Acer Aspire Display flakert

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von The@Rocker, 28. Januar 2014 .

  1. 28. Januar 2014
    Hallo liebe Community,

    Ich bestize schon seit einigen Jahren einen Acer Aspire 5930(G).
    Seit einigen Wochen flakert das Bild manchmal oder friert ein / wird weiß. Dies passiert in manchen Auftsellwinkeln des Monitors. Klappe den Laptop deswegen schon gar nicht mehr zu.
    Hab schon bissel rumgesucht und oft scheint es das LCD-kabel zu sein.
    Hatte letztens eine präsentation mit dem Notebook und da lief alles reibungslos. Denn ist der VGA-Port also nicht betroffen.

    Würdet ihr auch sagen, das ist ein Wackeltkontakt / Leitungsbruch. Oder soll ich nochmal was anderes ausprobieren, bevor ich das Notebook jetzt zerlege, um zu schauen, wie ich das Kabel ersetze?

    Viele Grüße und schonmal Danke im Vorraus.
     
  2. 28. Januar 2014
    AW: Acer Aspire Display flakert

    Klingt schon ziemlich nach Wackelkontakt im LCD-Kabel. Der Inverter wird es wohl nicht sein, weil du von einem weißen Bild schreibst.

    Übe doch mal Druck mit zwei Fingern auf die Scharniere aus und guck ob sich was tut. Da läuft meistens das LCD-Kabel durch.
     
  3. 2. Februar 2014
    AW: Acer Aspire Display flakert

    Habe mal die Abdeckung entfernt, wodruch ich das Kabel und die Scharniere sehen konnte.

    Im Betrieb habe ich dann am Kbel und dessen Stecker rumgedrückt und nichts hat sich getan, womit ich meine, dass kein flackern auftauchte. Das Scharnier, an welchem das Kabel entlang läuft, war sehr lose und ich habe es fixiert. Kann auch kein flackern mehr feststellen. Komische angelegenheit. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es damit erledigt ist.

    Wenn ich mit zwei Fingern Druck auf die Scharniere ausübe flackert auch nichts. Naja.. mal schauen, wie lange es anhält.
     
  4. 14. Februar 2014
    AW: Acer Aspire Display flakert

    Das Flackern ist wieder aufgetaucht, wenn ich den Laptopdeckel / Monitor bewege, bzw. in manchen Positionen verharren lasse.

    Ich habe mal die Abdeckung um den Bildschirm herum entfernt, um heftiger am LCD-Kabel zu wackeln. Dabei tut sich nichts, also das angezeigte Bild ist normal. Denke mal, dass es also doch kein Wackliger im LCD-Kabel ist.
    Hat jemand eine Idee, was es sein könnte? Ich hoffe mal, dass es nicht das LCD selber ist.

    Das LCD ist ja in ei einem Metallrahmen, der an den Scharnieren befestigt ist. Wenn ich diesen Rahmen gegen die hintere bildschirmschale drücke, friert das Bild ein und es treten dabei Störungen auf.

    Viel mehr Dinge, als Inverter, LCD, LCD-Kabel und W-Lan-Antenne sind da doch nicht, oder ?
     
  5. 14. Februar 2014
    AW: Acer Aspire Display flakert

    Hi,

    hört sich ganz danach an, als würde das verbindende Flexkabel os langsam seinen Geist aufgeben. Ich an deienr Stelle würde eine qualifizierte PC Rep Werkstatt in deiner Nähe aufsuchen und das beheben lassen. Wenn es gut läuft kostet dich das nicht mehr als en Hunni!

    Alles was du machst, ist die Sache nur rauszögern, bis es iwann komplett kaputt ist!


    Cu
    Death-Punk
     
  6. 14. Februar 2014
    AW: Acer Aspire Display flakert

    Ich entnehme deinen Posts, dass du nur den Bildschirmdeckel abgenommen hast und dort den Stecker & Kabel kontrolliert hast. Das andere Ende des Kabels sollte unter der Tastatur eingesteckt sein (scheint bei den meisten Modellen der Fall zu sein). Ich hatte schon einige Fälle wo dort der Stecker rausgerutscht war und es deshalb zu einem Farbstich oder Flackern kam.
    Also einfach Tastatur vorsichtig raushebeln und das kurz überprüfen.
     
  7. 22. März 2014
    AW: Acer Aspire Display flakert

    Hi Leute,

    Durch hinauszögern wird es nicht schlimmer denke ich. Was kaputt ist muss so oder so ersetzt werden

    Ja, ich habe das LCD-Kabel auch am anderen ende kontrolliert und öfters eingestecket und dran gewackelt. Es liegt nicht am Kabel! Nur beim Bewegen des Displays steht es manchmal oder wird gänzlich weiß oder verwischt.


    Mittlerweile habe ich das Problem erfolgreich behoben. Ich habe einfach ein neues Display gekauft und gegen das alte ausgetauscht. Dachte erst, ich müsste um die 200 Euronen dafür hinlegen, aber es gab das bei einem ebayhändler für 70 €. Glaube die original ACER sind von Sony und mein neues ist jetzt eben von LG. Die Probleme sind weg! Kabel ist das alte.
    Mal schauen, wie lange noch.

    Grüße
     

  8. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Acer Aspire Display

  1. Acer Aspire 7736zg display schaden?
    kidkanalje, 15. November 2012 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.251
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.484
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.010
  4. Acer Aspire 5610 Display streikt
    Strava, 22. Juli 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    989
  5. Acer Aspire 8930G Display
    davidh2k, 10. Januar 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.120