Abschiebung...

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von rapking, 17. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Februar 2007
    Also gestern wurde eine Alabnische Familie abgeschoben und so fing das an....

    Die Albanische Familie lebte schon seid 2 monaten Illegal und sie haben jegliche Briefe
    ignoriert und gestern Kam die Polizei, sie klingelten 2 mal bei den und da sie nicht
    aufgemacht hatten brechten sie die Tür auf. Dan fanden sie die Albaner die abgeschoben werden
    müssen, der Albaner werte sich mit voller Kraft und die Polizei prügelte mit 3 Männern auf ihn
    ein und gaben ihn Handschellen:(
    Und die Frau(Die Abgeschoben werden müsste) war so eine richtige Moslime, sie schrie auf dem
    Floor rumm und legte sich einfach auf die Treppen, und jetzt kommt das Schlimmste:
    Die Polizisten zogen sie an ihren Haaren vom 10 stock runter! Heftig oder??

    Und in der Gegend wo die Abgeschoben wurden , da wohnen auch viele andere Albaner
    und da schrien viele Albaner: Ihr scheiss bullen schiebt doch mal die scheiss Russen ab, aber
    die Polizei ignorierte die.

    Was denkt ihr ? Geschieht es ihnen Recht?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    jo wenn sie die briefe ignorieren dann selber schuld...

    hätten sich ne andere bleibe suchen müssen.. und wenn man wiederstand leistet ist klar das man den irgendwie bewältigen muss

    nur das mit der frau is nen bisschen hart...

    und wieso sollte man russen abscheiben und albaner nicht ?...
     
  4. #3 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    sag ma sollen wir hier jeden dulden? wenn er sich wehrte is das das gute recht von der Deutschen Polizei das sie den zusammen knüppeln, wenn deutsche nach albanien gehen und da illegal sidn die bullen anmachen etc, dann werden die uns sicher härter boxxen akls die bullen die albaner da kannst du dir sicher sein.. und was tut das zur sache das die frau ne muslime ist? wayne? wenn sie meint sie müsste sich auf die treppe legen dann sollen sie die halt an haaren runterziehen ... wir haben in De schon genug probs mit arbeitslosen und sozialhilfeempfängern dann können wir net noch leute gebrauchen die sich gegen ihre abschiebung wehren
     
  5. #4 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    geschieht es ihnen Recht?
    Ja. ... Auch wenn es sich hart anhört; Ja. es ist richtig. wer sich illegal hier in deutschland aufhällt, und nicht das geringste da gegen tut (asyl suchen oder what ever), dann noch alle briefe ignoriert, wird wohl damit rechnen, früher oder später via StaatsGewalt "heim" gebracht zu werden..
    Und naja, 2monate ... Ich kenn familien die ham 12 Jahre hier (samt kindern, haus, arbeit usw) gelebt, und wurden dann halt irgendwann nich mehr geduldet.. dh. auch nach 12 jahren De wieder "nach Hause" ... nach Hause - gibt es das für sie noch? Sicher nicht aus ihrem ursprungsland..

    mfg

    My-Doom
     
  6. #5 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    Also die sind doch selbst schuld wenn siedie Briefe ignoriert haben und nedma die Tür aufmachen.Und wenn der Typ sich dann wehrt können die den doch schlagen...mit der Frau find ich das bissl zu heftig,die könnten die auch raustragen anstatt mit den haaren zu ziehen

    das frage ich mich auch
     
  7. #6 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    Ich finds Richtig die Briefe ignorieren und so ist keine Art. Obwohl ich bezweifle das sie der Frau hätten an den Haaren ziehen düfen. Naja hat schon alles seine richtigkeit denke ich.
     
  8. #7 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    Yep, genau so siehts aus. Ob Albaner oder Türken oder sonst was, wenn wir Deutschen uns das bei denen erlauben würden was die sich so hier erlauben, dann wär da aber was los. Dagegen ist die deutsche Polizei harmlos.
     
  9. #8 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    eben in russland oder albanien.. wenn man da so ne :poop: abzeiht die verlklopfen dich dann richtig...

    die deutsche polizei ist eh viel zu milde.... wenn in amerika zu nem bullen sagst er ist nen ****nsohn bekommst aufs maul und hier gar nicht mal immer ne anzeige....

    die sollen mal fairer und härter durchgreifen.
     
