A0-A5 in Schleife hochzählen (Arduino)

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von SeXy, 20. November 2013 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2013
    Ich möchte gerne die analogen Eingänge meines Arduinos nacheinander abfragen.
    Diese haben die Bezeichnung A0 bis A5.
    Also brauche ich eine Schleife, in meinem Fall eine while():

    while(i <= 5) {
    irgendwas = analogRead(Ai);
    }

    Da wo jetzt steht analogRead(Ai) sollte also nacheinander stehen analogRead(A0), analogRead(A1)...
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. November 2013
    AW: A0-A5 in Schleife hochzählen (Arduino)

    Ich weiß nicht wie Arduino die Eingänge nummeriert, ich programmiere meine AtMegas in reinem C und dem AVR Studio. Hier gibt die Pin Nummer die Position an. Sollte das beim Arduino auch so sein, kannst du sowas versuchen (ungetestet)
    Code:
    uint8_t ai = A0, i;
    for(i = 0; i < 5; i++)
    {
    irgendwas = analogRead(ai);
    ai <<=1;
    }
     
    1 Person gefällt das.
  4. #3 20. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2013
    AW: A0-A5 in Schleife hochzählen (Arduino)

    Code:
    analog_input_t a[5] = { A1, A2, A3, A4, A5 };
    
    for (int i = 0; i < 5; ++i)
     analogRead(a[i]);
    analog_input_t entsprechend anpassen.

    // analog_input_t -> uint8_t (siehe MasterJulian)
     
    1 Person gefällt das.

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schleife hochzählen (Arduino)
  1. HTC Desire S Bootschleife

    fatmoe , 5. September 2015 , im Forum: Google Android
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.124
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.423
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.336
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.146
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.580