abnehmen?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von moni, 22. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. August 2007
    hey Leute...
    ich würde gerne ein paar kilos los werden...
    ich weiß auch dass ich dazu viel sport treiben muss und auf meine ernährung achten muss...

    Jedoch hab cih eine frage wie lang dauert es bis man erste erfolge sieht...?
    3 monate oder doch ein ganzes jahr?
    Ich hab davon keine ahnung...

    und was meint ihr...hält man das gut durch?

    Meint ihr anfangs reicht erstmal eine halbe std joggen? und mich dann langsam steigern? was sagt ihr dazu? könnt ihr mir ein paar tipps geben?

    LG Moni
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. August 2007
    AW: abnehmen?

    Wie schnell du abnimmst ist bei jedem Menschen unterschiedlich,..das hängt auch davon ab wieviel Sport am Tag du treibst. Es würde auch reichen wenn du jeden Tag 1 Stunde Sport treiben würdest, nur dann halt ne gute Ernährung.

    Mfg Andy
     
  4. #3 22. August 2007
    AW: abnehmen?

    Reine Willenssache..

    Viel Sport, NIX zwischendurch essen (d.h keine chips oder so).. Halt trotzdem so essen aber am tisch dass du genug hast.. Einfach gesund und nix mit fett..
     
  5. #4 22. August 2007
    AW: abnehmen?


    Also ich denke das man nach 3 monate einen Unterschied sehen kann... wenn du auf deine Ernährung Acht gibts(Gemüse und Früchte essen, vorallem kein mc donalds und fastfood!) und wenn du Sport treibst sollte es gehn. Wenn du es wirklich willst dan hälst du es auch aus, aber dazu braucht du den Willen!

    mfg Tobias1
     
  6. #5 22. August 2007
    AW: abnehmen?

    Also ich hab viele Jahre Kampfsport gemacht und es ging eigentlich wohl, die erste Zeit ist am extremsten^^ Habe jetzt seit 2 Wochen Ausbildung als Koch (stehe da so ca. 9 - 9 1/2 Stunden am Tag) und habe schon 5 Kilo abgenommen. Liegt halt immer an dem, was du machst ;)
     
  7. #6 23. August 2007
    AW: abnehmen?

    Also ich kann dir sagen es wird schwer, aber es ist machbar ich habe jetzt in ca.2 Jahren 27kg weg. aber das wichtige ist du darfst auf nichts verzichten!!! aber du schafst das schon!!!!

    Ich wünsch dir Viel Glück
     
  8. #7 23. August 2007
    AW: abnehmen?

    Wie schnell du erfolge siehst, kommt ganz darauf an, wie viel übergewicht du hast...Wenns viel ist, wirst am anfang schnell erfolge sehen...auf der waage und auch optisch.

    Also ich rate dir auf jeden Fall dazu, einfach ein bisschen darauf zu achten, was du isst.
    Morgens und Mittags kannst du auf jeden Fall normal essen...das ist auch wichtig, dass dein Körper den Stoffwechsel nicht auf Sparflamme stellt, weil dann wirds richtig schwer, die nötigen Kalorien zu sparen. Rechne dir mal deinen Grundumsatz und deinen Leistungsumsatz zu berechnen.

    Auf www.fettrechner.de kannstd as annäherungsweise bestimmen.

    wie gesagt...du solltest dann vom Essen her auf jeden fall den Grundumsatz erreichen, aber untr dem Leistungsumsatz bleiben...den kannst du durch Sport natürlich beliebig erhöhen.


    Abends dann einfach nur noch Obst und Gemüse essen...so viel, wie du willst und dadurch auch satt wirst bzw nit grad hunger leidest, weil sonst ist die chance, nen heißhungenanfall zu bekommen sehr hoch.


