A beschränkt + Runner

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von donateLLo, 27. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Februar 2008
    Hey Jungs hab nicht so viel Ahnung von Rollern usw... aber ich machte gerade meinen motorrad Führerschein und bin deshalb auf der suche nach dem größt möglichen Roller den ich offen fahren darf ....

    vorgestellt hatte ich mir einen runner!
    allerdings keinen von den neuen modelen am besten baujahr 03 !

    Nun zu meiner Frage:

    wieviel ps darf ich fahren?
    ccm soviel ich will solange er gedrosselt ist richtig?
    was ist mit höchstgeschwindigkeit ?
    und wie viel müsste ich für einen akzeptablen gebrauchten Runner zahlen???

    mfg dona
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 27. Februar 2008
    AW: A beschränkt + Runner

    Was klick ich auf bedanken -.-

    Also:
    -Du darfst in den ersten 2 Jahren Maschinen mit maximal 34 PS fahren, danach offen.
    -Ja, die ccm-Anzahl ist irrelevant solage die PS-Zahl bei 34 liegt.
    -Kommt auf die Maschine an. Bei nem normalen Supersportler, Rennsemmel, Tourer sind das so um die 140-160 kmh. (Was in meinen Augen für nen Fahranfänger allemal ausreicht)
     
  4. #3 27. Februar 2008
    AW: A beschränkt + Runner

    also so en runner is ja schon eher en roller und glaub gibts als 125 und 250.. preis denk ich mal so 2 - 5 tausend.. ein runner is auch eigentlich sehr gut hab hier noch ne seite für dich ....

    125cc:
    Roller Test

    200-600cc:
    Roller 200-600cc - Test und Preisvergleich

    da is bestimmt was passendes dabei jeder roller is halt für einen anderen typ weiß ja nciht ob du es sportlich oder so haben möchtest:)
     
  5. #4 28. Februar 2008
    AW: A beschränkt + Runner

    Ist fast richtig, bei nem Roller isses vllt. auch ganz interresant zu wissen, das man mit nem beschrenkten A Führerschein max 34PS oder maximal 0,165kw (kann sein das ich mich um eine Stelle vertu^^) pro kg haben darst und die meisten Roller wiegen ja nicht so viel wie en größeres Motorrad.
     
  6. #5 28. Februar 2008
    AW: A beschränkt + Runner

    das heißt ich muss nun gewicht mal 0.165 rechnen um die maximale für mich mögliche leistung des rollers herauszufinden?
     
  7. #6 28. Februar 2008
    AW: A beschränkt + Runner

    Ja wenn du mehr als diese kw Anzahl pro Kg hast, dann darfste damit nich fahren.
     
  8. #7 28. Februar 2008
  9. #8 28. Februar 2008
    AW: A beschränkt + Runner

    Obwohl der Link nicht geht, tipp ich ganz klar auf Ja. 200ccm mit nem A-schein sollte definitiv drin sein.
     
  10. #9 28. Februar 2008
    AW: A beschränkt + Runner

    bei mir gehts.
    ist ein 200er 4T, der zieht keine wurst vom teller.sprich:hat garantiert keine 34 ps, falls er überhaupt 20 schafft. ein wenig besser was den spaßfaktor angeht könnte vielleicht der 180er sein, der gibts auch als 2takt variante.
    aber bedenke auch, dass ziemlich jedes 34ps-motorrad ohne probleme schneller ist, vom größeren fahrspaß mal zu schweigen.
    darf man erfahren warum es nur ein roller sein darf, wenn du auch eine schöne maschine fahren könntest?
    gruß
     
  11. #10 28. Februar 2008
    AW: A beschränkt + Runner

    bin runner fan :)

    habe auch jetzt einen runner (Bj. 03)... 50ccm und hatte viel spaß mit ihm :) guter anzug dank Leo Vince ZX und endgeschwindigkeit war auch nicht wirklich langsam :) 95 nur wegen auspuff und drossel ...
    naja aufjedenfall denke ich das wenn der 50er schon so abgeht das der 200er doch noch extremer abgehen wird... außerdem sind motorräder doch um einiges täurer oder irre ich mich da? den wenn ein Motorrad in Frage kommt dann nur etwas sportliches ... Sprich mit fetten reifen usw...


    was würdest du mir empfehlen?

    will nicht wirklich sehr viel geld ausgeben... max 3000 €


    [EDIT]
    wieso ist der 180 besser wie der 200 ? ist der leichter oder wieso?



    MFG
     
  12. #11 29. Februar 2008
    AW: A beschränkt + Runner

    den 200er gibts soweit ich weiß nur als 4takter, der 180er gibt es halt als 2takter, der bei diesem geringen hubraum schon um einiges "spritziger" sein dürte, ist halt ein völlig anderes motorkonzept.
    bei motorrädern steht dir viel offen, man kann so ziemlich jedes motorrad drosseln. mir geht es da ähnlich, ich will eigentlich auch was sportlicheres, aber ab ner gewissen "grenze" ist es fragwürdig, ob das drosseln noch sinnvoll ist. (beispiel r1 - völlig sinnbefreit den motor um 140 ps zu "kastrieren")
    schau doch mal nach einer älteren 600er ninja, zB.
    ich werde wahrscheinlich nach einer honda hornet suchen, ist zwar ein nakedbike, aber auch recht sportlich.
    gruß
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...