A3 2,0 liter 200 ps turbo vs A3 3,2

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von H-W, 17. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Januar 2009
    hi leute wollte mir ne karre kaufen und kann mich nicht entscheiden welche von den beiden.
    A3 2,0 liter 200 ps turbo oder A3 3,2 liter 250 ps vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

    mfg H-W
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Januar 2009
    AW: A3 2,0 liter 200 ps turbo vs A3 3,2

    Ich habe den 2,0 TFSI 1 Woche gefahren.
    Also, meiner Meinung nach ein wirklich geiles Auto, das auch echt gut geht, durch den Turbomotor.

    Fahrwerk ist auch absolut Klasse, das einzige was mich ein bisschen gestört hat, war dass ich den Frontriebler und der ist dann immer im ersten und zweiten Gang durchgedreht, also wenn du dich für dieses Klasse Auto entscheiden solltest, dann nur den Quattro.

    Zum anderen Auto kann ich dir leider nichts sagen, denke aber das er vom Motor her nicht sooo viel besser geht, denn er hat keinen Turbo, wird aber von unten rum besser gehen durch den 6 Zylinder und dem größeren Hubraum.

    Hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen!!!
     
  4. #3 17. Januar 2009
    AW: A3 2,0 liter 200 ps turbo vs A3 3,2

    hatten erst das thema beim golf, suche mal benutzen ;)
     
  5. #4 17. Januar 2009
    AW: A3 2,0 liter 200 ps turbo vs A3 3,2

    geile aussage :)
    steckt wohl keine ahnung dahinter

    Vorteil 2.0
    er ist einfach günstiger in allem
    Nachteile 2.0
    Keine Gravierenden

    Vorteil 3.2
    Motor Sound
    Mehr Leistung

    nachteile 3.2
    Hoher Verbrauch ~10-14l
    Probleme mit den Steuerketten
    Ist in der Wartung recht teuer

    Im Großen und ganzen kann man sagen wenn du genug Kohle überhast dann den 3,2 wenn du ein bischen aufs Geld schauen musst den 2.0
     
  6. #5 17. Januar 2009
    AW: A3 2,0 liter 200 ps turbo vs A3 3,2

    Hey,
    also was ich so mitbekommen habe soll der 2.0 verdammt viel Spaß machen wegen dem Turbo!
    Muss ziemlich gute Fahreigenschaften haben:
    Andererseits ist ein 6-Zylinder auch sehr ansprechend (Sound und Motorcharakteristik)!
    Die Mehrleistung des 3.2 ist so viel ich weiß (Reportage, Fahrbericht, etc. ...weiß aber nicht mehr welche) nicht großartig spürbar!
    Was allerdings richtig ist: Der 2.0 ist günstiger in Unterhalt und Steuer etc.

    Würde einfach mal zum Händler und beide Probefahren!
    Dann entscheiden!

    vlg,
    The-Joker
     
  7. #6 17. Januar 2009
    AW: A3 2,0 liter 200 ps turbo vs A3 3,2

    Was heißt wie keine Ahnung?

    Natürlich geht der 3,2 Liter besser, aber ich denke nicht so krass, dass man da einen Unterschied von Tag und Nacht erkennt.

    Des Weiteren bin ich auch den Golf 5 R32 schon Probegefahren und soweit ich weiß ist das der gleiche Motor und ich fande den Unterschied echt nicht gross, jedoch muss ich sagen, dass ein halbes Jahr dazwischen lag, aber ich habe es damals so empfunden.


    So und jetzt darf geheult werden!
     
  8. #7 17. Januar 2009
    AW: A3 2,0 liter 200 ps turbo vs A3 3,2

    Ne is nich der gleiche Motor!
    Wenn ich richtig informiert bin is der GTI Motor der selbe!

    Der unterschied ist nicht groß...kommt drauf an ob man nen Schub Power haben will mitm Turbo, was natürlich viel Spaß macht oder ein sehr harmonisch verlaufendes Leistungsband mit reichlich Power!
    Geschmacksfrage!

    vlg
     
  9. #8 17. Januar 2009
    AW: A3 2,0 liter 200 ps turbo vs A3 3,2

    Nein ich habe das auf den 3,2 Liter bezogen, der ist der gleiche Motor wie beim Audi 3,2 Liter und der 2,0 FSI müsste der gleiche Motor sein wie der Golf GTI, sorry habe mich da vielleicht ein bisschen falsch ausgedrückt!
     