    Ansonsten auf jeden Fall auf Cola, Bier und andere Getränke mit vielen Kalorieen verzichten...nur Wasser oder sämtliche Light/Zero produkte trinken...die haben vernachlässigbar wenige kalorieen

    Sodelle...das einfach mal n paar tipps von meiner Seite (so hab ich auchs chon diverse Kilos verloren ;) )

    Viel Erfolg wünsch ich dir :)
     
  9. #8 23. August 2007
    AW: abnehmen?

    Nichts fettes mehr essen sondern nur noch Obst.

    Am besten Abends nichts mehr essen.

    Du solltest Fußball spielen und joggen oder Rad fahren.

    MFG DRUG
     
  10. #9 23. August 2007
    AW: abnehmen?

    joa auf keinen fall fettes zeug wie chips majo oder so was essen
    am besten nur noch wasser trinken (cola auf jeden fall vermeiden)
    auch statt bier eher wein trinken

    viel sport treiben, am besten mit freunden fussball spielen
    jeden abend noch ne runde joggen
    viel obst essen
    im hallenbade n paar bahnen schwimmen


    wenn du dich an das angegebene essen hältst und täglich viel sport treibst dann werden schon sehr bald erfolge sichtbar sein!
     
  11. #10 23. August 2007
    AW: abnehmen?

    Also, denke ich kann dir gut mit meiner Erfahrung helfen:
    Ich habe in ca. 6 Monaten ~ 25 Kilo abgenommen!
    Durch Sport und richtig gute Ernährung.
    Das wichtigste, auch wenn manche es für dumm halten, ist VIEL essn!!!
    Damit der Stoffwechsel in Trab bleibt sollteste alle 2 Stunden was zu dir nehmen, natürlich was vernünftiges.

    Ich klär mal vorerst auf wie das ganze funktioniert:
    Du verbrennst beim Sport nicht direkt Fett, sondern regst den Stoffwechsel an, der wiederum verbrennt das Fett. Ganz wichtig ist dass du genug ist. Grund ist ganz einfach: JoJo-Effekt.
    Wenn der Körper zu wenig Kalorien bekommt, und das über einige Zeit, fährt er sich in so eine Art "Notprogramm". Wenn du dann irgendwann wieder anfängst normal zu essen, hat der Körper das im Hinterkopf und speichert sofort alles als Fett ab, damit er in der Not wieder was zum verzehren hat.

    Was ich dir empfehlen würde wäre:
    - Rechne deinen Kalorienbedarf aus (google)
    - Ziehe von deinem Grundumsatz max. 500 Kalorien ab
    - Ernähr dich gesund. Dh: Viel Pute und Hühnchen, kein Schwein. Langkettige Kohlenhydrate vermeiden (Weizen usw.). Vollkornsachen sind am besten. Wie gesagt alle 2 std was essn.
    Dazu noch täglich nen bissle Sport machen, am besten Cardio (Schwimmen, Fahrrad, Joggen).
    Und dann passt das.

    Habe mich gesund ernährt, bin jeden Tag 30 Km Fahrrad gefahren (1std.) und dann wie gesagt, innerhalb von 6 Monaten 25 kg runter. Mittlerweile ist mein Stoffwechsel sau gut, kann essn was ich will, auch wenn ich mal nen paar Tage kein Sport mache ;)

    Wenn noch Fragen sind, stell sie einfach hier.

    Über BW's von denen, denen ich geholfen habe, würd ich mich natürlich freuen.
     
  12. #11 24. August 2007
    AW: abnehmen?

    Hallo
    also es dauert schon seine Zeit bis man abnimmt, aber nach 3 Monaten wird man auf alle fälle einen Unterscheid sehen können, vor allem wenn du jeden Tag Sport machst (z.B.: jeden Tag 30 min Joggen und dann immer mehr steigern) und dich dazu gut ernährst.

