Ab wann ist man ein Fahranfänger?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von XtodaZ, 24. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. September 2007
    Ich hatte heute ne recht lustige Disskusion mit meinem Freund (der Polizist ist) über Fahranfänger. Und zwar hab ich folgendes Problem:

    Ich bin auf ner party die ziemlich spät in den abend hinein reingeht eingeladen. Ich hab aber auch an dem darauf folgenden tag relativ früh ne fahrstunde. Wieviel kann ich trinken und bin ich als Fahrschüler nen Fahranfänger? Ich denke nicht, da ja alles (z.b. versicherung) über den Fahrlehrer läuft und egal was ich mache, ich bin nicht haftbar. Mein Kumpel hatte garkeine Lösung und wir beiden mussten erstmal dick lachen. Nur kommt das glaub ich nicht so geil wenn ich mit ner Fahne ins Auto steige, denn ob ich fahre oder nciht entscheidet letztändlich der Fahrleher!

    Was sagt ihr dazu?=)
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. September 2007
    AW: Ab wann ist man ein Fahranfänger?

    Hups wollte mich nicht bedanken xD

    Also hab da zwei Optionen für dich!

    Einmal du trinkst bis 22 uhr nur ein Bier oder Du trinkst den Abend garnichts.
    Weil der Fahrlehrer dich dann nicht fahren lässt und du die Fahrstunde trotzdem zahlen musst!
    Also lass es Lieber! Füll lieber die weiber ab und mach dich ran ;)

    mfg NelsoN :>
     
  4. #3 24. September 2007
    AW: Ab wann ist man ein Fahranfänger?


    Das war eh klar aber gibts da ieinen Paragraphen im Gesetzbuch der das iwie verankert oder besser erklärt?
     
  5. #4 24. September 2007
    AW: Ab wann ist man ein Fahranfänger?

    Fahranfänger bist du ab dort, wo dir der Prüfer nach bestandener Prüfung den Führerschein überreicht und bis dahin bist du nur "Fahrschüler".

    Trinken kannst sicher das ein oder andere Bier aber nix hartes und schau bloß das du am nächsten morgen nichgt das kleinste bisschen danach riechst sonst kriegst du rießen Stress mit deinem Fahrlehrer.
     
  6. #5 24. September 2007
    AW: Ab wann ist man ein Fahranfänger?

    also ich würde auf jeden Fall nüchtern herkommen, ich denke, dass der Fahrlehrer dich nicht fahren lassen muss, wenn er dich nicht für fahrtüchtig hält. Andernfalls wäre es ja extrem unlogisch, dass man mit Führerschein als Fahranfänger mit 0,0 fahren muss und als Fahrschüler mit Promille fahren kann!
     
  7. #6 24. September 2007
    AW: Ab wann ist man ein Fahranfänger?

    Naja, wenn du besoffen fährst dann bist du sowieso behindert! denk doch einfach an dein leben und an das der anderen! dann hast du schon deine frage beantwortet. und fahranfänger bis du noch zwei jahre nach dem erhalt deines führerscheines!
     
  8. #7 24. September 2007
    AW: Ab wann ist man ein Fahranfänger?

    also ich rat dir auch zumindest nicht viel zu trinken, nur angenommen es passiert doch was, auch wenn du nicht schuld bist (auch wenn der fahrlerer bremsen kann usw.) und es kommt irgendwie raus das du alkohol im blut hast, haste en großes problem und dein fahrlerer auch ...
    und wenn du dann bei der fahrstunde verpeilt bist bringts dir auch nicht wirklich viel
     
  9. #8 24. September 2007
    AW: Ab wann ist man ein Fahranfänger?

    besoffen werd ich auch sicherlich da nicht besoffen und antanzen und sagen: Ey Prüfer, warum haste denn gleich deine Brüder mitgenommen, ich seh dich 3mal" Aber ich will halt wissen ob ich halt nen paar (2) biere zischen kann ohne das der was sagt.
     
  10. #9 24. September 2007
    AW: Ab wann ist man ein Fahranfänger?

    naja denke halt du solltest es eher lassen. Weiss nicht wie da die rechtslage ist, kann mir aber schon vorstellen, das dein fahrprüffer eine sperre bewirken könnte. Das heisst du könntest den lappen erst nach ein paar jahren machen.

    Klingt echt dämlich, aber wenn er denkt du wärst nen alki oder so, man weiss ja nicht was der da rein interpretiert^^
     
  11. #10 24. September 2007
    AW: Ab wann ist man ein Fahranfänger?

    2 Bier merkst du morgen garantiert nicht, alles weitere oben geschrieben!
     
  12. #11 24. September 2007
    AW: Ab wann ist man ein Fahranfänger?

    Weiß nicht wie es gesetzlich ist aber n Bekannter von mir war an seiner Prüfung besoffen weil er den Termin total vergessen hatte und dann morgens nach ner harten Disconacht von seiner Mutter geweckt wurde hey du hast heute Prüfung :D

    aber er hat bestanden was ich bis heute nicht verstehe :D :D :D
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fahranfänger
  1. Antworten:
    40
    Aufrufe:
    4.120
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.228
  3. Strafen für Fahranfänger

    Ba55Mutant , 11. August 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.879
  4. Prozente (Fahranfänger)

    Rokko90 , 7. August 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    913
  5. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    3.717