Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von DangerousRaver, 28. Mai 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Ich hoffe mal, dies ist der richtige Bereich dafür..

    Heute, nachdem ich aus der Schule kam, kam ein Brief an (Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung...)

    Darin steht, dass mein Bruder 450€ zahlen soll, da er per uTorrent die letzte Dream Dance geladen hatte (ich habe ihm oft genug gesagt, dass er die Finger von Torrents lassen soll => mein Bruder ist 23 Jahre alt).

    Habe euch mal die ersten 2 Seiten des Briefes gescannt..

    #1
    Download: Bild.jpg | xup.in

    #2
    Download: 2.jpg | xup.in

    Meine Frage ist, ob mein Bruder nun zahlen sollte oder kann man irgend etwas noch dagegen tun?
    Werden die alle Tätigkeiten über seine IP weiter verfolgen? Oder lassen die ihn, sobald er gezahlt hat (sofern er es aufjedenfall muss) "in Ruhe"?


    Lg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Mai 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung

    also der sieht echt aus^^
    ich nehm mal an er hat tatsächlich die dateien geladen und die IP passt auch?
    typischer fall von p2p überwachung durch solche "spezialisten"....

    sag deinem bruder er soll die kröten zusammen kratzen und zahlen, wenn er nich noch mehr streß will! und dann die FINGER WEG VON P2P!!!dann sollte auch alles passen, solange er nicht wieder torrent anschmeißt^^ er ist selbst schuld.....


    hmm moment:

    ich hab mal nach denen gegoogelt...

    http://www.123recht.net/article.asp?a=40939&ccheck=1
     
  4. #3 28. Mai 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung

    Muss da Don Pablo zustimmen. Für mich gibt es keinen Zweifel daran, das dieses Schreiben ein Fake sein sollte. Im Link von Don Pablo ist ausserdem zu lesen, was an zusätzlichen Kosten noch oben drauf kommt.

    Um weitere Unannämlichkeiten zu sparen würde ich in diesem Fall einen Anwalt hinzuziehen und mit ihm weitere Schritte besprechen und letztendlich in den Sauren Apfel beißen.
     
  5. #4 28. Mai 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung

    Hm, dein Bruder wär da nicht der 1.

    Muss meinen Vorrednern erstmal wiedersprechen -> nicht zahlen -> nicht melden!

    Wenn ich mich recht erinnere gibt es viele andere Fälle wo das so gehandhabt wird und
    dann kommt nie wieder was.

    Aber warte mal noch ein bisschen ab, ich denke hier gibts den ein oder anderen der da
    mehr Erfahrung hat.

    //EDIT:
    Werd nachher nochmal nen Kumpel fragen, der is damals angezeigt worden weil er sich irgend
    nen Film über Torrent geladen hatte .. sollte auch um die 500€ zahlen. Ich meine er hats auch einfach ignoriert.

    Hat dein Bruder ne eigene Bude? Würde zur sicherheit erstmal alle Daten verstecken.
     
  6. #5 28. Mai 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung

    würde in dem fall erstmal nicht zahlen und evtl.zu einem anwalt gehen und das mal überprüfen lassen weil wenn das stimmen sollte und er es ignoriert könnte die 2.mahnung viel viel höher ausfallen.

    mfg:golf3v8
     
  7. #6 28. Mai 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung

    Thx für die Ratschläge. BWs sind raus.

    Wir haben uns bei einem Anwalt gemeldet.
    Wenn man nicht zahlt, kommt eine 2. Mahnung die schon in die Tausenderhöhe springt (3.750€).
    Wenn man zahlt und unterschreibt, dann hat man erstmals keine Ruhe. So verdienen sie sich nur das Geld für die nächste Mahnwelle, da sie dann die nächste Mahnung schicken mit dem nächsten Lied.
    Man muss mit dem Anwalt eine Erklärung anfertigen. In den meisten Fällen muss man dann nicht zahlen sondern unterschreibt nur eine Einverständnis, die besagt, dass man so etwas nicht noch einmal macht. Die Anwaltskosten betragen jedoch auch schon 500€ :D Naja, besser als wenn die nächsten Mahnungen eintreffen von Dateien, von denen man schon garnichtmehr weiß dass man diese geladen hat. Das ist dann alles ordentlich mit Vertrag.

