abkürzungen

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Kaspah, 4. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Benutzt ihr im alltäglichen Leben (i-net)Abkürzungen

  1. ja

    11 Stimme(n)
    40,7%
  2. nein

    12 Stimme(n)
    44,4%
  3. noch nie drauf geachtet

    4 Stimme(n)
    14,8%
  1. #1 4. Dezember 2006
    kennt ihr das? den ganzen tag werfen leute mit total sinnfreien oder verschachtelten abkürzungen um sich, besonders in der schule und es nervt!
    deswegen, betreiben wir hier ab jetzt aufklärung!
    ich leg mal vor
    I R K L
    in ruhe ":poop:n" lassen
    hört sich erstmal sehr... sinnlos an... ist es aber nicht
    entstaden auf unserer ersten klassenfahrt, bei der wir eigene häuser hatten, selber kochen mussten usw. problem war nur das stille örtchen, was jedenfalls still sein sollte, war es nicht... also mussten wir abhilfe schaffen mit einen kleinen, aber sinnvollen schild, weil wir die tür nicht abschließen konnten ._.

    vll gehört das auch in den " fun " bereich, aber es ist ja durchaus ein alltägliches problem Oo
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    ehm man sollte vlt unterscheiden. es gibt die literarischen abkürzungen, wie zB, bzw, etc blabla... un dann gibts noch die mongo abkürzungen wie hdl, habibi und so einen dreck.... deine gehört dazu.
    btw das thema ist in dem sinne so interessant wie dass was du auf dem stillen örtchen letztendlich tust... o_O absolut sinnlos da sich jeder schnell was ausdenken kann wie
    "P P" Penis Politur für duschen gehen oder sonst was.... -.-
     
  4. #3 4. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    normalerweise hätte ich jetzt auch schule aber irgendwie fallen heute die ersten 6 stunden aus und ich hab nur 7 und 8 latein... von daher ist mir im moment langweilig

    ich wollte jetzt eher auf die von dir so genannten " mongo abkürzungen " hinaus... leute die sätze bis zu unkenntlichkeit verstümmeln und alles in hässlicher 1337-schrift schreiben z.b.

    abschließend: 2g4u
     
  5. #4 4. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    Das "Alltagsproblem" kenn ich irgendwo her! Es ist shcon komisch wie COMPUTER das menschliche Verhalten immer mehr beeinflussen. Immer öfter sehe ich emotionslose Menschen die zu einem lustigen Thema anstatt zu lachen ein kommentarloses: "LOL" oder "ROFL" von sich geben.

    Nun zu den beiden genannten Abkürzungen, die eigentlich ziemlich bekannt sind:
    LOL: laughing out loud
    ROFL: rolling on the floor laughing

    Jaja, mal sehen wohin das alles noch führt ..WieMd?(Was ist eure Meinung dazu? ^^)
    Answer asap (as soon as possible; wird sogar schon in der normalen ebglischen Sprache benutzt ;) )
     
  6. #5 4. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    Man beachte die beste Abkürzung seit es das deutsche Beamtentum gibt:

    dto. für dito - Ja, richtig das sind gleich viele Buchstaben!

    Dito heißt übrigens : "Wie bereits genannt"... Und wer es etwas genauer möchte:

    "Dito" ist italienisiertes Latein. Im Lateinischen müsste es "dictus/a/um" heißen, mit der Bedeutung = der die das Gesagte. Kommt also von "dicere".

    di|to <Adv.> [frz. dito < ital. detto= besagt, genannt, 2.Part. von: dire= sagen < lat. dicere] (ugs.): ebenfalls, desgleichen, ebenso (steht stellvertretend für vorher Genanntes): wir müssen die Küche und das Bad neu streichen, den Korridor d. (Abk.: do., dto.).

    Ich liebe es klugzu:poop:n ...
     
  7. #6 4. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    richtig... mir auch schon aufgefallen dieser verwirrten kinder die reden mit einem als würden sie grad im icq oder msn rumgammeln und da irgendwen volllabern -.- finds total... ekelig...
     
  8. #7 4. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    hehe jo so ist das mit den computern. als wir alle (meine ganzen freunde) vor 2 jahren mit wc3 anfingen... ui ui ui sag ich da nur. da haben wir nur noch in chatt sprache gerdet. ist irgendwie immer wieder lustig daran zu denken... ach aber ein paar abkürzungen benutz ich auch
    z.B.: hade

    naja es gibt ein paar abkürzungen die einfach sinnlos sind und manche sind ganz nützlich

    greetz
     
  9. #8 4. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    mirs grad noch
    HdF
    eingefallen... davon gibts auch genug leute die das in ihren ganz normalen sprachgebraucht übernommen haben und alle paar minuten mal sagen... genau wie " lol " ^^
    HdF -> halt die :sprachlos: ._.
     
