Ab wann FastPath möglich?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von -NeOn-, 12. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. September 2006
    Hi,

    Ich hab DSL6000 von 1un1 und wollte fragen ab welche werte man sich Fastpath bestellen kann? also welche werte damit zutun haben und wie hoch dir nur sein drüfen hab ja fritzbox und kann somit einige werte ablesen hab Dämpfung von 14db empfangs.... 29 Rauchunterdrückung bei sende....


    Währe echt dank bar für ne antwort :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    Also ich glaube du kannst das immer machen, wenn es bvei dir verfügbar ist ;)
     
  4. #3 12. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    Code:
    Dämpfungsgrenzen bei T-DSL:
    
     * 384 kbit/s bis 55 dB
     o 55dB-Projekt: T-DSL auch mit höherer Dämpfung möglich, nicht an allen Standorten verfügbar.
     * 768 kbit/s bis 46 dB
     * 1024 kbit/s bis 43 dB
     * 1536 kbit/s bis 39,5 dB
     * 2048 kbit/s bis 36,5 dB
     * 2304 kbit/s bis 35 dB
     * 3072 kbit/s bis 32 dB
     * 6016 kbit/s bis 18 dB
    
    Für FastPath je 4 dB weniger beziehungsweise 3 dB weniger bei 6016 kbit/s
    bitte schön ;)
     
  5. #4 12. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    Kann man diese Werte auch ohne Fritzbox irgendwie auslesen?
    Danke schonmal!
     
  6. #5 12. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    vergiss die werte aus der fritzbox die sind total ungenau!
    kannst mal mal bei der t com fragen
     
  7. #6 12. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    Bei mir war da bisschen Verwirrung mit der Fastpath bestellung... das hat 3monate und etliche anrufe gedauert, bis die das mal gecheckt haben und ich denke die haben dann einfach gesagt "geht net" weils der leichtere weg war... naja auf jeden Fall kann ich FP nun nicht mehr beantragen, aber möchte, dass die das ma checken... wie mach ich das am besten? In nen T-Punkt gehen?
    Per Telefon wird man von einem zum nächsten geschickt...

    danke
     
  8. #7 12. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    die im t-punkt ham gar keine ahnung wo ich damals im t-punkt bei uns war wussten die net mal was fastpath ist und ham gesagt ich soll die hotline anrufen von der t-com... das zum thema geschultes personal...
     
  9. #8 12. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    bei der Hotline (leider) das gleiche Problem :(
     
  10. #9 12. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    hab dazu schonmal nen post erstellt is beui mir das gleiche problem 1und1 sagt fp ghet net und telecom will das net machen weil man bei 1und1 is und beide sind zu doof um eimn protokoll abzuschalten

    ich sag da nur service pur geht ja ab hier in deutschland
    ich kanns nur immer wieder sagen alle anbieter sind :poop:^^
     
  11. #10 12. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    einfach zu arcor gehn da is fastpath glaub schon dabei;)
     
  12. #11 12. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    da is aber ein großes hinderniss was uns daran hindert.

    ------>>>>>>> Die Vertragslaufzeit^^
     
  13. #12 12. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    das is halt das größte problem aber zum glück läuft mein vertrag demnächst aus:p dann wechsel ich auf jedenfall zu arcor oder zu kabelbw muss ich mir noch überlegen weil bei kabelbw is fastpath au dabei;)
     
  14. #13 12. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    Seit wann ist bei arcor fastpath dabei?
     
  15. #14 12. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    hat mir zumindest ein arcor mitarbeiter erzählt... aber den kannst ja auch nicht vertrauen... aber bei KabelBW bin ich mir 100% sicher! dann ist meine entscheidung gefallen! 20mbit anschluss von kabelbw:)
     
  16. #15 13. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    bei arcor ist faspath immer dabei 100%! steh auf der seite.
     
  17. #16 13. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    dann hat mir wohl ausnamsweiße mal einer die wahrheit gesagt xD
     
  18. #17 13. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    Nur zur Information... FastPath ist eigentlich immer möglich es ist kein spezieller zusatz oder sonstiges... es wird nur das Korrekturprotokoll ausgeschalten (ist kein aufwand für t-com und sollte deswegen eigentlich nichts kosten :-( ) das Korrekturprotokoll wird auch nicht wirklich benötigt da es über TCP bereits besteht...

    mfg

    Yankee
     
  19. #18 13. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    Jupp isset :)
     
  20. #19 13. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    meinst wir wissen nicht das da nur interleaving ausgeschaltet wird...omg...
    und es kostet überall was einrichtung 25€ undjeden monat 0,99€ ausser bei kabelbw da isses umme xD
    und nein es ist nicht immer möglich wenn deine dämpfung zu hoch ist kannsts vergessen! also erst denken dann posten;)
     
  21. #20 14. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    also ich habe dsl200000 von versatel und da konnt ich fastpath direkt mitbestellen (bei der alten 6000er leitung hat ich auch fast path....also eigetnlich kein problem...)

    mfg Franco
     
  22. #21 14. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    T-com ist doch sowie so eingetlich zu teuer und ich hab für mein FP 25€ bezahlt + Monatsgebühren...

    Und dann noch Arbeitsplätze kürzen suuuuuper T-com!
     
  23. #22 15. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    um fastpatch zu bekommen muss man 5-6db unter der oben angegebenen Grenze liegen. Wobei ich mit 51db DSL 6000 mit fp bei arcor hatte. Nun aber nur noch DSL 2000, weils nicht wirklich was gebracht hat und da zu viele resyncs dabei waren. Also ab zu ARcor die schalten eh nichts ohne FP.

    Greetz
    SeB>Bert
     
  24. #23 15. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    hab mir zwar nicht alle kommentare durchgelesen...........ihr solltet das mit den Dämpfungsgrenzen beachten, es ist scheiß egal was für nen anbieter man hat.....wird doch sowieso von der tcom freigeschaltet.Würde mal bei der Tcom anrufen und fragen wies mit fastpath aussieht.......die anbieter leiten das nur weiter....

    Dann die ganzen Shops können da gar nichts machen.....kann nur online bestellt werden...
    Normalerweise können die Telefonfuzzies au nix machen, außer du nervst die solang bis dir dannn irgendwann mal einer den scheiß aktivierungslink schickt und wenn du dann noch pech hast geht dein fastpath net und du zahlst trotzdem^^
     
  25. #24 16. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    Bei der t-com kostet FP. ca. einmalig 24 Euro und dann jeden Monat 1Euro. Ich würde einfach zu 16000 wechseln da ist das schon mit drin. Und bei Arcor ist das auch automatisch mit drin.
     
  26. #25 17. September 2006
    AW: Ab wann FastPath möglich?

    bestell dir einfach 3dsl von 1&1. Dein Vertrag verlängert sich dann um weitere 2 Jahre.
    Dü bekommst für weniger Geld als du mmomentan bezahlst:

    DSL 16000
    Flaterate
    Movieflat
    Telefonflat
    eine neue Fritzbox für 29€ (bei Ebay bekommste über 100 € wieder)
    Fastpath ist inc.!
    das ganze kostet nur 29,99 Euro!

    Log dich bei 1und1 ein und geh auf erweitern!
    Umstellung dauert höchstens 2 Wochen!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - FastPath möglich
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    939
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    964
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    482
  4. fastpath bei 1und1

    reQ , 12. November 2008 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    326
  5. DSL Light + Fastpath

    Valance , 21. September 2008 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    349