Abi: 5 Prüfungskomponente | Hilfe

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von butterfly123, 15. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2006
    Hallo,
    ich habe das Vergnügen mein Abi nach den neuen Richtlinien zu schreiben und bin gezwungen in einem 5. Prüfungsfach geprüft zu werden.

    Dies ist eine mündliche Prüfung in Form eines Vortrages/Referates, welches 15 Minuten dauern soll.

    Ich muss mich bis Neujahr auf ein Thema des Vortrages festlegen.

    Ich muss den Vortrag im Fach Biologie halten mit einem beliebigen Bezugsfach. Da ich u.A. LK Physik habe, halte ich es für sinvoll als Bezugsfach Physik oder Mathe zu wählen.

    Habt ihr Themenvorschläge für mich?
    Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Themen nennt, die interessant für eine Abiturprüfung sein könnten. Wiegesagt: Fach Bio mit Bezug zu Mathe oder Physik

    Danke im voraus
    Butter
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Dezember 2006
    AW: Abi: 5 Prüfungskomponente | Hilfe

    naja
    ich würd eher geschichte nehmen.
    dies wäre am einfachsten und ist auch leichter vorzubereiten wie mathe oder physik.

    aber sonst mach ich dir mal vorschläge.

    milikanversuch ist nicht schlecht.
    oder sachen zur braunschen röhre.
    oder wie funktioniert ein radio oder ein anderes gerät.

    mathe ist da eher schwerer
    da kannst du eigentlich nur einen vortrag über die entstehung und ausarbeitung von formeln machen.
    anbieten würde sich da villeicht
    leibnitz oder bernoulli
     
  4. #3 17. Dezember 2006
    AW: Abi: 5 Prüfungskomponente | Hilfe

    Danke für die Tipps, aber das sind doch alles Themen des Unterrichtes.

    Ich soll meine Präsentation im Fach Biologie machem mit irgendeinem Bezugsfach.
    Bevorzugt würde sich bei mir Physik anbieten, da dies mein LK ist.

    Im 5 Prüfungsfach sollen wir nicht einfach etwas vortragen, wir sollen uns mit einem Problem beschäftigen oder selber etwas herausfinden und zu einem Gesamtergebnis kommen.

    Mir schweben im Moment nur folgende Themen vor:
    Membrantechnologie, Nanotechnologie, Potentiale

    Habt ihr noch bessere Ideen?

    Butter :)
     
  5. #4 20. Dezember 2006
    AW: Abi: 5 Prüfungskomponente | Hilfe

    Wie wäres mit dem Thema "Osmose"? Ich kenn mich zwar nicht so gut damit aus da ich Bio nur als Zusatzfach habe und kein Abi drüber schreibe, aber ich denke schon das sich da was auf Physikalische Dinge zurück-/überführen lässt.



    mfg rufuS
     
  6. #5 21. Dezember 2006
    AW: Abi: 5 Prüfungskomponente | Hilfe

    Mach docjh Aktionspotential und Ruhepotential, des kann man gut erklären und mit physik hat es in gewisser Weise ja auch zu tun. Oder mach was mit Elektornenmikroskopbilder etc. dann kannst du den Aufbau erklären, is auch viel Physik dabei.
     
  7. #6 3. Januar 2007
    AW: Abi: 5 Prüfungskomponente | Hilfe

    Hi,

    Ich empfehle dir,Vererbung und Chemische Biologie zu nehmen,weil du so auch auf die Physik zurückgreifen kannst.(Formeln,Beweisen)
    (natürlich auch auf Mathe) -->Beweisen.

    Mfg
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...