700€ zuviel? was soll ich damit machen?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Terrorbeat, 9. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Juni 2006
    HIHO

    also vor 3 monaten bin ich in eine art Schule gegangen da habe ich vom Arbeitsamt jeden Monat gehalt bekommen. Heute schaue ich mehr oder weniger durch zufall auf mein Kontostant und staune nicht schlecht ich habe sowas wie 7€ erwartet aber 700€ waren doch nen bissel krass. Diese karmen vom Arbeitsamt doch ich "arbeite" da schon seit 3 monaten nicht mehr also häte ich die letsten 3 monate nicht mehr bekommen müssen doch diese 700€ sind von diesen 3 monaten.

    Soll ich das jetzt melden gehen oder das geld ausgeben.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Juni 2006
    Ich würd ausgeben :D
     
  4. #3 9. Juni 2006
    würde ich zurückgeben, denn wenn sie es merken (kann schonmal 1 Jahr dauern) musst du es im günstigsten Fall nur zurückzahlen.
     
  5. #4 9. Juni 2006
    Da wir mehr oder weniger das durch Steuern bezahlt haben, sag ich dir, bring es zurück.
    doch ich würds behalten^^ aber wenn das rauskommt biste gearscht.
     
  6. #5 9. Juni 2006
    Edit: ahhrg alle waren schneller ^^
     
  7. #6 9. Juni 2006
    Ich würde mich mal bei denen melden...
    Die werden sich das Geld so oder so wieder holen, wenn sies merken...
     
  8. #7 9. Juni 2006
    behalte doch das geld die sind selber schuld wenns net merken das da einer Geld von denen bekommt dem es nicht mehr zusteht.

    Anderer Seits wenn die weiter einzahlen dann merken die irgendwann das Kohle fehlt und dann biste dran bzw. musst vielleicht zurück zahln.

    musst im endeffekt selber wissen was du machst.

    In diesem zusammenhang informier dich besser darüber und (wenns sein muss) sags denen.
    Vielleicht kannst dann die kohle behalten wennst es gut über die Bühne bringst.


    mfg Blackloader
     
  9. #8 9. Juni 2006
    Sowas änliches hab ich mal bei Bizz gesehen!Wenn du es noch auf dem Konto hast können sie es zurückferlangen aber wenn du es ausgegeben hast können sie dir nichts mehr =)mfG MFps. glück muss man haben ^^​
     
  10. #9 9. Juni 2006
    MaStEr_UfF:
    erlich? boar verdammt ich muss das abheben ^^

    danke an alle
     
  11. #10 9. Juni 2006
    ICH gehe arbeiten, da ich steuern zahle arbeite ich quasi für dich mit ! Deswegen gehört auch MIr und zwar nur Mir dein Geld!!!
    Ich schicke dier meine Kontodaten per PM, Morgen will ich das Geld auf meinem Konto sehen :D :D
     
  12. #11 9. Juni 2006
    ouhgott , junge bring es auf jeden fall zurück alle die hier schreiben geb es aus haben ja anscheinend keine ahnung von den affenamt


    sollten die das in zukunft a schnallen ( und das werden die 100% ) und du hast das geld behalten schicken die dir den Zoll für die Geldeintreibung aufn Hals. Ja den Zoll, und für alle die meinen ich spinne ich hatte die Leute hier schon im Haus weil ich dem Affenamt noch Geld zurückzahlen sollte. Und den Jungs juckt das herzlichst wenig das du Arbeitslos bist die holen sich das Geld was die eintreiben sollen. Egal ob Sachmittel oder Geldmittel.


    Also meine Vorschläge,

    mach es wie die hier alle sagen und geb es aus , aber heul net rum wenn plötzlich ein Geldeintreiber des Zolls vor der Tür steht und solltest du da kein Geld haben ins Knast gehen wirst.

    oder sei Schlau und meld es.


    zumal noch dazu kommt, wenn die es schnallen das deine akte dann ein fetten roten Stempel bekommt und du es sehr schwer haben wirst je wieder Sozialleistung von dennen zu beziehen.
     
