8800 GTX vs GTS 250

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Issie, 15. April 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. April 2009
    Hi
    Meine aktuelle Hardware:

    Abit IP35
    Q6600 @ 3 GHz
    4x 1GB A-Data Viesta Extreme
    Sparkle 8800GTX @ Standart


    Würd es mir was bringen die 8800 GTX gegen eine GTS 250 mit 512 MB auszutauschen? Ich find leider kein Benchmark wo die 2 Karten miteinander verglichen werden.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. April 2009
    AW: 8800 GTX vs GTS 250

    Ich an deiner Stelle würde die 8800 GTX behalten... die hat mehr speicher, kostet nichts da du sie schon hast und aktuelle Spiele laufen auch noch...

    MfG
    Ich

    EDIT: hab was gefunden
    Quelle: Test Geforce GTS 250: Drei neue Grafikkarten auf dem Prüfstand - Geforce GTS 250 - Performance-Test zum Launch: Fazit
     
  4. #3 15. April 2009
    AW: 8800 GTX vs GTS 250

    Aufjedenfall!
    Die 8800GTX ist ungefähr genauso schnell wie die 8800Gt sprich 9800GT.
    Bis zur GTS250 bzw. 9800GTX+ sind es mehr als 25% Leistungssteigerung.
    Allerdings wäre es vlt wichtig was du mit der neuen Grafikkarte vorhast und was für einen Monitor du hast;)
     
  5. #4 15. April 2009
    AW: 8800 GTX vs GTS 250

    Würde auch sagen, bleib bei deiner.
    In meinen Augen lohnt sich eine Aufrüstung erst ab einer GTX260/HD4870, allerdings bin ich damit erstmal vorsichtig, da ich dein Restsystem nicht kenne.
    Zu einer GTS250 wirds kein Riesenplus an Leistung sein.
     
  6. #5 15. April 2009
    AW: 8800 GTX vs GTS 250

    Nein, lohnt sich nicht.
    Die 9800GTX ist nur eine übertaktete 8800GTS 512MB, die ja bekanntermaßen in niedrigeren Auflösungen ungefähr gleichschnell wie die 8800GTX war. In hohen Auflösungen war die 8800GTX durch das größere Speicherinterface und mehr Speicher wiederum flotter. Die 8800GTS 512MB lies sich aber zum Teil deutlich besser übertakten als die 8800GTX.
    Die 9800GTX+ ist im Grunde genommen eine weitere übertaktete Version des G92 (also 8800GTS 512MB und 9800GTX), allerdings mit einem etwas niedrigerem Verbrauch, da diese nun in 55nm gefertigt ist und nicht mehr in 65nm.
    Und die 9800GTX+ ist exakt die gleiche wie die 250GTS.
    Also lohnt sich der Wechsel von einer 8800GTX zu einer 250GTS nicht.
    Übertakte daher lieber deine 8800GTX ein bisschen, dann solltest du ungefähr auf das gleiche Niveau mit der 250GTS sein.
     
  7. #6 15. April 2009
    AW: 8800 GTX vs GTS 250

    Alles klar. Thema erledigt --> Closed
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 8800 GTX GTS
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    874
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    514
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    326
  4. Geforce 8800 GTX/GTS

    buterfly , 16. Dezember 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    412
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    199