AC Mailand hakt Barca-Stars ab

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Geta, 19. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Juli 2007
    Champions-League-Sieger AC Mailand hat die Jagd auf Samuel Eto'o und Ronaldinho vom FC Barcelona aufgegeben.
    "Beide bleiben in Barcelona. Sie stehen nicht zum Verkauf", sagte Milans Vize-Präsident Adriano Galliani. Die Offensive der Mailänder sei mit dem brasilianischen Nationalspieler Kaka, Ronaldo und Alberto Gilardino auch so gut besetzt.
    Zuvor hatten die spanische Sportzeitung "Marca" und die "Gazzetta dello Sport" noch berichtet, Milan wolle 50 Millionen Euro für Eto'o bezahlen.

    Quelle: sport1.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Juli 2007
    AW: AC Mailand hakt Barca-Stars ab

    Barcelona hat jetzt ein Weltklasse Sturm und da verstehe ich das Barcelona nicht ihre Stürmer abgebenmöchte.
    Falls jemand sich verletzten sollte haben sie immer noch einen Super Spieler der ganu so gut ist auf der Bank.
    Als ich verstehe Barcelona das sie Etoo und Ronaldinho nicht gehen lassen.
     
  4. #3 19. Juli 2007
    AW: AC Mailand hakt Barca-Stars ab

    Dazu sag ich nur wow Mailand entwickelt sich zum neuen real :) aber die kriegen die spieler ja nicht von barca wer gibt solche spieler schon her.
    Da bin ich auf das nächste champions league gespannt das wir hammer.
     
  5. #4 19. Juli 2007
    AW: AC Mailand hakt Barca-Stars ab

    War mir iregdenwie klar das sich nicht wechseln wollen warum auch ???
    BArcelona har erfolg, sie haben dort einen Stammplatz und Ich denke mal schlecht bezahlt werden sie dort auch nicht !!! Und Barca will die Spieler bestimmt auch nicht abgeben sind ja immerhin Die Leistungsträger
     
  6. #5 19. Juli 2007
    AW: AC Mailand hakt Barca-Stars ab

    Ich kanns auch nachvollziehen, dass Barca net die Spieler abgeben will.
    Milan hätte sich Eto'o und Ronaldinho nie leisten können.
    Außerdem ist der Sturm von Milan auch so schon stark genug!

    Chakuza
     
  7. #6 20. Juli 2007
    AW: AC Mailand hakt Barca-Stars ab

    Das war schon gut,das Barca nicht ihre Spieler an Mailand abgibt.Normalerweise durfte die ja garnicht an der CL teilnhemen,weil sie wegen der ganzen wetter noch gesperrt waren für einen CL-Saison,aber dann durften sie doch mitmachen und wer die CL gewinnt bekommt ja nicht nur einen Pokal,sondern auch viel,viel Geld

    Sonst hätten die sich auch keine angebote von 125 mio. leisten können=)


    lg Sh0rts
     
  8. #7 20. Juli 2007
    AW: AC Mailand hakt Barca-Stars ab

    Finde ich gut so. Hätte sie nur sehr ungern in Mailand gesehen. Aber wie schnell sowas gehen kann, gestern heißt es noch sie wollen Eto'o und ein Tag darauf wird alles abgehakt..naja mir solls recht sein...Wenn sie nen Stürmer brauchen, dann sollen sie sich lieber wieder an die Rückverpflichtung von Shevchenko machen, da könnten sie durchaus Chancen haben...Aber nen richtigen Kracher haben die auch noch nicht verpflichtet oder???

    ...8)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mailand hakt Barca
  1. Silvester in Mailand

    c0rneXx , 3. Dezember 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    763
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    973
  3. Antworten:
    321
    Aufrufe:
    8.678
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.024
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    458