  10. #9 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    dann nimm doch bitte das A.C.A.B. aus deiner sig, denn anscheinend findest du die harte vorgehensweise der polizei doch gerechtfertigt.

    wenn sie jegliche briefe und kontaktversuche bewusst ignoriert haben, dann sind sie selber schuld. anscheinend hat die familie nicht sehr weit vorausgedacht, denn es ist logisch, dass dann die polizei früher oder später aufkreuzt und alle mitnimmt. da hilft prügeln auch nicht weiter.

    die polizei hat zwar das recht, sich gegen angriffe zur wehr zu setzen, aber meiner meinung nach übertreiben es die meisten mit der gegenwehr. die polizisten sollten schläge abwehren und sich selber so gut wie möglich schützen, aber sobald sie selber austeilen, macht es die ganze situation noch schlimmer. und eine frau an den haaren ziehen, wenn es wirklich so passiert ist, geht sicher nicht unter selbstverteidigung.
     
  11. #10 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    Also bitte, was is das denn für nen schwachsinniger post ..warum sollen wir die Polizei abschieben?
    Die polizei ist nur die ausführende gewalt und entscheidet nicht darüber wer abgeschoben werden soll und wer nicht! Zum anderen könnte dann ja jeder kommen und in deutschland leben und dann womöglich auch noch sozialhilfe kassieren oO ... wir habend genug probleme mit unsren sozialschmarotzern warum sollten wir uns dann auch noch um ausländer kümmern?oO

    zum thema:
    Natürlich war das mit recht!
    Was glaubst du was passiert wenn du illegal in nen moslimisches land einwanderst und dich dann so wehrst? Da wirst dich mal umschaun wie die mit dir umgehen...dann wirst dich warscheinlich freuen wenn sich dich nur an den haaren ziehen.

    MFG Bananos
     
  12. #11 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    Selber Schuld!
    Wo würden wir denn hinkommen, wenn einfach jeder reinspaziert und hier wohnt.
    Und warum sollten die ne Sonderbehandlung bekommen, wenn sie sich nochdazu der Staatsgewalt entgegensetzen. Solche Leute kosten Deutschland nur unnötig Geld. Und nochdazu haben wir schon genug Ausländer hier, die Probleme machen.
    mfg Stainar
     
  13. #12 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    hmm fin dich nicht schlimm hab noch nicht mal einen funken mitleid wenn sie illegal sind direkt raus und wenn sie das ganze ignorieren was will man dann sonst machen scheinbar verstehen die es nicht anders

    mfg n0TaX
     
  14. #13 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...


    Bin selber Kosovoalbaner
    Was laberst du für ne :poop:? Du hast doch keine Ahnung wie die Bullen in Albanien sind
    als lass so dämliche posts. Deutsche und Außländer allgemein sind da sehr beliebt,
    nicht wie hier, vorallem wenn ich son scheiß hör wie von dir.
     
  15. #14 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...


    ja jetzt überleg auch mal warum! viele ausländer kommen nach deutschland und leben vom staat. fändest du das in ordnung, wenn wir deutsche das in albanien so machen würden?

    //dazu kommt noch, das se sich aufführen, immer rumstressen usw... viele vergessen, das sie nur GAST IND UNSEREM LAND sind!


    ///wollte mich nicht bedanken... XD
     
  16. #15 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    Also es ist meiner Meinung nach total richtig, dass die Albaner abgeschoben werden. Ich bin jetzt kein Rassist, aber wer sich so benimmt und dazu noch illegal hier lebt, sollte raus. Die hätten doch auch ein Asyl beantragen können, das wäre bestimmt net das große Problem gewesen!

    MFG ToXiT
     
  17. #16 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    pfff is doch richtig so !
    Man kann hier nicht jeden dulden, illigale Einwanderer schaden unserer Wirtschaft und die Kriminalität steigt. Die meisten von denen arbeiten ja dann auchnoch schwarz in irgendeinem Betrieb. Ich bin sowieso für mehr Polizeihärte, was die sich alles bieten lassen müssen von den ganzen aggressiven Jugendlichen usw.
    Deiner Aussage nach das man doch lieber die Russen abschieben sollte macht dich nicht besser wie einen Nazi....
     
  18. #17 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    Ich finds richtig so. In Frankfurt hängen ja auch schon seit 2 Jahren Ausländer am Flughafen fest und dürfen ihn nicht verlassen weil sie nicht sagen wo sie herkommen und ihren pass weggeschmissen haben. Naja so endet man wenn man nichts aus sich macht ...
     
  19. #18 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    qualifizierte Aussage... und wenn du selber Nazi wärst würdest du Nazis toll finden... :X
     
  20. #19 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...


    Du kannst die Albaner hier nicht mit denen vergleichen.
    Hier sind so viele "Gangstas" dort findest du keinen einzigen.
    Viele kommen nach Deutschland weil sie denken: oh da wird man reich usw.
    das war bei meinem Onkel auch so und nach 3 Monaten hat er gemerkt das des gar kein so großer
    Unterschied ist und ist wieder gegangen(er war nicht illegal da).
    Du musst auch mal überlegen warum so viele Außländer "rumstressen",
    es liegt daran das sie nicht richtig in die Gesellschaft integriert werden.