    Hauptsache Morgens gut und gesund essen. Z.B ein Müsli mit wenig kalorien also wenig Zucker und dazu Natur Quark, Obst wie Äpfel, Erdbeeren usw... kannst das alles ja auch zusammen in eine Schüssel machen und mischen (ist sehr lecker :))

    Mittags würde ich dir sowas wie Putenfleisch empfehlen, dass solltest du entweder grillen oder mit Wasser zubereiten. Dazu Reis, Kartoffeln oder Gemüse essen, aber das Gemüse am besten dünsten.

    Abends sollte man nie so viel essen... am besten nen frischen Salat mit Dressing nach Wahl.

    Aber wenn man abnehmen will, brauch man auch nicht auf alles zu verzichten, es muss halt in Maßen sein.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen und wenn du genug willen zeigst, schaffst du das schon :)
    Viel Glück! Ich glaub an dich!

    MFG mossy
     
  13. #12 24. August 2007
    AW: abnehmen?

    Eine Ergänzung auch nochmal von mir:
    Nach 18 Uhr keine Kohlenhydrate mehr zu dir nehmen.
    Dazu noch ein paar Tipps (für ganz Hardcore):
    - Morgens auf nüchternen Magen Sport machen, weil da der Kohlenhydrat Speicher leer ist und es sofort an die Fettreserven geht.
    - Morgens auf nüchternen Magen ne Tasse schwarzen Kaffee trinken, fördert den Stoffwechsel.
    - Getränke nur: Stilles Wasser, Tee und Kaffe. Stilles Wasser unterstützt den Stoffwechsel, Sprudel nicht.
    - Braten nur mit speziellen Ölen wo nicht so viel Fett drin ist, z.B Leinsamenöl.


    Gruss
    Sascha
    -
     
  14. #13 24. August 2007
    AW: abnehmen?

    lol ich treibe keinen sport bin nicht die schlankeste und nicht die dickste ^^ durchschnitt. Zurzeit versuche ich nach 18 uhr nix zu essen da es nicht verdaut wird (auch kein obst o. gemüse) trinke dann halt nur wasser. Davor esse ich halt frühstück,mittagessen und vllt zwischendruch bisel gemüse. Aber keine süßigkeiten und wenn doch,dann selten. man gewöhnt sich schnell dran und nimmt auch paar kg ab
     
  15. #14 24. August 2007
    AW: abnehmen?

    Auf keinen Fall Reis oder Kartoffeln, die sind viel zu Kohlenhydratreich!
     
  16. #15 24. August 2007
    AW: abnehmen?

    Kohlenhydrate sollte man mindestens einmal am Tag zu sich nehmen und das am besten Mittags.
    Abends aber keine Kohlenhydrate, sonst landen die in den Reserven,weil sie nciht gebraucht werden.
     
  17. #16 25. August 2007
    AW: abnehmen?

    achja frauen sollten ned joggen das amcht hängetitten^^
     
  18. #17 25. August 2007
    AW: abnehmen?

    Hey,

    also ich habe in 3 Monaten 25 Kilo abgenommen, indem ich täglich so 45 min joggen gegangen bin, weniger gegessen hab und vor allem auch drauf geachtet was ich gegessen hab, z.B. zu 2 scheiben brot 200g. Rohkost (Gemüse), viel Obst und vor allem kein Alkohol und nichts fettiges. Das ist zwar hart durchzustehen, aber wenn man ein wenig disziplin hat, dann klappts schon ;)
     
  19. #18 25. August 2007
    AW: abnehmen?

    Aus eigener Erfahrung empfehle ich dir jeden 2. Tag mind. 30 min langsam joggen und dich normal zu ernähren.....keine Kohlenhydrate am Abend, kein essen nach 18:00, wenig Zucker!
    Somit solltest du ca 3 KG pro Monat abnehmen, was ein gesundes Maß wäre, so dass sich auch die überflüssige Haut straffen und zurückbilden kann.
     