    Lg
     
  8. #7 28. Mai 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung

    soweit ich weiß gilt es auch so , dass du wenn du zahlst somit automatisch die Tat gestehst , was dich dann noch um einiges mehr Kosten kann als 400 Euro.

    Du hast das mit dem Anwalt scho richtig so gemacht und ich denke nich , dass die dir i was können.
     
  9. #8 28. Mai 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung

    ich würde den anwalt nehmen, da sie wenn du bezahlst wie gesagt schon gestehst.. das wäre ein harter fail, da die dich dann mit sicherheit weiter kontrollieren werden und warscheinlich auch was finden..

    ot: schätze bei dir werden sie auch noch genug finden :D :D :D
     
  10. #9 28. Mai 2009
  11. #10 29. Mai 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung

    Leute, zahlt nichts, was nicht durch Gerichte bestätigt wurde.
    Ihr macht ein Schuldeingeständnis.
     
  12. #11 29. Mai 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung

    Ich kann dir wirklich nur davon abrahten, dir in foren wie diesen tips zu suchen.

    Man sieht hier schon an den ersten posts, das jeder was anderes sagt. Die meisten haben sich nie wirklich mit der Materie auseinander gesetzt und schreiben das was sie aus dem bauch herraus selbst machen würden.

    Halte dich an deinen Anwalt, damit wirst du am besten bedient sein. Ansonsten gibt es eine Page wo du eine solch rechtliche frage stellen kannst, welche von echten anwälten beantwortet wird und dann 20 euro oder so kostet.

    Ein falscher Tip für ein paar bw Punkte fände ich schon sehr fatal.
     
  13. #12 29. Mai 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung

    1. Fachanwalt für inernetrecht

    2. machen was der sagt

    3. abwarten

    ps: unterlassungserklärung abändern sagt auch ein RL kumpel der sowas hinter sich hat ;)
     
  14. #13 29. Mai 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung

    Was der erste Schritt sein sollte: Falls eine Rechtschutzversicherung vorhanden, Anwalt einschalten! Wenn nicht, sollte man sichs gründlich überlegen, da evtl. auch noch Prozess/Gerichtskosten dazukommen!

    Ein Anwalt könnte ihn da evtl. noch rausbringen, z.b. mit der Aussage, dass ihr ein Wlan habt, o.Ä.. Alleine wird das aber sauschwer!

    D.h. wenn Rechtschutzversicherund => Anwalt, wenn nicht => zahlen!
     
  15. #14 29. Mai 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung

    Ich bzw meine Schwester hatte auch eine Abmahnung aber über 5000 € ^^
    Wir haben Anwalt eingeschalten der alles geregelt hat.
    ABER der Anwalt hat alleine 900€ gekostet.
     
  16. #15 29. Mai 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung

    Ich finds ja schon total Sinnfrei so viel trara zu machen wegen scheinbar einem EINZIGEN Lied .... also das is doch nicht normal :p ...allein die Tatsache würde mich so stutzig machen, dass ich darüber nur schmunzeln könnte.
    So ein Käse ...wegen einem Lied wird man noch lange nicht verknackt... und auch nicht wenn es nur ein einzeiges Album ist ...Also...
    Ab in die Tonne damit.

    meine Meinung :p
     
  17. #16 29. Mai 2009
    AW: Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung

    Anwalt ist eingeschaltet, aber wie gesagt der kostet 500€
    In den meisten Fällen muss man dann nicht mehr an Nümann & Lang eine Zahlung senden, sondern nur so etwas unterschreiben, was der Anwalt anfertigt, dass man so etwas nicht noch einmal macht.
    Aber besser als das wir hinterher mehr zahlen, denn wenn wir jetzt stumpf zahlen, macht mein Bruder ein Schuldeingeständnis + die nächsten Mahnwellen folgen, da das Album ja nicht nur ein Lied hat :) Dann kommen die nächsten 450€, und dann wieder die nächsten, ...

    Denke mal, dass sich das aber dann soweit geklärt hat
    Ich close das Thema erstmal, hat sich alles erledigt.
    Sobald das ganze vorbei ist kann ich bei Interesse schreiben, was nun passieren wird.

    Lg
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    4.243
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    924
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.106
  4. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.062
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    926