  10. #9 17. Januar 2009
    AW: A3 2,0 liter 200 ps turbo vs A3 3,2

    alle motoren aus dem vag konzern sind baugleich
    sowohl 1.4er maschinen 2.0 maschinen und auch die 3.2 maschinen
    werden halt nur in unterschiedlichen autos verbaut, der unterschied beginnt erst ab krümmer, da jedes modell doch anders aufgebaut ist....
     
  11. #10 17. Januar 2009
    AW: A3 2,0 liter 200 ps turbo vs A3 3,2

    Stimmt ist ja alles gleich durch das Plattformkonzept!
     
  12. #11 18. Januar 2009
    AW: A3 2,0 liter 200 ps turbo vs A3 3,2

    was für sinnfreie aussagen wirder xD

    der 3,2L geht wohl nicht so gut da er keinen turbo hat ...........


    ahja ......da sieht man wieder die Ahnung der user die einfach mal was schreiben , nur damit se nen beitrag haben (oder klug:poop:n? )



    der 3,2L geht 100% besser ! ich bin zwar noch keinen von beiden gefahren aber schon alleine das der 3,2L nicht nur mehr hubraum hat sonder dazu auch noch mehr PS als der 2L turbo sagt doch schon alles ............


    2L turbo ist nur aufgeblasen und der 3,2L turbo hat im ganzen drehzahl bereich den hubraum vorteil und dazu noch mehr leistung

    auch wenn der 2L turbo 250 ps hätte wäre der 3,2L immernoch im vorteil!

    es gibt bei den normalen turbos 2 verschiedene varianten

    entweder geht der 2L im unteren drehzahl band sehr gut und dafür geht im im oberen drehzahlband die puste aus oder der ladedruck steht erst ziehmlich spät an , daher hat man unten rum ne gurke und obenrum kommt er dann gerade so für den motor aus




    man kann nicht einfach nen rießen turbolader anbauen damit die leistung auch bis in den begrenzer ansteht ! denn umso größer der lader umso mehr abgasvolumen braucht er auch um auf drehzahl zukommen !

    und dieses volumen entsteht halt erst bei hohen drehzahlen :)



    aber wie der vorredner schon gesagt hat ists richtig ! 2L turbo ist im unterhalt billiger , macht dafür aber wohl weniger spaß ;) 3,2L ist wartung halt teurer dass entschädigt aber der ansaugsound ;)

    liegt ganz bei dir :)
     
  13. #12 18. Januar 2009
    AW: A3 2,0 liter 200 ps turbo vs A3 3,2

    Ich habe gesagt, dass das Auto schon besser geht, aber es ist jetzt keine krasser Unterschied, wie ein Auto mit 50PS und 100PS.

    Es wird immer alles so hingedreht wie man es braucht!
     
  14. #13 18. Januar 2009
    AW: A3 2,0 liter 200 ps turbo vs A3 3,2

    ganz klar der 2L turbo.....in der heutigen zeit einfach die sinnvollere art schnell und einigermaßen sparsam unterwegs zu sein....

    klar....3.2L sind schon was feines...aber unterm strich vom unterhalt zu teuer
     
  15. #14 18. Januar 2009
    AW: A3 2,0 liter 200 ps turbo vs A3 3,2

    Ich würde ganz klar den Turbo nehmen.
    Hat zwar 50 PS weniger, dafür aber mehr Drehmoment und wird vermutlich auch besser aus den Füßen kommen.
    Ausserdem verbraucht ein 2.0 Liter weniger als ein 3.2 !

    Generell würde ich immer zu einem Turbo raten, zwar ist die Power dann auf einem kleineren Leistungsband, dafür ist der Verbraucht deutlich besser und es ist viel mehr Drehmoment vorhanden.

    Der 3.2er hat 60% mehr Hubraum aber nur 25% mehr Leistung und das bei weniger Drehmoment.
     
  16. #15 19. Januar 2009
    AW: A3 2,0 liter 200 ps turbo vs A3 3,2

    Hi Danke für die vielen informationen,
    nach guter überlegung werde ich wohl den 3.2 nehmen, habe mir auch schon eine probefahrt organiesiet. die steuern sind mir egal da man mir die hälfte abnimmt ^^(beste OMA).

    also noch mal vielen danke an euch allen

    mfg H-W
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - liter 200 turbo
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    8.167
  2. Mittelalterliche Literatur

    Costard18 , 18. September 2015 , im Forum: Literatur & Kunst
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.731
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.096
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.507
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    996