  20. #19 26. August 2007
    AW: abnehmen?

    ich habe vor ca 1-2 monaten auch angefangen abzunehmen
    ab 6 uhr NIX essen ausser evtl salat. ausserdem keine schokolade/chips oder sonstiges von dem zeug (ich bin ein chipsjunkie und habe seit diesen 1-2 monaten keine schokolade/chips angerührt! )
    und sport natürlich, alle 2-3 tage fahrrad fahren 25 minuten , also im fitnesscenter.
    habe so 10 kilo abgenommen..
     
  21. #20 26. August 2007
    AW: abnehmen?

    Also ich schwöre aufs Frühstücken. Iss morgens richtig gut. Kornflakes, Bröchten, Toastbrot, ... das ist eigentlich egal. Aber dann hast du den restlichen Tag kaum Hunger.

    Ich frühstücke und esse dann meistens erst wieder abends nach dem arbeiten was und ich arbeite aufm Bau. Also nix Büro oder so.
     
  22. #21 26. August 2007
    AW: abnehmen?

    also ich esse vormittags nur ne scheibe brot oder nen müsliriegel, mittags normal, fettarm aber normal - abends dann max. 2 scheiben brot, manchmal auch nur nen salat oder so

    sport: ich laufe 1 mal die woche, alle 2 tage krafttraining, wochenende trink ich leider nach wie vor zu viel, aber naja, man gönnt sich ja sonst nix :D

    bin von Mai bis jetzt von 87 auf 73,5 gekommen - mein ziel sind so ca. 68...

    also wenn du dich zusammenreißt schaffst du es... der wille zählt, immer an den grund denken, aus dem du abnimmst... ;)
     
  23. #22 26. August 2007
    AW: abnehmen?

    Es gibt viele Möglichkeiten: Sport, bessere ernährung, diat, OP....

    Aber bei jeden Menschen ist es unterschiedlich, wie viel man abnimmt oder zunimmt...

    Ich rate von OP's ab und diäten sind auch meiner meinung nach seltsam....

    Was ich machen würde wär: nicht ganz so viel fettartiges essen und wirklich Sport treiben. Es müsste vollkommen ausreichen Sport mehrmals die Woche zumachen. Wie oft hängt von dir selbst ab. Aber ganz wichtig ist ein Starker Wille und durchalte vermögen.
     
  24. #23 26. August 2007
    AW: abnehmen?

    wie gesagt muss der wille da sein um abnehmen zu wollen...
    weiß ja nich wieviel du abnehmen willst...
    aber zum abnehmen braucht es extrem viel disziplin und das hab ich auch gerade am laufen...
    man wird an allen ecken verführt :p...

    generell würde ich dir erstmal raten dich gesünder zu ernähren und dann werden die kilos glaube ich auch relativ schnell purzeln mit natürlich noch sport dazu...
     
  25. #24 27. August 2007
    AW: abnehmen?

    die erfolge siehst du in kurzer zeit, ich habe ende dezember angefangen mit joggen, und das 1 monat jeden tag lang durchgezogen, habe 4 kilo abgenommen und hatte mein wunsch gewicht wieder, jetz mach ich nur noch mitte der woche einma joggen und sonntags fahrradfahren

    in 1 monat 4 kilo abgespeckt



    mfg
     
  26. #25 27. August 2007
    AW: abnehmen?

    wenn du echt vor hast abzunehmen, dann schreib hier nicht lange rum sondern fang an, ich hab es gesachafft innerhalb eines monats fast 12kg abzunehmen in dem ich maximal 200gramm nahrungsmittel zu mir genommen hab, den rest hab ich entweder gehungert oder ich hab ab und zu watte gegessen, hilft ziemlich gut gegen hunger. hatte dann nur zur konsequenz, dass ich nach diesem monat ziemlich enttkräftet war weil ich nicht nur mein komplettes fett abgebaut hab sondern auch noch meine muskeln xD. Musst halt wissen wie dus machen willst.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...