64 GB microSDXC (Samsung microSDXC Pro VS SanDisk Mobile Extreme microSDXC)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von dreamax, 21. Februar 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Februar 2014

  2. Anzeige
  3. #2 21. Februar 2014
    AW: 64 GB microSDXC (Samsung microSDXC Pro VS SanDisk Mobile Extreme microSDXC)

    Ich hab die Sandisk schon seit 2 Jahren im Dauereinsatz. Schnell und ohne Probleme. getestet Note 1 & Note 2.
    Zur Samsung kann ich dir leider nix sagen.
    Freundliche Grüsse

    Taua
     
  4. #3 21. Februar 2014
    AW: 64 GB microSDXC (Samsung microSDXC Pro VS SanDisk Mobile Extreme microSDXC)

    samsung lesen: 70MB/s • schreiben: 20MB/s
    sandisk lesen: 45MB/s • schreiben: 45MB/s

    ich würd die sandisk nehmen, is ein mittelding kostet ja aber mehr.
     
  5. #4 22. Februar 2014
    AW: 64 GB microSDXC (Samsung microSDXC Pro VS SanDisk Mobile Extreme microSDXC)

    Ich würde eher zum Samsung greifen, was weniger um das Lesen/Schreiben Verhältnis geht. Selbst hatte im Note 2 auch unter anderem SanDisk gehabt, die allerdings nach ein paar Monaten den Geist aufgegeben haben. Man konnte es im Android-Hilfe Forum stellenweise auch lesen, da andere auch Probleme mit Transcend oder SanDisk Micro Karten hatten.
    Welche Allerdings mit der von Samsung nicht mehr auftraten. Das ist/war ein Phänomen was nicht jeder hatte, manche vielleicht auch nur bei Transcend oder SanDisk, jedoch schien es aufzutreten. Würde daher direkt lieber die Samsung MicroSD nehmen. Betrifft persönliche Erfahrungen, die ich mit dem Note 2 (ja ich weiß Vorgänger) machte und andere User ebenso.

    Da die Differenz vom Preis nicht erwähnenswert ist, wäre der Unterschied zumindest nicht zu groß
     
  6. #5 27. Februar 2014
    AW: 64 GB microSDXC (Samsung microSDXC Pro VS SanDisk Mobile Extreme microSDXC)

    Ich würde auch die SanDisk nehmen, die sind für gute Quality und High Performence bekannt. Haben auch die 128GB Card auf der MWC in Barcelona vorgestellt. Die ist allerings noch nicht mit allen Geräten kompatibel mit dem S5 aber wohl schon.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...