50er Roller fährt vom Werk aus schneller

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von king_zheka, 29. Januar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Januar 2008
    Ich habe mir am Donnerstag einen neuen Roller zugelegt. 50cm³, maximal geschwindigkeit 45km/h.
    So stand das beim Kauf, so stehts im Handbuch und auch im Führerschein, 45km/h!

    Jetzt zu meinem Problem.

    Das ding kommt locker auf 60km/h und beschleunigt noch weiter. Der roller ist neu, kann also nicht von jemanden frisiert sein. Nicht dass mich das nicht freut, nur das problem ist, dass ich meinen Führerschein (Klasse B), den ich erst seit 1 woche besitze, nicht wegen so ner :poop: verlieren will.
    Kann es Probleme bei einer polizeikontrolle geben? bei uns an der schule werden die roller ab und zu kontrolliert.


    Roller: Jack Fox Formula 2000 50ccm


    bw für sinnvolle antworten is drin.
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Januar 2008
    AW: 50er Roller fährt vom Werk aus schneller

    Wenn du denen sagst, dass der Roller von haus aus mehr kann macht das nix. Wenn du auch nur die 45 km/h fährst sollte es sowieso keine Probleme geben. Es kann aber auch sein, dass der Tacho nicht richtig eingestellt ist (ka obs sowas gibt). Ich hab ne 50ccm Vespa. Mit der darf ich zwar 50 fahren, aber die fährt auch locker 60 und es gab noch keine Probleme damit.
     
  4. #3 29. Januar 2008
    AW: 50er Roller fährt vom Werk aus schneller

    Erstmals solltest du einen Zylinder einfahren das heißt immer schön warmfahren, kein Vollgas für die nächsten 250-500 km dann kannst solche Spielchen machen.

    Zu deinem Problem die Rollertacho´s zeigen meistens eh schon 5-10 km/h mehr an, und wegen 5-10 km/h nimmt dir keiner die Führerscheinklasse B, eher bei Kubiküberschreitungen etc. aber dein Roller ist ja eh komplett original also was wollen die machen?

    mfg
     
  5. #4 29. Januar 2008
    AW: 50er Roller fährt vom Werk aus schneller

    Mh, fahr doch einfach nicht schneller als erlaubt.
    Oder du gehs zu nem Zweiradmechaniker in deiner nähe, und lässt ihn drosseln.

    MFG ShoX !
     
  6. #5 30. Januar 2008
    AW: 50er Roller fährt vom Werk aus schneller

    also mit 45er lapen(klasse b) und polizei wurde von meine leuten noch nie einer angehalten ich meine solange man in der ortschaft nciht über 50 fährt und sonst auch nicht wie ein besenkter fährt darf es damit keine probleme geben;)!
     
  7. #6 30. Januar 2008
    AW: 50er Roller fährt vom Werk aus schneller

    das ist kein Problem.....solang es vom werk aus so ist. Von daher kaufen sich viele normerweise einen gebrauchten Roller der ein Baujahr vor.....glaub 2001 hat oder so KP weiss net mehr genau, Roller Zeit ist schon länger her.....

    die darfste sogar fahren wenn die 70 fahren (so wie mein SpeedFight 2 Damals)
    und die neuen Roller die Produziert werden können wirklich nur maximal 50 fahren , fahren aber meist wirklich nur 45
     
  8. #7 30. Januar 2008
    AW: 50er Roller fährt vom Werk aus schneller

    ALso ich bin schon mit über 70km/h Tacho (habs mit nem 3er BMW e46 verglichen - Tacho abweichung war 2-3 km/h) die bullen überholt und die haben nie was gesagt :D

    Muss aber nicht heißen, dass das bei dir auch so ist.

    Macht aber richtig spaß mit nem 2rad so zu heizen xD

    Ich hol mir bald auch wieder nen roller hast mich geil drauf gemacht.

    Also ich denke solange du nicht gefährdend fährst kannste beruhigt sein...
     
  9. #8 30. Januar 2008
    AW: 50er Roller fährt vom Werk aus schneller

    Is doch nen baummarktroller oda? Naja die polirzei hält dich ehh nicht damit an war bei mir genau das selbe solange du da nix machst dann können die ja auch nichts sagen also...
     
  10. #9 30. Januar 2008
    AW: 50er Roller fährt vom Werk aus schneller

    FAKT ist; du darfst damit LEGAL fahren und gut ist :)

    bei getuneten Rollern isses was anderes
     
  11. #10 30. Januar 2008
    AW: 50er Roller fährt vom Werk aus schneller

    @ Semper: Nun erzähl mal keinen Unsinn hier. Wenn der Roller die in den Papieren eingetragene Geschwindigkeit um 10%, d.h. 49,5km/h, überschreitet, erlischt die Betriebserlaubnis, worauf eine Anzeige folgen könnte. Zudem kommen noch die beiden damit verbundenen Vergehen "Fahren ohne Versicherungsschutz" und "Fahren ohne Fahrerlaubnis", da du eben im Normalfall nur zum Führen von 50ccm KKRs mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 45km/h berechtigt bist. (Ausnahmen: Roller mit einer Zulassung vor 2002 oder die "DDR"-Roller, mit denen du 50, bzw. 60km/h fahren darfst + die 10% Toleranz).
    Aber ich denke mal, dass kein Polizist Ärger machen wird, wenn der Roller 50 bis 55 echte fährt. Aber garantieren kann dir das keiner hier!

    MfG ghostd
     
  12. #11 27. Februar 2008
    AW: 50er Roller fährt vom Werk aus schneller

    Freu dich und fahr einfach so wie es die schilder erlauben
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 50er Roller fährt
  1. Weite Strecke mit 50er Roller

    king_zheka , 19. Dezember 2009 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.626
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.686
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    499
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    3.921
  5. 50er Roller

    fo_sho , 3. Mai 2006 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    340