Abuse-Mail von Strato erhalten!

Dieses Thema im Forum "Hosting & Server" wurde erstellt von samba51, 9. Juli 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Juli 2007
    hallo leute ...

    erst mal war ich mir nicht sicher in welches forum ichs reinschreiben soll ...
    also an die mods: falls falsche section dann bitte moven ...

    so nun zu meinem problem:
    ich betreibe seit kurzer zeit eine homepage und biete dazu ein forum an ... hierzu zog ich mir die nulled version von vB auf meinen server ...

    am freitag bekam ich dann eine mail von strato in der es hieß dass jemand gemeldet hätte dass ich eine nicht lizensierte software (vBulletin) unter der angegebenen url betreiben würde und ich innerhalb 48 stunden eine stellungnahme abgeben solle ...

    gesagt getan ... ich sagte den damen und herren dass ich nicht wusste dass die software nicht lizensiert seit etc. pp und ich die software innerhalb der nächsten 24stunden entweder lizensiere oder komplett entferne.... heute bekam ich dann eine mail zitat: " Wir teilen Ihnen mit, dass wir Ihre Stellungnahme zur Kenntnis genommen haben. Der Vorgang ist für die Abuseabteilung der STRATO AG damit abgeschlossen. "

    meine frage nun an euch... würde ich nun probleme bekommen falls ich vB wieder draufschmeiße?
    wenn ja.. in wie fern?
    ein kollege hatte mir phpBB 3 empfohlen nur würde ich dann gerne meine datenbank dort importieren weiß aber nicht wie ich das zustande bekommen soll....

    genauso meinen style ... kann ich den auch auf phpBB benutzen oder wie muss ich da vorgehen...?


    bw für jede nützliche antwort ist natürlich ehrensache ... :)

    mfg samba ;)
     

  2. Anzeige
  3. #3 10. Juli 2007
    AW: Abuse-Mail von Strato erhalten!

    Naja, kannste beim wiederinstallieren der vBulletin Software nur ärger kriegen wenn du wieder so vorgehst wie beim letzten mal. Ansonsten ist der Link vom Vorposter sehr interessant, sollte prinzipiell also net unmöglich sein die Daten zu konvertieren.
     
  4. #4 10. Juli 2007
    AW: Abuse-Mail von Strato erhalten!

    Wenn du phpBB 3 Installierst, wird dir gleich ein Konverter verschiedesnter Foren zum mitinstallieren angeboten, kannste dir ja mal anschauen.
     
  5. #5 10. Juli 2007
    AW: Abuse-Mail von Strato erhalten!

    naja doof wars schon aber eigentlich hatte ich alles sehr sachlich beschrieben und kan das auch von dir verlangen .. du musst ja nich direkt persönlich werden ..

    so nun zum thema ... phpBB 3 sagt mir aber nur dass er die alte phpBB db konvertieren kann aber nicht vb ... der einzigste konvertierer der direkt angeboten wird ist von der 2er version zum 3er ...

    ot: wer mich gemeldet hat weiß ich jetzt endlich auch...:)

    ich hau jetzt mal die bws für euch raus ...

    hoffe jemand kann mir noch beim converter behilflich sein .. vllt mit nem verständlichen tut etc. ..

    mfg samba ;)
     
  6. #6 10. Juli 2007
    AW: Abuse-Mail von Strato erhalten!

    hm ich weiß nur das du mit impex von phpbb zu vb kannst... bin mir net sicher obs auch rückwärts geht ^^
     
  7. #7 10. Juli 2007
    AW: Abuse-Mail von Strato erhalten!

    wird von vb angeboten .. aber nur in der members area ... aber ich hatte ja eine nulled ... ;)

    scheint aber auch nur phpbb->vb zu konvertieren aber nicht umgekehrt ...

    mfg samba ;)
     
  8. #8 12. August 2007
    AW: Abuse-Mail von Strato erhalten!

    hat sich erledigt ...

    ~closed~
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Abuse Mail Strato
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    875
  2. Abuse-Mail Tutorial

    peter hoden , 5. Oktober 2008 , im Forum: Security Tutorials
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.944
  3. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    2.042
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.304
  5. Was ist eine Abuse Mail?

    ger_Fusspilz , 21. Januar 2006 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    711