aac+ von inet radio zu mp3 codieren

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von pumukel, 3. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. März 2008
    hi leute,

    ich schaffs einfach nicht, einen mit winamp und streamripper aufgenommen song von "the edge" in irgendwas zu konvertieren, das der ipod schluckt.

    der radio stream wird in aac+ gesendet, der ipod kann aber nur aac oder mp3, doch leider hab ich das bisher mit keine tool geschafft, habs mit super und mit switch probiert, bei beiden kommt ein fehler.

    kann es sein, das die songs von the edge mit drm gesendet werden, und dieser verhindert das ich das irgendwie weiterverarbeiten kann ?

    würde mich über konstruktive-hilfs-beiträge freuen :)

    greetz
    mukel
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 3. März 2008
    AW: aac+ von inet radio zu mp3 codieren

    lad dir mal besweet
    das kann eig sehr viel konvertieren.
     
  4. #3 3. März 2008
    AW: aac+ von inet radio zu mp3 codieren

    mit nero sollte das gehen, bzw lame mp3
     
  5. #4 3. März 2008
    AW: aac+ von inet radio zu mp3 codieren

    moin,

    werde die proggies heut abend mal testen

    danke schonma

    €: für besweet bin ich schonmal viel zu dumm

    muss ich das über die konsole aufrufen oder wie geht das?


    ps. os ist vista 32bit ulti
     
  6. #5 3. März 2008
    AW: aac+ von inet radio zu mp3 codieren

    ne das gibts auch als gui keine angst
    musst nur mal ordentlich googlen^^
     
  7. #6 4. März 2008
    AW: aac+ von inet radio zu mp3 codieren

    okey, habs nochmal probiert, bei dem schrott vista hat ne .dll datei im system verzeichnis gefehlt
    jetzt startet das programm schonma :)
    das ist doch was

    €: oke, in der version 0.6b59 kann ich keine aac dateien einladen

    wenn ich dort auf input geh, dann kann ich zwar die üblichen auswählen, sprich mp3, wma und sw, aber aac dateien zeigt er mir nichtmal an, desweitern kommt er mit netzwerk pfaden nicht kla :( sprich ich müsste das ganze erstma auf desktop kopieren und dann wieder aufn server im keller kopieren.


    ich könnte dir ja mal ne datei schicken, mit der du probieren kannst, natürlich nur, wenn du zeit und lust hast :)

    bis hier hin schonmal besten dank ;)

    gruß
    mukl
     
  8. #7 4. März 2008
    AW: aac+ von inet radio zu mp3 codieren

    versuch mal "total audio converter" der schafft eigentlich alles.

    mfg
     
  9. #8 4. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: aac+ von inet radio zu mp3 codieren

    hier mal ein bild vom stream, die daten hat winamp ausgespuckt

    streaminfo2jfu.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/streaminfo2jfu.jpg}



    das lustige ist, das steht aacp. für was ist das "p"?

    vllt für protected, ich glaub nämlich immernoch das da irgendwie sowas wie drm dran is ;)

    gruß
     
  10. #9 4. März 2008
    AW: aac+ von inet radio zu mp3 codieren

    so, der total audio converter ist schonmal nicht abgekackt ^^

    er hat es bis zum schluss in normales aac konvertiert

    jetzt muss ich nurnoch testen ob es auch ipod konform ist :)
     
  11. #10 4. März 2008
    AW: aac+ von inet radio zu mp3 codieren

    wie wärs wenn du einfahc den Sound mit No.23 aufnimmst ? das ist ein Programm, mit dem man halt alle Soudn des Pc's aufnehemn kann, und der speichert das gelich in .mp3 :)
     
  12. #11 4. März 2008
    AW: aac+ von inet radio zu mp3 codieren

    naja ^^

    ist das nicht irgendwie mit qualitäts verlusten gekoppelt?

    ich nehm den aac stream ja nicht umsonst auf.
    von dem sender gibts ja auch noch ne 128kbit mp3 variante, aber die quali von dem ist halt öhm ich drücks mal nett aus, "mäßig" ^^



    mit dem total audio converter gings leider auch nicht, zumindest nicht die aac+ datei in eine aac ipod datei zu wandeln ^^


    ich probier weiter

    noch jemand ideen?



    €: so, ich hab jetzt den ersten erfolg .. yeahhh :)

    mit dem total audio converter kann ich das aac+ file in eine 320kbit mp3 datei wandeln
    und die nimmt der ipod

    und das ist eigenlich oke ^^

    wobei, bei mp3 ist immer son komisches rauschen :)
    das war bei der aac datei nich ...

    oke aber das ist minimal

    hör ich auch nur aufm teufel sys oder mitm ipod und den vmoda
    am desktop ist alles akzeptabel


    besten dank an alle, die mir geholfen haben

    bw bekommt ihr auch ;)

    schönen abend
    gruß
    mukel
     
  13. #12 5. März 2008
    AW: aac+ von inet radio zu mp3 codieren

    soweit ich weiß kannst du auch mit Apple iTunes dateien aus dem aac+ Format ins mp3 format konvertieren.
    Und die Quali der mp3 files ist dann auch fast nicht von der der aac files zu unterscheiden (mit normalen soundsystemen^^) und an ein rauschen kann ich mich jetzt auch nicht wirklich erinnern.
    Kannst ja einfach mal ausprobieren ob du mit iTunes evtl noch bessere Ergebnisse erzielen kannst ;)
     
  14. #13 5. März 2008
    AW: aac+ von inet radio zu mp3 codieren

    hey
    danke für den tipp
    werde ich ma ausprobieren ^^

    allein schon deswegen weil dieser total audio converter nur ne trail ist und ich deshlab auch nur 2/3 eines stückes konvertieren kann ^^
    das ist ägerlich, besonders weil das tool echt goil ist ^^ aber die full kostet halt doch 20€, und das sind 20€ die ich zurzeit nicht habe :(

    also werde ich weiter testen

    gruß
     
  15. #14 5. März 2008
  16. #15 5. März 2008
    AW: aac+ von inet radio zu mp3 codieren

    hi,
    wie im ersten post geschrieben, bringt mir der leider einen fehler beim convertieren

    der total audio converter ist der einzige der das bisher geschafft hat, aber der ist leider kostenpflichtig.
     
  17. #16 6. März 2008
    AW: aac+ von inet radio zu mp3 codieren

    keiner mehr irgendeine idee?
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - aac+ inet radio
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    893
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.517
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.040
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.236
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    587