Acer Display Kaputt / Windows neu aufsetzen ?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von aluschi17, 7. Januar 2016 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Januar 2016
    Hey leute ich habe folgendes problem , ich habe einen Acer Travelmate P253-E wo das Display kaputt ist (VGA/HDMI) funktionieren nicht und die festplatte auch formatiert wurde ich habe mich gestern Tot gegoogelt aber nichts gefunden Habe bereits über meinen Pc Windows 7 auf die leere festplatte gepackt sowie die treiber für den Acer von (Acer.de) bis jetzt ohne erfolg

    was tatsächlich geklappt hat ist ubuntu hab die cd rein Laptop an einmal enter dann gedrückt und irgendwann kan ein bild auf dem externen bildschirm so ubuntu war drauf leider in englisch und konnte nicht ins internet nichts hab dann versucht windows von der cd zu starten aber da gibt es ja nicht mal sowas wie laufwerke undso..

    Bitte um eure Hilfe :O

    Danke im Vorraus
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Januar 2016
    AW: Acer Display Kaputt / Windows neu aufsetzen ?

    Er zeigt beim booten also gar nix an? Die weiße Schrift vom BIOS und ? Auch nicht auf dem externen Monitor?
    Bei meinem ACER hatte ich mal einfrieren und Farbwechsel auf dem Display. Extern ging alles. Da habe ich den TFT neu gekauft, eingebaut und es ging alles wieder.

    Aber wenn bei dir auch die externen nicht gehen, liegt wohl an der Graka.
     
  4. #3 8. Januar 2016
    AW: Acer Display Kaputt / Windows neu aufsetzen ?

    Hey erstmal danke für deine antwort,

    Ehm ja also Externe bildschirme alle tot nur wenn ich Ubuntu cd in den Laptop schiebe dann kommt bild und ubuntu funktioniert auch dann auf den Laptop ich denke mal da ist kein bios drauf oder irgendwie muss es da eine lösung geben ohne extra display zu reperieren das wäre zu aufwendig
     
  5. #4 8. Januar 2016
    AW: Acer Display Kaputt / Windows neu aufsetzen ?

    Ubuntu läuft nur auf dem externen Monitor? Der eigene vom Laptop ist immer tot?
    Dann tippe ich dadrauf, dass das Datenkabel von dem Laptopmonitor kaputt oder aus den Kontakten gerutscht ist. Kann man wieder reinstecken oder neues Kaufen. Ist aber fast genauso aufwendig, wie ganzes Display tauschen, weil du alles aufmachen musst von der Laptopverkleidung, um da dranzukommen.

    BIOS ist immer drauf, sonst ginge gar nichts.

    Aber wenn Ubuntu geht.. dann geht es doch auch mit der Windows-DVD. Einfach einlegen und nach einiger Zeit müsstest du was sehen auf dem externen Monitor. Kannste dann schonmal installieren wenigstens.

    Kommst du denn ins BIOS, wenn du beim starten immer "entf" oder "F2" drückst ?
     
  6. #5 8. Januar 2016
    AW: Acer Display Kaputt / Windows neu aufsetzen ?

    Also vom Laptop das Display ist Kaputt das die eine sache die zweite ist Ubuntu läuft einwandfrei wenn ich die cd rein tu mach der alles von allein anders bei einer windows cd da tut sich nichts und kommt auch kein bild auf dem Externen display zu dem Datenkabel was hat das mit dem problem zutun das das bild nicht auf dem externen bildschirm kommt ?

    und ob ich ins bios komme weiss ich ja nicht wenn ich nicht sehe :O
    weiss momentan nicht weiter versuche immer mehr und mehr werde auch immer schlauer bin schließlich ein schritt weiter seit dem endlich mal bild kam bei ubuntu ich müsste einfach nur mal einsicht im bios haben das ich weis wie ich was mache...
     
  7. #6 8. Januar 2016
    AW: Acer Display Kaputt / Windows neu aufsetzen ?

    Achso.. ich hätte gedacht, dass man das BIOS auch auf dem externen Monitor sieht.. das weiß ich grade gar nicht, ob das überhaupt geh.

    Ja stimmt, wenn du manchmal auch nichts auf dem externen siehst, dann liegt es wohl nicht an einem Displaykabel im Laptop.

    Aber dann liegt das ja nicht an deinem Betriebssytem oder der Festplatte... bedeutet es liegt direkt am Laptop / Mainboard oder BIOS. Weil du ja am Anfang auch nichts siehst beim booten des BIOS (also die ganze weiße Schrift am Anfang). Das geht ja normalerweise sogar ohne Festplatte drin.
    Trotzdem kannst ja mal andere Platte einbauen, oder ganz ohne festplatte starten, um zu sehen, ob du da was siehst.. er müsste ja irgendwann stoppen und sowas sagen wie "OS not found" oder "no OS found".
    Wenn das geht, liegt es wohl an der Platte, wenn nicht, an was anderem.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Acer Display Kaputt
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    856
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    888
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.088
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    694
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    693