Abriss einer Schule filmen...

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von XxXRecklessXxX, 16. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Januar 2007
    Hi leute

    hab eine frage von einem Lehrer von mir,
    unsere Schule wird demnächst abgerissen und neu Aufgebaut und er hat im Gebäude gegenüber eine WebCam aufgestellt und will in einem Zeitlichen Intervall Fotos machen und die dann zusammenschneiden und einen Film drauß machen!
    nun hat er gefragt wie viele Bilder er machen soll (ob jemand vl da eine ahnung hat das es dann auch was gleich sieht).
    er hat halt gemeint das er ein Foto pro tag macht und dieses dann im Film eine Sekunde Sichtbar ist und dann das nächste!

    Hat von euch jemand erfahrung damit und weiß wie man es besser machen kann?

    danke für eure hilfe im vorraus

    greetz reckless
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Januar 2007
    AW: Abriss einer Schule filmen...

    hi
    beim abriss eins hauses tut sich schnell sehr viell daher würde ich schon minderstens 3 bis 5 fotos am tag machen.
    ich hab sowas ähnliches schon mal gemauch aber nur bei unserm eignem haus wo es gebaut worden ist und ich hab da schon 5 fotos am tag gemacht und die wenn mann schell hintereinander ablaufen läst schaut das schon nicht schlecht aus.
    musst halt mit denn richtigen übergängen arbeiten so das mans fast nicht merkt.

    hab meine film(fotos) leider nicht zur hand sonst könnte ich dir das aus beispiel schicken.
    viel spass

    mfg kurzi
     
  4. #3 16. Januar 2007
    AW: Abriss einer Schule filmen...

    ich würd jede halbe stunde ein foto machen.
    nehmen wir mal an die arbeiten 10 std am tag und brauchen 20 tage für alles(nur als beispiel)
    also 10*2*20=400 bilder, 400/25(fps)= 16 sekunden
    wenn man es noch länder machen möchte, dann halt jede 15 min ein foto


    mfg
     
  5. #4 16. Januar 2007
    AW: Abriss einer Schule filmen...

    Sowas hatten wir ma bei nem Kühlturm von nem alten AKW hier gemacht.
    Wir haben 2800 bilder in ner 25 bilder pro sekunde diashow durchlaufen lassen.
    warn dann so anderthalb minuten CA, du musst auch nen kleinen vor und abspann lassen.
    da kannst aber schnell no9ch bilder vorher hinmogeln , das merkt man nicht ( auser das wetter differenziert.
    Stecken kannst du auch einfach indem du bilde rkopierst bzw ein bild länger anzeigen lässt, n richtiger film aus bildern wird das eh nich.
    Bzw kein schöner.
    das hackt dann so... schwer zu erklären.
     
  6. #5 16. Januar 2007
    AW: Abriss einer Schule filmen...

    um einen guten fluss zu bekommen würde ich sogar noch mehr fotos machen aber mein vorposter hat schon recht ist ne gute rechnung ;)

    Er möchte ja sicher so en film wie man immer auf galileo sieht haben wo man alles in zeitraffer sieht wie die mänchen da rumwuseln ;) und 16 sec sind doch sehr wenig wie lang reisen die denn ab?
     
  7. #6 16. Januar 2007
    AW: Abriss einer Schule filmen...

    das ganze was dein lehrer machen will nennt sich zeitraffer...
    das bedeutet, dass man einzelbilder macht, die sehr viel langsamer als 25fps auseinander sind, diese dann zusammenhängt und mit 25fps abspielt.

    das anzeigen von bildern für eine sekunde wird nicht den effekt geben, den ein normaler zeitraffer hat. für einen guten effekt sollte man schon so ungefähr alle 15minuten ein bild machen... (im prinzip kann man auch mehr bilder machen und wenn am ende das ergebnis zu lang wird, kann man ja jedes 3. z.b. aussortieren)

    als software eignet sich z.b. "supervisioncam" hier: SupervisionCam Homepage Deutsch
    crack gibts im netz...
     
  8. #7 17. Januar 2007
    AW: Abriss einer Schule filmen...

    leute vielen dank für die tipps werd sie weiterreichen!
    sollte das mit dem film jemals was werden bekommt ihr ihn sicher zu sehen :) ..

    kA wie lange das alles dauert .. der fertigbau der schule ist 2009/ 2010 geplant!

    greetz reckless
     
  9. #8 18. Januar 2007
    AW: Abriss einer Schule filmen...

    Also wenns noch so lang hin ist, dann langt ein Bild pro Tag auf jeden Fall!

    Ihr könnt ja, wenns langsam dem Ende zugeht, vielleicht 5 Bilder pro Tag machen, aber das sollte dann eigentlich schon reichen!

    Mfg
    Steve
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Abriss Schule filmen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.493
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    366
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    601
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    683
  5. Die Frau von der Abrissfirma

    Supernova87 , 30. Januar 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    422