Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung (BILD)

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von BlueDebris, 25. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. November 2009
    Hallo,
    Habe vor kurzen paar Münzen auf Ebay vertickt (je so 5€) und heute ne Abmahnung bekommen.
    Ich soll 350,- bezahlen. Sehe das irgendwie nicht ein, da Münzen ja Allgemeingut sind und ich Schüler bin :(....
    Was mach ich jetzt? Ignorieren? Ich hab echt kein Geld...am liebsten Selbstjustiz und dem penner mit paar Atzen verprügeln. Die Abmahnung war von dem :crazy: selbst verfasst ohne Anwalt. Ich hab ne Woche Zeit, danach wird er den Rechtsweg einlegen, laut Brief.

    Bitte Hilfe!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 25. November 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung (BILD)

    was für münzen, hast du die aus der bild? erläuter die situation mal bitte genauer ...

    ... wenn der käufer nicht zu der bild gehört, warum sollte er dann einen anwalt einschalten und dich anklagen, dass macht doch keinen sinn. nur um dir etwas schlechtes zu tun? ...
     
  4. #3 25. November 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung (BILD)

    Ich glaube, er hat Bilder in der Auktion genutztm die ein Unheberrecht tragen.

    Finds ne Frechheit sowas. Alle nur auf Geld aus. Aber sie haben leider auch Recht. Sind Copyright usw. auf dem Bild drauf?
     
  5. #4 25. November 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung (BILD)

    du hast verkauft? schülr, also unter 18? laut gesetz nicht geschäftsfähig..

    falls ich falsch leige bitte verbessern.

    gruß

    sschraube
     
  6. #5 25. November 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung (BILD)

    bei solchen sachen musst du schon vorsichtig sein. Du kannst nicht einfach iein Bild ausm Internet nehmen, und damit Geld erwirtscahften, ohne den Urheber zu fragen.

    Einerseits kann ich den Bildbesitzer verstehen aber anderer seits.... man kann auch aus ner Mücke nen Elefanten machen .... Ruf da einfach mal an und versuche das mit denen zu klären.

    MfG
     
  7. #6 25. November 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung (BILD)

    ja...

    oder vereinbar ratenzahlung...

    aber damit muss man eben rechnen, wenn man sich (sogar BEWUSST) auf dünnes eis begibt...

    das ist unerheblich für eine strafrechtliche verfolgung, obgleich in einem solchen fall die erziehungsberechtigten ggf. die unterlassungserklärung unterschreiben müssen.

    ungeachtet dessen kann man auch 18+ und gleichzeitig noch schüler sein...


    done
     
  8. #7 25. November 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung (BILD)

    Ruf mal beim Anwald des vertrauens an ob das so rechtmäßig ist
     
  9. #8 25. November 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung (BILD)

    Denk mal wenn er schreibt das er n Motorrad hat / und auch fährt, is er 18 .... außer er ist 16 und fährt ne 125ccm :D
     
  10. #9 25. November 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung (BILD)

    Oder schreib dem eine Mail:
    "hallo,
    ich bin schüler, kein geld, keine Ahnung, wollte doch nur was verkaufen. Wußte nicht, dass das gegen das Gesetzt verstößt. Kann man nicht n auge zu drücken (oder die Strafe mindern).
    Ich verspreche das sowas nicht mehr vor kommt"


    Sowas in der Art, natürlich ausformuliert, nicht so dahingeklatscht wie ich:)
     
  11. #10 25. November 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung (BILD)

    Dabei muss man sagen, dass er lieber anrufen sollte... kommt besser = )
     
  12. #11 25. November 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung (BILD)

    vielmehr würde mich gerade interessieren wie der an deine adresse gekommen ist gibt ebay die dann einfach raus oder what?!

    wirste wenig chancen haben diese leute machen das professionell bringen ihr bild bei der bildersuche auf seite 1 und warten bis es einer verwendet
     
  13. #12 25. November 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung (BILD)

    350€ ist die normal summe bei solchen sachen
    würde anrufen und eine vergleichssumme 100€ vereinbaren (kannste evtl auch noch auf raten machen)
    zahlen musst du, das steht außer frage!
     
  14. #13 25. November 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung (BILD)

    meint ihr net das man iwie im gericht damit weit kommen könnte? ich meine es kann doch net sein, dass ahnungslose internet nutzer von so leuten knall hart abgezogen werden.. was isn das fürn rechtsstaat?
     
  15. #14 26. November 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung (BILD)

    Also, jemand möchte Münzen verkaufen, macht die Münzen extra schön auf, platziert das ganze schön, sucht sich einen wunderbaren Hintergrund auf, fotografiert die Münzen professionel, bearbeitet das Bild dannach am Computer, und das alles nur, um derjenige zu sein, der die Münzen verkauft. Dann kommt da irgendeiner hin, nimmt sich das Bild, kopiert es und verkauft seine Münzen. Was wäre das denn für ein Rechtsstaat, wenn das so einfach funktionieren würde?
    Der Typ hat Urheberrecht auf das Bild, dann hat es nicht geklaut und selbst zu kommerziellen Zwecken verwendet zu werden!

    An den Themenersteller:
    Wenn der Mensch professionel versucht auf die Art Geld zu machen, indem er Bilder schützt und drauf wartet, bis sie jemand verwendet, hast du einfach pech. Da kennt man natürlich auch bei armen Schülern kein Erbarmen.
    Sollte der Mensch eine Privatperson sein kannst du da mit einem Anruf wahrscheinlich was erreichen. Einfach deine Situation schildern und hoffen.
    Wenn du unter 18 bist musst du dich mal weiter informieren, wie es aussieht, am besten bei einem Anwalt. Die Erstberatung ist kostenlos, und im Internet findest du auch genug Foren oder Informationsstellen.
     
  16. #15 26. November 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung (BILD)

    Ich geb dir mal einen Tipp.
    1. Er hat recht. Du bist im unrecht.
    2. Du hast sein Urheberrecht verletzt (Unwissen schützt nicht vor Strafe - auch Armut nicht und Schülerdasein auch nicht)
    3. Wenn du die 350€ mindern möchtest, dann hast du 2 Möglichkeiten
    a) Kostenfrei: Du setzt sich mit ihm ausseinander und fragst ihn, wie sich die 350 € Auslagenpauschale zusammensetzen. (imo zu hoch)
    b) Geld: Du setzt dich mit einem Anwalt in Verbindung und minderst die Summe mit ihm zusammen. Abhängig von deinem Verhandlungsgeschick kannst du den Anwalt und Gleichzeitig die Strafe unter 200 halten.
     
  17. #16 26. November 2009
  18. #17 26. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung (BILD)

    schau mal. eine reportage darüber

     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    4.482
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    993
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.202
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    3.161
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.027