bestrafung?

    Für dich wäre das fahren ohne Fahrerlaubnis, wenn du nicht auch nen Motorradschein
    oder zumindest nen 125er Schein gemacht hast.
    Dass der Versicherungsschutz erlischt sollte ja eh klar sein.

    StVG §21: Fahren ohne Fahrerlaubnis

    Da kannste nachlesen zum Thema Fahren ohne Fahrerlaubnis.

    Ps.: Kenne mich ja nicht mit ROllern aus, aber bei 8 Litern kann doch selbst mit
    Drossel einfach gar nix stimmen, ich verbrauch mit meinem 600ccm 4 Takt Motorrad
    gerade mal 4,8-6Liter
     
  7. #6 9. April 2009
    AW: 50er Führerschein + B17 - Roller mit rund 70km/h... Welche Bestrafung?

    Jo das is das volle Paket. Egal ob der Roller 70km/h Original fährt oder High End 120 km/h.
    Bei uns ist das meistens so, dass es nur eine Geldstrafe gibt oder wenn man halt kein Geld hat Sozialarbeit. (Wenn man eben nur Mofaprüfbescheinigung hat, da gibts ja nix mit Punkten)

    Du bekommst eine Anzeige für Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahren ohne Betriebserlaubnis und somit erlischt dein Versicherungsschutz.

    Zum Glück hab ich mittlerweile A1 und kann ganz gechillt und legal rumheitzen =)
     
  8. #7 9. April 2009
    AW: 50er Führerschein + B17 - Roller mit rund 70km/h... Welche Bestrafung?


    oh man soviel sorgen xDD
    ich bin mit nem 25er lappen 6 jahre lang gefahren über 90 kmh ;)

    nie :love: worden... ich bin halt immer in gegenwart der cops langsamer gefahren...
    ich wurde 4 mal angehalten musste nie den lappen zeigen und so der cop hat sich mit mir unterhalten und hat mir sogar tuningtipps gegeben...
     
  9. #8 9. April 2009
    AW: 50er Führerschein + B17 - Roller mit rund 70km/h... Welche Bestrafung?

    Ich hatte vor nem Jahr genau das gleiche problem.. loß meiner lief 110 km/h
    .. da es mein erstes mal war, wurde das verfahren eingestellt, was bei mir, und auch bei meinem kumpels so war.. erst beim zweiten mal wird ernst, bloß kommt halt immer auf die richterin drauf an.. am wichtigsten ist, du musst reue zeigen ! so viel wie nur möglich..

    das du deinen lappen verlierst kann ich mir nicht vorstellen..

    aber anstatt doof zu fragen, kannste auch abwarten.. denn was man dir hier sagt, sind sowieso nur vermutungen..

    GL
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 50er Führerschein B17
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.334
  2. Weite Strecke mit 50er Roller

    king_zheka , 19. Dezember 2009 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.778
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    448
  4. 50er und 60er Jahre Musik?

    peter2peer , 9. Oktober 2009 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.618
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    533