750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von NeXuS 2, 7. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Februar 2009
    Hallo

    Ich habe seit längerem das Problem, dass meine Nvidia gtx280 (von haus aus OC) zu wenig saft bekommt. Die Karte Hat einen 6pin-stromstecker und einen 8-pin Anschluss. Wenn ich die vorgesehenen PCIe-Stecker reinmache, dann leuchtet ein Lämpchen hinten neben dem Montor-anschluss rot bzw. orange auf und die Karte macht kein mux, außer kurz Pieptöne die sehr wahrscheinlich für zu wenig Strom stehen. Der Lüfter dreht auch nich.

    Wenn ich aber nun über einen Adapter (den hier) und einem PCIe-Stecker anschließe, leuchtet das Lämpchen grün auf under der Lüfter dreht und karte funktioniert teilweise ordnungsgemäß. Nun ist es aber so, dass laut der Marke die Karte eigentlich nicht über Adapter ans Netz gehängt werden sollte...naja.

    Das eigentliche Problem besteht jetzt eben darin, dass wenn ich nen Game im Fenster Öffne, der ganze Rechner abstürtzt/ausgeht, kurz vorher piept die Graka komisch (könnte ich ja aufnehmen wenn nötig). Normalerweise startet man ein Game etc. ja meistens nicht in einem Fenster und hatte somit auch keinen Probleme damit...bis neulich, bei der Fear2 demo z.B. wars nun auch so, dass bei Vollbild, der Rechner ausging.

    Ich kann mir jetzt nich vorstellen, dass das Netzteil (BeQuiet 750W) nun zu schwach ist. Die Grafikkarte habe ich vom Händler Überprüfen lassen und es gab anscheinend keine Fehler...

    außer der Grafikkarte hab ich noch 4gehäuse lüfter, ne Soundkarte, ein DVD-brenner angeschlossen...

    Liegts wirklich am Netzteil`?


    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    also zu schwach ist sie bestimmt nicht, und an der Grafikkarte liegt es ja auch nicht...
    was mich stört ist das es mit einem Adapter funktioniert und ohne nicht???
    Weil sonst hätte ich ja gleich sagen können das es am Netzteil liegt...
    Hast keinen Kumpel der eine Leistungsstarkes Netzteil hat wo du dann mal schauen kannst ob der Fehler beim Netzteil liegt...
    Oder du gehst am besten mal zum Fachhändler, und schaust mal woran es liegen kann.
    mfgt
    ekilla
     
  4. #3 7. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    Also ein BeQuiet 750 Watt NT sollte das eigentlich ohne Probleme schaffen. Außer du hättes ein SLI Verbund drin. Wenn dann wäre das NT kaputt, aber von der Leistung her, muss es das so schaffen. Ich denke eigentlich eher, die Karte hat was ab bekommen. Kannst du sie mal in einem anderen PC testen?

    Gruß
     
  5. #4 7. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    Ja eine 280GTX hat nicht so einen enormen stromverbrauch.
    Im normalfall laufen sogar 2xGTX280 an dem Netzteil.

    Test: Grafikkarten 2008 (Seite 22) - ComputerBase

    nichtmal 350W will das ganze system haben.
    CPU ist dort übertaktet auf 4GHz ;)

    Das ist also müll das sie zu schwach ist.
    Du hast an dem Bequiet doch mind 2x PCI-E stecker.
    Sehe gerade sogar 4x6+2Pin ;)

    Kann dir auch nur empfehlen ein anderes Netzteil ranzumachen.
    500W sollte dicke ausreichen. Wenns geht dann liegt ein defekt vor.
    Wärste nicht der 1ste Bequiet kunde
     
  6. #5 7. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    Bequiet scheint in letzter Zeit wohl ein paar Probleme mit der Qualitaet ihrer Netzteile zu haben.

    450W Netzteil und die 4870 lief nur mit Adapter, da auf den PCI Express-Steckern wohl net genug Saft kam.

    Schicks zurueck und kauf dir Enermax/Seasonic. Da reichen dann auch 500W
     
  7. #6 7. Februar 2009
  8. #7 7. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    Würde sagen das Netzteil hat nur zu wenig Power auf der einen Leitung über den Adapter gibt es dann wohl genügent.
     
  9. #8 7. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    kann es sein, dass du dem PCI-e anschluss keinen strom gegeben hast?
    also bei meinem mainboard (MSI p35 neo2 fr) gibts neben dem PCI-e anschluss noch nen 4 Pin stromanschluss.
    entweder es ist was kaputt, oder du hast was nicht richtig angeschlossen.
    ich hab nen 550 Netzteil von Chieftec (auch nich so ne hammer firma wenns um netzteile geht) und hab ne gtx 260 mit nem q6600 und beide sachen sind OC.
    ein 750 Watt ding kann ja kaum zu wenig saft haben.


    greetings ESP
     
  10. #9 7. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    So habe recha. und mir ist oft aufgefallen es klagen viele.
    Über eine zu schwache PCI-E Leitung auf Bequiet.
    Probleme hat auch GTX 285 und 4870x2.
    Probiere noch einen add. aufzutreiben.
    Ist zwar nicht schön aber hoffe Bequiet bekommt mal langsam eins aufm deckel.
     