    Ja das macht ihr auch und nicht nur in Albanien, sondern auch in anderen Ländern im Außland

    PS: Dein Beitrag klingt für mich en bissl nazistisch,vorallem wegen dem GAST IND UNSEREM LAND
    aber wahrscheinlich bin ich der einzige der so denkt, also schreib ruhig so weiter.
     
  21. #20 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    @Judikas
    lol was du labberst ^^ .... das is mir sowas von schnuppe das die albaner so liebe cops haben... Es ist fakt das wir ne saufreundliche ausländerpolitik haben die türken etc sollen sich ent bescwheren dürfen gerne wieder nach hause gehen die hält bestimmt niemand auf, und man kann de ja wohl net vorwerfen wir würden die ausländer nicht ordentlich integrieren.. gibt genug ausländer die sich super anpassen aber dann eben viele die ienfach keinen bock haben immer nur mit ihrer bande rumhängen und das ist dann so pack das stress schiebt wegen fehlender integration
     
  22. #21 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...


    Jaja, vor allem deutschland und gute Ausländerpolitik, genau.
    Überall in Europa wird man besser behandelt als in Deutschland, da ist es kein Wunder
    das wieder das Klische aufkommt "alle Deutschen sind Nazis". Siehe NPD
    Ja es gibt viele die sich ordentlich integrieren, hab auch nicht gesagt, dass es nicht der Fall wär.
    Das "Pack das stress schiebt", überleg mal wär noch dazu gehört, ja viele Deutsche, die auch keine Perspektive haben, man muss den Jugendlichen etwas bieten.
    Viele Deutsche sind im Außland "unfreundlich" und da beschwert sich keiner so schnell wie hier in
    D. wenn man nach Frankreich geht sieht man sofort D. die, die F. anpöbeln.
    Oder in Mollorca, da ist das auch der Fall.

    Wie alt bist du?
     
  23. #22 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    ehm ja das sieht doch sehr parteiergreifend aus! sag uns mal eher woher du die ganzen infos hast?!?!?! haste danebengestanden oder wie???
    ich kann mich den andern nur anschliessen! selber schuld!!! und ich glaube KAAAUMM!! dass man die frau 10 stockwerke an den haaren runtergezogen hat... das klingt mehr wie unglaubwürdig....
     
  24. #23 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    die meisten ausländer, also ich spreche jetzt von denen ohne irgendwelche qualifikation oder sonstigem positiven nutzen für deutschland, kommen in das land, um den sozialstaat auszunutzen.
     
  25. #24 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...


    ja so ist es, und genau diese leute können wir hier nicht gebrauchen. aber es wird nichts unternommen. es wird erst dann was gemacht, wenn es schon zu spät ist...
     
  26. #25 17. Februar 2007
    AW: Abschiebung...

    Richtig.
    Und für alle anderen achso-tollen Menschenrechtsfreunde..

    In keinem anderen Land der welt werden die Ausländer so leicht aufgenommen als in Deutschland.
    Ich weis nicht wies genau ist - ich bin deutsch aber abgeblich bekommt ja jeder ne willkommensprämie von 10 oder 25000 euro je nach familienstand.
    Und so solls weitergehn?

    Deutschland hat genug finanzielle probleme.

    Ich weis nichtmal warum wir den Euro haben
    Vorraussetzung , gesetzt von der EZB ist , dass man keine allzuhohen staatsschulden hat.
    Und bei der.. wieviel sinds jetz? Billion die Deutschland hat is das schon fast peinlich.

    Der brave bürger wird gefahndet, der stolze Deutsche wird gehasst und der schmarotzende hanalge wird geduldet.

    Klasse System!

    Nur wer stellt sich gegen?Niemand.
    Alle reden nur.
    Wenn wir wirklich was ändern wollten sollten wir auf die Straße gehn, dann gibts wieder n Aufstand von den "Droit de l'hommes"-lern und den ganzen verräterpacken.

    Abschiebung ist nichts schlechtes.
    Wer hier :poop: baut soll doch gehn.
    Manche, grade Türkische immigranten meinen doch tatsächlich Deutschland sei ihnen.
    Und jeden den ich seh könnt ich .. ihr wisst schon.
    Nur was wär? Ich würd mein Leben im Knast verbringen.
    Sticht der Türke mich ab isser gleich wieder frei..

    Doch auch Caesar sagte, vor wohlgemerkt 2050 Jahren:

    is wohl bis heute so geblieben..
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Abschiebung
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    348
  2. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    904
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    235
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    250
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    804