Ab 2008 gibt es einen neuen Musiksender

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Volze, 12. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. September 2007
    Klingeltonwerbung, amerikanische Doku-Serien und die immergleichen Videoclips – MTV und VIVA muten ihren Zuschauern so einiges zu. Ab 2008 will der "Concert Channel" davon profitieren. Den Zuschauer erwartet Livemusik aus 24 Musikrichtungen. Und gesendet wird aus Deutschland.


    Ein neuer europaweiter TV-Musiksender wird ab 2008 aus Erfurt sein Programm ausstrahlen. Der Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt, Jochen Fasco, überreichte am Mittwoch eine 10-Jahreslizenz für die "Concert Channel TV GmbH". Der Sender werde Livemusik aus 24 Musikrichtungen von Pop über Jazz bis hin zu Countrymusik spielen. Im Mittelpunkt stünden Konzerte, Tourneen, und Berichte, die sich mit dem Leben und Schaffen von Künstlern befassen. Der neue Sender will den Angaben zufolge europaweit zunächst 40 Millionen Haushalte erreichen.
    Weiterführende links



    "Unser Ziel sind in vier Jahren, 100 Millionen Haushalte technisch zu erreichen", sagte der geschäftsführende Gesellschafter Christoph von Dellingshausen, der bereits im zweiten Jahr mit schwarzen Zahlen rechnet. Zielgruppe seien Zuschauer im Alter zwischen 14 und 59 Jahren. Concert Channel soll in Deutschland wie auch in anderen Teilen Europas vorwiegend digital über Satellit ausgestrahlt werden. Das Programm soll ausschließlich in englischer Sprache gesendet werden.

    Gründe für die Standortwahl sind laut Dellingshausen das Fachpersonal in Thüringen sowie ein interessantes kulturelles Umfeld. 45 Arbeitsplätze seien geplant. Laut Dellingshausen soll der Sender Anlaufpunkt für nationale und internationale Künstler werden. Bis auf klassische Musik würden alle bedeutenden Musikgenres gespielt. In den neuen Sender sollen den Angaben zufolge bis zu 15 Millionen Euro investiert werden. Die Hälfte dieser Summe stammt laut dem Geschäftsführer aus Eigenkapital. Die restlichen 50 Prozent kämen aus Fördermitteln, Bankdarlehen und einem Beteiligungsmanagement.


    Quelle: Nachrichten und aktuelle Informationen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur - DIE WELT

    Finde es gut das es jetzt mal n neuen Sender gibt, nachdem es Viva2 und Mtv2 nicht mehr gibt. Aber hoffentlich wird man da nicht so von Klingelton Werbung zu gemüllt wie bei mtv&viva...
    Eure meinung?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. September 2007
    AW: Ab 2008 gibt es einen neuen Musiksender

    Wenn man dem fett gedruckten glauben darf wird da ja eben keine Klingeltonwerbung o.Ä. eingespielt.

    Fänd ich mal ne schöne Abwechslung. Es ist ja nicht so, dass MTV und Viva momentan die einzigen Musiksender wären aber ein wirklich vernünftiges Programm haben die Alternativen auch nicht.

    Freue mich also auf den neuen Sender wobei ich die 24 verschiedenen Musikrichtungen eher als Problem denn als positive Besonderheit sehen würde. Von diesen Musikrichtungen werden mir mit Sicherheit 2/3 nicht gefallen. Das einzige positive daran wär für mich, dass der Fokus nicht auf Pop und Amirap liegt wie bei den vorher schon genannten bekanntesten Musiksendern. Im Allgemeinen bringt es wohl höhere EInschaltquoten was den Sender für mich als Rezipient aber auch nicht attraktiver macht.

    Besser fände ich eine Medienlandschaft wie z.B. in Frankreich wo es allein für den französischen Rap schon 3-4 eigene Sender gibt.

    Spezielle Deutschrap-, Rock, Electro oder Jazzsender würde ich mir sicher eher angucken als so ein Mischmasch, aber vielleicht kann mich das Format ja durch Qualität überzeugen.
     