  11. #10 7. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    K, also wirds am Netzteil liegen. Hab nen Freund der Betreibt nen SLI system, sein Netzteil wird für meins sicher reichen, da teste ich die Grafikkarte mal.

    Wie kann ich Überprüfen ob die Stecker überhaupt saft geben?
    Ich hab eigentlich beide gestestet. ich hab einmal 6pin adapter drin und einmal den 8pin PCIe stecker, dass hab ich mit beiden PCIe ausgetestet und ging. Hätte ich nen 8pin adapter könnte ich schauen obs wirklich am zu schwachen PCIe-stromstecker liegt.

    naja ich adde die tests dann.

    mfg
     
  12. #11 7. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    Mit den multimeter nachmessen.

    Was haben deine 12v stecker für A ? Unter 20 sollte die nicht haben...

    lg Crux
     
  13. #12 7. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    Damit die Grafikkarte richtig läuft, darf die Spannung an den Stromanschlüssen nie unter 18 Amper kommen!
    Fällt die Spannung unter 18 A geht die Karte oder das ganze SYS aus.
    Bei mir hat sich dadurch der Anzeigentreiber von VISTA abgeschossen und ich landete mitten im
    Spiel wieder auf dem Desktop, mit dieser Meldung in der Symbolleiste!

    Also gibt es nur zwei Möglichkeiten:

    - Entweder hat das Netzteil starke Spannungsschwankungen (neues Netzteil kaufen) oder
    - irgendeine Stecker vom Netzteil zieht irgendwo am Gehäuse Masse ( durchgescheuertes Kabel oder
    Kontakte von den Anschlussteckern berühren Gehäuse). Also alle Kabel und Stecker überprüfen
    und sauber verlegen ggf nicht benötigte Stecker an den Kontakten mit Isolierband zu kleben!
     
  14. #13 7. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    Gibt es wirklich nur diese 2 Möglichkeiten?
    Ich hab die Graka grade eben bei nem Freund verbaut, der hatte keinen 8pin PCIe, haben also einen adapter genommen. Die 6pin schnittstelle war also mit einem PCIe stecker belegt und der 8pin über adapter -> die selben probleme!

    Kann es sein, dass durch die adapter sowas entsteht`?


    mfg
     
  15. #14 7. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    der ist nur für nen SLI verbund zuständig.
    wenn man nur eine Karte hat brauchste diesen nicht!!!
     
  16. #15 7. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    Wenn ihr den flachen langen 4 pin meint dann braucht mann den wirklich nur bei CF/SLI
    Was für GRafikkarten verwendet er im SLI verbund?
    Was hat der Händler für ein Netzteil?
    HAst du es LIVE gesehen?
    Würde es mir zeigen lassen.
     
  17. #16 8. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    Der Händler hat ein SHARKOON SIlentStorm 120 500Watt Netzteil benutzt :/
    Hab es nicht LIVE gesehen, sonst hätte ich grad gefragt, warum bei mirs dann anders ist.

    Wie sollen die mir das zeigen? Händler ist über nen Shop im net :X

    mfg
     
  18. #17 8. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    Habe hier mal geschaut
    sysProfile: ID: 25188 - CalvinDeLuxe
    BeQuiet 450W und ne GTX280 auf Quad

    i7 mit GTX280 Corsair 620W
    sysProfile: ID: 53527 - Acid_Angel 2

    i7 mit GTX 280 auf 700W Cooler MAster
    sysProfile: ID: 14451 - chio

    und hier eine AMP auf 625W
    sysProfile: ID: 90202 - RT-RainbowOne

    Also wenn die Grafikkarte zickt dann glaub ich nicht das es am Netzteil liegt.
    Wenn du ganz sicher gehen willst dann prob noch einen pin add aufzutreiben.
    Und es sind alle pins belegt ja?
    1x6 und 1x8 pin?

    347W das ganze System bei last
    Test: Grafikkarten 2008 (Seite 22) - ComputerBase

    Meine hat 374W bei Last
    Test: ATi Radeon HD 3870 X2 (Seite 28) - ComputerBase

    Ich habe bei mir 6pin vom Netzteil
    und den 8 pin viva add. von 2x4 pin.

    Wenn es anders nicht geht schick die Karte ein und mach terror.
    Kann ja nicht sein. Wenn sie ausgeht ist sie defekt.
    Wenn es 2 Netzteile nicht bringen ist es die karte.

    Eigentlich egal welche Karte er im SLI hat.
    Es muss 100% laufen.
    Wenn die Karte in seinem Rechner nicht lief ist die GTX defekt.
    Schick sie ein und trete den leuten richtig auf die füße.
     
