8800 GTX Stromverbrauch

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von latinopeo, 20. März 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. März 2008
    Hey Leute,
    habe mal eine kleine Frage, bin mir nicht ganz sicher:

    Ich möchte mir gerne eine 8800 GTX kaufen, weiss aber nicht, wie es mit der Netzteil-Stärke aussieht.
    Mein System:

    AMD X2 4400+ Sockel 939
    2GB Kingston DDR-RAM
    ASUS A8N-E
    GeForce 6800Ultra
    2x Samsung Spinpoint 250GB HDD S-ATA
    1x WD 40GB HDD IDE
    LG H-42L DVD-Brenner

    bequiet BQT-P4 450W S1.3


    Reicht das Netzteil aus, um eine 8800GTX mit Strom zu versorgen oder sollte ich da ein stärkeres kaufen?


    BW sind selbstverständlich....


    Danke



    Saludos,
    lp
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 20. März 2008
    AW: 8800 GTX Stromverbrauch



    Mit deinem Netzteil würde es extrem knapp werden,aber ich halte nix von der Aufrüstung auf ne 8800GTX bei nem X2 4400+.Diser wird die 8800GTX auf jeden Fall ausbremsen,da ist allerhöchsten ne Geforce 9600GT oder 8800GS machbar.Die sind aber beide deutlich langsamer.

    9600GT-> http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=20562&agid=554
    8800GS-> http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=19899&agid=394
     
  4. #3 20. März 2008
    AW: 8800 GTX Stromverbrauch

    Ja, das ist mir schon klar:)
    Ich möchte stück für stück die Kiste aufrüsten und warte allerdings noch, wie sich die Phenom-Geschichte mit dem B3-Stepping entwickelt....

    Deswegen wollte ich mal mit der GraKa anfangen und es sollte wenn schon dann richtig gemacht werden;-)



    saludos,
    lp
     
  5. #4 20. März 2008
  6. #5 20. März 2008
    AW: 8800 GTX Stromverbrauch

    hey,

    also ich würde sagen wenn dein system mit der 8800gtx ausgestattet ist, dann würde es noch reichen mit der stromversorgung!!! (die 8800gtx verbraucht so unter vollast max. 155 watt!!)

    aber wenn du halt "deine Kiste" immer noch weiter aufrüsten willst, dann würd ich dir ein 550 bis 650 watt netzteil empfehlen!!!

    G_JenZ
     
  7. #6 20. März 2008
    AW: 8800 GTX Stromverbrauch

    Hmm,
    hab vor mir entweder nen phenom x4 oder nen intel quad 9450aufwärts zu holen....

    2GB Ram, sonst die HDDs behalte ich....


    und da ich nur die CPU oc'en will (aber nicht zu extrem) reicht es somit oder wie???




    saludos,
    lp
     
  8. #7 20. März 2008
    AW: 8800 GTX Stromverbrauch

    So,

    es könnte vielleicht grad so reichen...aber das ist auch nicht das gelbe vom ei.. geh lieber auf nummer sicher und hol dir en neues!!! auserdem kostet die netzteile von bequiet usw. eh nicht die welt!!!

    ich würd die en 500 oder 550 watt netzteil empfehlen!!!


    G_JenZ
     
  9. #8 20. März 2008
    AW: 8800 GTX Stromverbrauch

    Alles klar,,,,,,,


    DANKE AN ALLE

    BW sind raus...



    saludos,
    lp
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 8800 GTX Stromverbrauch
  1. Ersatz für GeForce 8800 GTX

    nty , 7. Mai 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.053
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    657
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    734
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    964
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    348