  4. #3 12. September 2007
    AW: Ab 2008 gibt es einen neuen Musiksender

    hmm, da frag ich mich auch wie die das umsetzen wollen.. jede stunde pro tag eine musikrichtung!?
    da würde ich es eher begrüssen sich eher auf 3-4 versch. richtungen zu spezialisieren... halt der kram der bei viva und co nicht rauf- und runtergedudelt wird...
    viva2 fand ich damals echt schon genial.
     
  5. #4 12. September 2007
    AW: Ab 2008 gibt es einen neuen Musiksender

    Ich fand viva2 auch ziemlich gut. Naja, ich bin auch gepsannt wie die das machen wollen.. Vllt auch gemixt? Aber das wär dann komisch wenn erst Jazz kommt und danach Black music Oo
     
  6. #5 18. September 2007
    AW: Ab 2008 gibt es einen neuen Musiksender

    "Concert Channel soll in Deutschland wie auch in anderen Teilen Europas vorwiegend digital über Satellit ausgestrahlt werden."

    alleine diese aussage lässt mich diese nachricht eigentlich schon vergessen...
     
  7. #6 19. September 2007
    AW: Ab 2008 gibt es einen neuen Musiksender


    Genau das ist einer der Punkte, die mich bei Viva und
    MTV zurzeit einen Sch...dreck interessieren...
    Das Leben der Stars. Wenn der MUSIKsender im Gegensatz zu
    MTV und Viva zur Abwechslung auch mal Musik zeigen würde,
    dann würde ich mich auf jeden Fall drauf freuen. Aber wie diese überreichen
    Stars in ihrem Luxus und ihren Riesenvillen sich kaum noch vor Geld retten können,
    interessiert mich halt kein bisschen


    mfg
     
  8. #7 19. September 2007
    AW: Ab 2008 gibt es einen neuen Musiksender

    Ist doch geil dann hat man wenigstens noch einen Musik sender der nicht wenigstens die ganze zeit handy Klingekötine werbung zeigt oder nur dating shows.
    geht bestimmt ab.

    Euer Flutschfinger ;-)
     
  9. #8 19. September 2007
    AW: Ab 2008 gibt es einen neuen Musiksender

    Viva und Mtv waren früher auch normale Sender, aber gibt wohl genug Deppen die diese ganzen scheiss Dokus gucken usw

    Hoffe dieser Sender bleibt der Bezeichnung "Musiksender" treu und spielt auch wirklich Musik
     
  10. #9 19. September 2007
    AW: Ab 2008 gibt es einen neuen Musiksender

    sau geil!!
    versteh das mit der livemusik aber nich richtig?
    wie machen die das mit den videoclips?
     
  11. #10 20. September 2007
    AW: Ab 2008 gibt es einen neuen Musiksender

    Ich denk die zeigen dann einfach Liveauftritte von den verschiedenen Bands.

    Aber ich könnt mir vorstellen das das eh nur so ein zweitklassiger Musiksender wird, so wie eh schon zig andere die im sateliten netz rumschwirren.

    Aber mal sehen hab zu Hause eh Kabel von dem her hat sich das schon erledigt;)
     
  12. #11 20. September 2007
    AW: Ab 2008 gibt es einen neuen Musiksender

    Also das die ganzen Handy-Werbungen weg sollen find ich schonmal sehr gut und der Mix aus vielen Musikrichungen is auch sehr tight ich meine ich als HipHopper mag Mtv eigentlich sehr gern (Vorallem wegen Urban und so) aber die ganzen shows stören dann doch wie Timberlake bei den VMA's schon sagte:"Please show more Music Videos!" Und mit Viva kann ich mich gar nich anfreunden stänig egal wann man einschaltet Abschlussklasse, Freunde und erst Tokio Hotel, Lafee und wie diese ganzen Ferrero-Küsschen-****er alle heißen das fällt einem echt auf den wecker deswegen isses mal gut das es nen Sender geben soll der auch als "Musiksender" bezeichnet werden darf, na ja mal sehen was draus wird...

    Mfg $hadow
     
  13. #12 16. Oktober 2007
    AW: Ab 2008 gibt es einen neuen Musiksender

    schade, hab bis jetzt erst so wenig davon gehört. ich hoff mal, dass den wirklcih jeder empfängt und das der wirklich so dope wird, wie beschrieben ist! 8)
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 2008 gibt neuen
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.823
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    950
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    242
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    455
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    448