  19. #18 8. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    Ja toll, ich hab sie schon zurück geschickt und laut deren tollen tests gabs keine Fehler-.-.
    Zum Beispiel haben sie mit dem ATI tool tests gemacht, bei dem bei mir schon komische "piepser" bei 3D-View auftauchen >.>. Also irgendwie ist das ganz schön behindert >.> hätte ich nicht von alternate erwartet!:mad:

    Was soll ich denen schreiben? Das die Karte einfach nicht geht, oder was? Glaube nicht das ich ne neue erhalten werde.

    Auf einem der 2 Blätter die ich erhalten habe, steht folgendes "Ein Austausch erfolgt unter dem Vorbehalt der Überprüfung und Garantieerkennung durch den Hersteller!" Das heißt was im klartext?

    mfg
     
  20. #19 8. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    d.h. das es nVidia erst testet und du dann den Garantieanspruch geltend machen kannst.
    War dieser Fehler von anfang an an diesem System?

    Es ist kaum zu glauben das es in 2 systemen nicht geht und in ihrem ja.
    Schreib denen das das teil defekt ist und abstürtzt.
    Nach mehreren Tests auch in verschiedenen systemen kein Erfolg.
    Hast du die möglichkeit in noch einem system? 500W reichen dicke aus.
    Egal was für ein system.
    Wenn es dort auch ist. Dann schreib denen das du das ding nie wieder sehen willst.
    Und du machst von deinem Grantierecht gebrauch und möchtest eine Austauschkarte.
    Das du eine ganz neue bekommst ist selten.
    Wenns geht teste an einem 3ten system.

    Vielleicht hat alternate einen test kurz laufen lassen.
    Vielleicht hats auch funktioniert passiet ab und zu.
    Die testen auch keine halbe stunde sondern 5-10 min.
    Auch wenn se meinen nen ganzen tag ;)
    Die Schuld kannste ehr nVidia in die schuhe schieben.
     
  21. #20 8. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    bzw. kann ich die schuld auf XFX schieben, ich kauf nie wieder karten bei denen -.-".

    Ja, das Problem besteht von Anfang an, jetzt ca. 2monate her :X.

    Ich teste heute nochmal in einem 3ten und noch nen 4tem System.

    Wie muss ich denen das schreiben? Das mit der Garantie? Paragraph für Paragraph hinschreiben und sagen ich hab ein Recht drauf`?

    MfG
     
  22. #21 8. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    Das ist "normal" bei zu viel und zu wenig fps fiept die karte. Da kann alternate nichts dafür.

    lg Crux
     
  23. #22 8. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    Ja das fiepen haben alle GT200 und b chips.
    Also GTX 260/²/GTX280/GTX285/295 alles das gleiche prob.
    Aber das sie ausgeht ist nicht ok.
    Wenn du es getestet hast und immer das selbe ergebniss.
    Schilder denen das du weder spielen noch Benchen kannst.
    Das sie die Karte gleich ausgiebig testen sollen.
    Und das sie mal auf die turbo taste hauen.
    Sonst haste 2 Monate keine Karte.
    Finde bei dem Preis einer 280 kann man sowas verlangen.
    Die Testen schicken sie dann zu XFX ein die Testen sie oder geben gleich ne neu.
    Da sie eh ein überfluss an GeForce karten da haben denke ich bekommste eine neue.
    Lass dich nicht abwimmeln sag es geht bei pertu nicht.
    Schreib auch die Testsysteme auf
    Netzteil mäßig.
    XFX kann da nichts für.
    Wie man mitlerweile lesen kann haben sie viele der schlechten chips von nvidia bekommen.
     
  24. #23 8. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    Ich würde an seiner stelle einen sofort austausch verlangen, solange das in den ersten 6monaten ist. Das recht hat er.

    lg Crux
     
  25. #24 8. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    Das prob ist es gibt keine mehr.
    Alternate bietet keine XFX 280 mehr an.
    Nur noch 260/285.
    Denke bei der 260 geben sie dir kein geld zurück.
    Bei der GTX285 darfste draufzahlen.
    Wenn sie es machen sollten.
    Verstehe nur nicht warum du nicht mit dem prob.
    früher rausgerückt bist.
    Nach 2 Moanten wird es schwer einen sofortaustausch zu fordern.
    Aber schaden kann es nicht
     
  26. #25 9. Februar 2009
    AW: 750Watt NT zu wenig für GTX280'oc?

    sorry, leute, lang nicht mehr Zeit gefunden zu testen.

    Hab die Grafikkarte in weiteren System getestet und festgestellt, dass sie auch piept, was ja normal ist, aber nicht ausgeht!

    Ich dachte mir, dass durch dieses dumme Netzteil zu wenig energie an die Graka rankommt, da die PCIe-Stromstecker ja desöfteren bei BeQuiet nicht voll funktionfähig sind.
    Hab mir dementsprechend nen weiteren adapter besorgt, der den 2ten(letzten) PCIe-stromstecker beseitgen sollte.
    Mit beiden adaptern hab ich nun das Problem des Abstürtzens nicht mehr, sie piept einfach nur noch grauselig ab 400+fps.

    Liegt also doch am Netzteil oder?

    PS: Danke für eure bemühungen/hilfe bis jetzt, bws für euch sind raus ;)


    mfg
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...