  10. #9 4. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    hmm ich finde aber wenn man hdf sagt... toll wirkt nich wirklich
    aber wenn man jmd anschreit : HALT DIE :sprachlos:!!!
    dann wirkt das wenigstens =)

    achja lol haben wir zum glück wieder aus dem normalen sprachgebrauch vertrieben...

    früher immer rofl er hat lol gesagt....
    oder der beste spruch ever vom freund von mir zu wc3: ey lol der noob hat den tower vom leaver gesellt^^ zuuuuu geil

    greetz
     
  11. #10 4. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    in verbindung mit so spielen geht das ja noch klar
    aber sonst... ^^ hört sich total bekloppt an
     
  12. #11 4. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    Ich finde Abkürzungen einerseits sinnvoll. Zum Beispiel bei so langen Namen wie Transmissionselektronenmikroskop (is mir grad so im Kopf rumgeschwirrt) kann man mit "TEM" abkürzen. Da ist es sinnvoll, wenn man in ner Klausur das Wort immer wieder verwenden muss.
    Aber wenn man zum Beispiel in nem Lexikon nur Abkürzungen hat und weiß überhaupt net um was es geht, dann is es nervig!!!
     
  13. #12 6. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    omg!= oh my god! (Oh Gott; negativ, aber auch positiv, manchmal auch wie "ach du :poop:!")
    wtf?!= what the :mad:?! (schlecht zu übersetzen...sowas wie "was zur Hölle?")
    kthnx= ok, thanks (Ok, danke)
    lol= laughing out loud, auch in anderen Variationen wie "lawl, LQL, lal, lowl" (laut lachend)
    stfu; sthu= shut the :mad: up; shut the hell up (halt deine :sprachlos: verdammt!
    n00b; nap; noob; nub; b00n= Newbie, bedeutet soviel wie Anfänger und so.
    lamer= jemand, der nix kann (zb bei cs nur mit der AWP rumläuft aber sonst nix kann.
    lucker= Glückspilz, Abstauber

    Das sind so die bekannten Wörter.
    Armselig finde ich so sachen wie:

    dbddhkp - dumm bleibt dumm da helfen keine pillen
    ild - ich liebe dich
    allgemein die sms sprache: mb - mail back und so Sachen
     
  14. #13 6. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    Ich weis nicht,obs schon vor kam...

    brb = be right back

    afk = away from keyboard
     
  15. #14 7. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    JA,ihr habt STFU! ganz vergessen!

    Shut the :mad: up - halt verdammt nochmal die :sprachlos:!
    wb - welcome back
    k - ok

    das sind beides aber eher abkürzungen fürs chatten, oder simsen, also eher net für den Sprachgebrauch gedacht.
    Ich glaub auch nicht, dass ich das so spreche (is mir jedenfalls net aufgefallen...)
     
  16. #15 7. Dezember 2006
    AW: abkürzungen


    Erst lesen, dann meckern ;)


    Da hätte ich gleich mal den Vorschlag Umfrage einzubauen: Benutzt ihr im alltäglichen, REALEN Gespräch Abkürzungen?! Bin gespannt auf die Antworten. Ich bin noch altmodisch und benutzt Emotionen anstatt einem LOL :]
     
  17. #16 7. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    ich benutze viele abkürzungen wenn ich rede. aber alle diese sin auch leicht verständlich und wenn mit leuten kommuniziere dann verstehen die des meistens auch
     
  18. #17 8. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    dein wunsch sei mir befehl :D

    ich pers. benutze beim schreiben auch gerne ma abkürzungen, beim reden find ichs einfach nur affig, wenn jemand "LOL" sagt statt herzhaft zu lachen. das kommt mir irgendwie gekünstelt vor.
     
  19. #18 8. Dezember 2006
    AW: abkürzungen


    Ahhh, danke, dass du die Umfrage eingebaut hast! Ich finds auch nur lächerlich wenn man diese Abkürzungen benutzt. Ich mein wo führt das denn noch hin? Erst wird die Deutsche Sprache durch Englisch oder sonst was verunstaltet und dann kommen noch die Abkürzungen dazu. Und dann sind es höchstwahrscheinlich noch Abkürzungen für englische Wörter. Ich glaub mein Schwein pfeift :D=)
     
  20. #19 8. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    ich benutze schon so i-net abkürzungen in der alltagssprache, obwohl sich das bei einigen schon relativ lächerlich anhört.

    à propos:
    afk = assi fett :poop:n ^^
     
  21. #20 8. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    also ich finde die abkürzung "mb" eig. richtig gut. gerade bei ner sms ist sie super, weil es halt nen limit gibt, und für die die viel schreiben also lange texte, ist er nur von vorteil!

    es gibt noch so abkürzungen wie "ner = einer" oder "ne = eine", wie ich z.b.:

    "weil es halt nen limit gibt" -> "nen" = "einen"..das sind auch so komische abkürzungen, und die benutzen viele, auch im real life, und kommt halt nicht so spißig rüber, bei manchen sachen :D
     
  22. #21 9. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    ab und zu bring ich schon mal ne abkürzung ausm inet...aber eigentlich sprech ich dann doch in ganzen, ausformulierten sätzen^^
    is dann aber auch mehr spaß; nie wirklich ernst gemeint^^
    mfg benn
     
  23. #22 9. Dezember 2006
    AW: abkürzungen

    boa das kenn ich, hab mit n paar freunden von mir mal richtig so ne phase gehabt, wo wir nur so mit kürzel geredet haben, war irgendwie auch ganz lustig, da uns nie einer richtig verstanden hat *g*

    die umgangsprache hingegen mit ihre kürzel kommt doch unüberlegt, wie gesagt weils (weil es *g*) halt umgangsprache is, zählt für mich somit nicht zu diesem thema
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...