  13. #12 9. Juni 2006
    Ich denke schon das das richtig ist, weil ich glaube das merkt man wenn 700€ überwiesen werden!
     
  14. #13 9. Juni 2006
    was kannst du dafür das die es nicht euf die reihe bekommen und dir 700 euro schicken?
    Ich würde es drauflassen und wenn in den nächsten Monaten keine reaktion kommt einfach nehmen.
     
  15. #14 9. Juni 2006
    ich würd paar neue computer teile kaufen und aufrüsten
    aber mach was du meinst! :D
     
  16. #15 9. Juni 2006
    Allso die Straffe dafür ist ja Betrug kann sehr teuer werden. Ich selber würde es auch zurückgeben.
     
  17. #16 10. Juni 2006
    heb das geld ab aber gib es nicht aus .. ;)
     
  18. #17 10. Juni 2006
    Du willst doch sicher ein reines Gewissen haben und nicht die Fehler von anderen ausnutzen 8)
    Ich würds zurückgeben :) Denn richtig kann man sich ja nicht freuen über das Geld, da es einem nicht zusteht. Ich freu mich zumindest viel mehr über Geld, welches ich wirklich selber verdient habe und nicht durch nen Fehler eines anderen bekommen habe :]
     
  19. #18 10. Juni 2006
    also ich würde an deiner stelle da mal anrufen und fragen ob das so richtig sein kann. weil wenn sie sagen das du es ausgeben kannst, dann kannste das mit gutem gewissen und musst keine angst davor haben was sandro25 geschrieben hat
     
  20. #19 10. Juni 2006
    das ist leider nicht richtig, da du eine melde pflicht hast und wenn du das geld ausgibst bist kann ich mich Sandro25

    recht geben, da auch ich schon mit dem netten herren vom zoll zutun hatte und das weg gerade mal 50 €. das ist das gleiche als wenn du auf einemal geld aufen konto durch ne fehlbuchung hast, wenn du das geld ausgibst und dr recht mässige besitzer meldet sich oder die wollen das geld zurück buchen und du hast es ausgegeben musst du es

     
  21. #20 10. Juni 2006
    ich würds zurückbringen wer weiß was die fürn elefanten draus machen
     
  22. #21 10. Juni 2006
    Also ich würde das melden gehen. Denn wie das irgendwann bemerken, musst du denen das zurückzahlen. Wenn du es dann nicht zahlen kannst, ist das schlecht.....vielleicht solltest du auch einfach nur mal warten, entweder die merken es oder nicht.


    ciaosen laZzor
     
  23. #22 10. Juni 2006
    ich kenn wenn der hatte sowas ähnliches aber mit bisl mehr geld aber der wurde auch nach einem jahr angeschrieben und das er bitte den betrag plus die zinsen zurück zahlen muss

    also nicht zu empfehlen
    aber ich würds auch einfach ausgeben:)
     
  24. #23 10. Juni 2006
    Ich würds melden, denn wenn das Arbeitsamt das rausbekommt und bei Geld merken die immer was abgeht, werden die ichs wenn du Pech hast zu nem schlechten Zeitpunkt wieder zurückholen.
     
  25. #24 10. Juni 2006
    kann man sich da einfach net dumm stellen und sagen, dass man nicht wusste das 700 Euro zuviel sind und naja schliesslich is das doch net der eigene fehler, und man gedacht hat dass das finanzamt nie fehler macht oda so^^

    also ne plausible erklärung wärs und dann wärs auch kein betrug mehr oda?
     
  26. #25 10. Juni 2006
    also das is jawohl alle nich euer ernst oder?
    ich les bei anderen threads "ich habe geld gefunden .. soll ich es behalten oder es zurueckgeben?"
    dann sagt ihr ueberall "ja behalt es du bist ja nich dumm"

    aber wenns jetz um euer geld geht welches das arbeitsamt ausgibt dann sagt ihr alle "bring es zurueck" ..

    is doch bisschen egoistisch von euch :|
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 700€ zuviel soll
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.854
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    914
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.048
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.199
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    898